VoIP-Telefonie

Mit Sicherheit bestens verbunden!
LANCOM Voice-over-IP Lösungen

Warum Internet-Telefonie mit Voice-over-IP?

Das Internet ist der „Place to be“ der Kommunikation – und auch in der Telefonie verbindet sich die Zukunft über „Voice over IP“. Für VoIP-Telefonie-Infrastrukturen sind wir Ihr starker Partner. Als Anbieter von ITK-Lösungen mit vertrauenswürdigen Produkten, bietet LANCOM Ihnen die passgenauen Komponenten für professionelle Netzwerke und Telekommunikation aus einer Hand.

Mit dem weitgehenden Ausbau von All-IP wurde digitale Kommunikation weltweit auf das Internet Protocol umgestellt – ebenso das Telefonieren. VoIP-Telefonie oder auch IP-Telefonie genannt, beschreibt dabei den Austausch von Sprach- und Kommunikationsdaten über das Internet Protocol (IP) anstatt über das ursprüngliche Telefonnetz. So werden Endgeräte nicht mehr mit NTBA oder Splitter verkabelt, sondern einfach über den DSL-Router mit dem Breitbandanschluss verbunden.

Moderne Unternehmenskommunikation erfordert zuverlässige Grundlagen

Im Gegensatz zur privaten Telefonie sind die Anforderungen im Business-Umfeld anspruchsvoll. Sie möchten viele Mitarbeiter möglichst flexibel und ohne großen Aufwand in Ihre Infrastruktur einbinden - hierbei sind eine hohe Gesprächsqualität, Standortunabhängigkeit und Sicherheit essenziell für eine reibungslose Unternehmenskommunikation. Professionelle Business Router, die Ihnen attraktive Telefonie- und maximale Sicherheitsfunktionen sowie eine große Schnittstellenvielfalt bieten, werden so zum Must-have. Mit speziellen LANCOM VoIP-Routern erhalten Sie einen Game-Changer, der Ihnen die ideale Grundlage für qualitative IP-Telefonie bietet, ohne, dass Sie an Ihrer vorhandenen Infrastruktur viel ändern müssen.

Vorteile von Voice over IP

Wo zuvor klassische Festnetzleitungen immer eine parallele Kommunikationstechnik zum Internet darstellten, bietet das IP-basierte Netz die Integration aller Dienste, wie Telefonie, TV oder Mobilfunk über nur eine einzige Infrastruktur. Dies bietet sowohl für den Netzbetreiber als auch für Sie einige Vorteile.

Vorteile für den Netzbetreiber

Weniger Wartung, weniger Kosten

Ein einheitliches Kommunikationsnetz bietet dem Netzwerkprovider einen enormen Vorteil, denn die Wartung und Pflege von überholten zusätzlichen Festnetzleitungen entfällt und verringert die Kosten und den Ressourcenverbrauch enorm.

Vorteile für den VoIP-User

Schlankere Infrastrukturen führen zu geringeren Betriebskosten

Attraktive VoIP-Tarife mit passgenauen Angeboten für Ihre Anforderungen stehen zu Genüge zur Verfügung – und konkurrieren miteinander. Durch die Bündelung von Internet, Mobilfunk und VoIP in einem Komplett-Vertrag, können Sie so merklich Geld einsparen.

Immer und überall erreichbar – wenn sie möchten!

Telefonieren über VoIP ist im Gegensatz zum Festnetz komplett ortsunabhängig. Ob Sie im Büro sind, im Homeoffice oder unterwegs, mit einem Internetzugang sind Sie über Ihre feste Rufnummer jederzeit erreichbar, als wären Sie in Ihren Unternehmensräumlichkeiten. Alles was Sie für IP-Telefonie benötigen, ist ein Internetzugang und ein internetfähiges Endgerät.

Beste Sprachqualität

Voice over IP steht für exzellente Sprachqualität: HD Voice. Mit einer ausreichend dimensionierten Internetleitung sowie professionellen Quality of Service-Funktionen des Routers, welcher Sprachdaten bevorzugt behandeln kann, werden Sie jederzeit beste Tonqualität erfahren.

VoIP-Anbindung im Business-Umfeld

Small Business

In kleinen Agenturen, Kanzleien oder Praxen benötigen die meisten Kollegen eine eigene Telefonanbindung, sodass ein Business-Vertrag abgeschlossen werden sollte, der die entsprechende Anzahl an Rufnummern bereitstellt. Ein LANCOM VoIP-Router ist für diese Infrastruktur perfekt geeignet, denn er übernimmt dank eines integrierten Voice Call Managers die Konfiguration der Rufnummern und bietet darüber hinaus viele zusätzliche Telefonie-Funktionen. Sie sparen sich die Investition in ein separates Management, z.B. in Form einer zusätzlichen Telefonanlage oder einer Cloud-basierten Lösung, denn der LANCOM VoIP-Router ist Ihre Komplettlösung in einem Gerät.

Filial-Infrastrukturen

In Unternehmen mit vielen vernetzten Standorten oder Filialanbindungen ist die Erreichbarkeit jedes Einzelnen ebenso essenziell – jedoch im großen Stil, denn hier wird eine Unternehmensrufnummer mit der Erweiterung um eine große Anzahl an Durchwahlen für die Mitarbeiter benötigt. Der VoIP-Vertrag sollte deshalb die gewünschte Anzahl an Durchwahlen bereitstellen und zuweisen. Darüber hinaus wird eine Telefonanalage erforderlich (zentral im Hauptgebäude oder aber auch Cloud-basiert), welche die Rufverwaltung übernimmt.

LANCOM VoIP-Router – mit Sicherheit richtig verbunden!

Der LANCOM Router als Übersetzungs-Profi!

Die LANCOM VoIP-Router sind die ideale Migrationslösung, um Sie schnell und einfach für die Zukunfts-Telefonie auszustatten, ohne in teure neue Telefonie-Hardware zu investieren. Ob Sie moderne VoIP-Endgeräte und TK-Anlagen, Cloud-basierte Lösungen oder bestehende ISDN-Telefone besitzen, spielt dabei keine Rolle. Der LANCOM Router übernimmt die Übersetzung zwischen Analog, ISDN und VoIP automatisch, sodass Sie an Ihrer vorhandenen Infrastruktur überhaupt nichts ändern müssen.

Telefoniefunktionen inklusive

Der LANCOM Voice Call Manager ist in LANCOM VoIP-Routern bereits integriert und bietet Ihnen umfangreiche Telefonie-Funktionen, sodass klassische Aufgaben für das Telefon-Management und alle mit dem Router verbundenen TK-Komponenten und deren Funktionen automatisch im Gerät gesteuert werden. Gerade für kleine und mittelgroße Telefonie-Infrastrukturen sparen diese Call-Management-Funktionen häufig den Betrieb einer separaten TK-Anlage – und Ihnen damit bares Geld.

LANCOM Session Border Controller – die Firewall für Telefonie

Gerade im Geschäftsumfeld ist sichere Kommunikation essenziell. Der Einsatz eines passenden Session Border Controllers (SBC) sollte deshalb in der Netzwerkplanung zwingend berücksichtigt werden, denn er versteht sich als elementarer Türsteher und Kernelement, wenn es um die sichere Trennung von dem privaten Netz und der Außenwelt geht. Der LANCOM Voice Call Manager in den LANCOM VoIP-Routern bietet gängige Funktionen eines Session Border Controllers: So wird die sichere Trennung von externen (unsicheren) und internen (sicheren) Netzen ermöglicht.

Lesen Sie mehr zum Session Border Controller in unserem Whitepaper!

Voice over IP – ein VIP der Bandbreite

Ausreichend Bandbreite ist die Grundlage einer qualitativ hervorragenden VoIP-Telefonie. Doch gerade über den Internetanschluss laufen viele parallele Anwendungen. So ist unzureichende  Bandbreite und fehlende Priorisierung häufig die Ursache für schlecht wahrgenommene Gesprächsqualität. Damit Sprachverzögerungen und Störungen keine Chance haben, bieten LANCOM Router Ihnen Quality-of-Service Funktionen. Dabei  wird Voice over IP priorisiert und durch Bandbreitenreservierung bevorzugt behandelt.

Schnittstellenvielfalt „at its best“

Die Stabilität des Internetzugangs können wir nicht beeinflussen, aber Sie mit höchster Ausfallsicherheit ausstatten. Denn: LANCOM VoIP-Router besitzen eine große Schnittstellenvielfalt und sind damit ideal für geschäftskritische Anwendungen. So bietet LANCOM Ihnen Modelle, die neben VDSL, Supervectoring und ADSL zusätzlich den neusten Mobilfunkstandard 5G oder LTE Advanced unterstützen. Perfekt für intelligente Backup-Szenarien, im Active/Activ-Betrieb oder als Alternative zu kabelgebundenen Internetanschlüssen. Auch die drahtlose Anbindung von Clients ist direkt über den entsprechenden VoIP-Router möglich, denn auch Geräte mit WLAN-Modul finden sich im Portfolio.

Mit LANCOM beste Investitionssicherheit

Sie möchten expandieren und müssen Ihre Infrastruktur erweitern? LANCOM bietet Ihnen Router & Gateways für jede Größenordnung. Darüber hinaus sorgen eine Vielzahl an optionalen Erweiterungsangeboten für maximale Flexibilität und schnelle Skalierbarkeit.  So ermöglicht z.B. die LANCOM VoIP +10 Option die Anmeldung von 10 weiteren internen VoIP-Teilnehmern mit eigenen Rufnummern an einem LANCOM VoIP-Router.

VoIP mit LANCOM Systems – „The perfect connection“

Eine gute Kommunikationsinfrastruktur in Unternehmen ist zwar mit initialen Investitionskosten verbunden, ist aber im besten Fall über viele Jahre nutzbar. Nun haben Sie vielleicht erst vor wenigen Jahren einen höheren Betrag in Endgeräte und Telefonanalagen – eventuell noch auf Basis von ISDN – investiert und fragen sich bei der durch die Provider forcierten Umstellung auf VoIP: Kann mein Unternehmen das ganze Equipment überhaupt noch nutzen? Kurz gesagt: Mit LANCOM VoIP-Routern gar kein Problem. Ihre bestehende Infrastruktur können Sie problemlos als ISDN- bzw. auch als VoIP-Szenario betreiben, sodass Sie unabhängig Ihrer Voraussetzungen von maximaler Investitionssicherheit profitieren.

Fazit: Gemeinsam mit LANCOM Systems telefonieren Sie in Ihrem Unternehmen ganz entspannt.

Überblick LANCOM Business-VoIP-Router

  • Neu

    LANCOM 1926VAG-5G

    High-End-Router für hochperformantes SD-WAN mit 5G sowie 2x VDSL-Supervectoring bzw. 1x G.Fast

  • LANCOM 1926VAG-4G

    High-End-Router für SD-WAN-Szenarien mit 2x VDSL-Supervectoring bzw. 1x G.Fast und Dual-SIM LTE-Advanced-Backup

  • LANCOM 1926VAG

    High-End-Router für SD-WAN-Szenarien mit hoher Bandbreite und Lastverteilung dank 2x VDSL-Supervectoring

  • LANCOM 1906VA-4G

    High-End-Router mit 2x VDSL2-Vectoring und Dual-SIM LTE-Advanced als Backup-Leitung in SD-WAN-Szenarien

  • LANCOM 1906VA

    High-End-Router mit 2x VDSL2-Vectoring für intelligente Lastverteilung und mehr Bandbreite in SD-WAN-Szenarien

  • Neu

    LANCOM 1900EF-5G

    Leistungsstarkes Multi-WAN-VPN-Gateway für SD-WAN mit 5G-Modem, zwei Gigabit-Ethernet-WAN-Ports und Glasfaser SFP-Port

  • LANCOM 1900EF

    Leistungsstarkes Multi-WAN-VPN-Gateway für SD-WAN mit 2x Gigabit-Ethernet-WAN-Ports und Glasfaser für flexible Vernetzung

  • Neu

    LANCOM 1793VA-4G+

    SD-WAN-VoIP-Router mit VDSL-Supervectoring und LTE-Advanced für VPN, professionelle Telefonie und Highspeed-Internet

  • LANCOM 1793VA

    SD-WAN-VoIP-Router mit VDSL-Supervectoring für VPN, professionelle Telefonie und Highspeed-Internet

  • LANCOM 1793VAW

    SD-WAN-VoIP-Router mit VDSL-Supervectoring und Wi-Fi 5 für VPN, professionelle Telefonie und Highspeed-Internet

  • LANCOM 1784VA

    Business-VoIP-VPN-Router mit VDSL-Modem für die Migration bestehender ISDN-TK-Anlagen und zuverlässiges Internet

  • LANCOM IAP-1781VAW+

    Robuster VoIP-Router mit VDSL und Wi-Fi 5 im IP54-Schutzgehäuse für den Einsatz in überdachten Outdoor-Installationen

  • LANCOM 883+ VoIP

    VoIP-Router mit VDSL-Supervectoring und Wi-Fi 4 für professionelle Telefonie und Highspeed-Internet in kleinen Unternehmen

  • LANCOM 883 VoIP

    VoIP-Router mit VDSL und Wi-Fi 4 für professionelle Telefonie und zuverlässiges Internet in kleinen Unternehmen

  • LANCOM 884 VoIP

    VoIP-Router mit VDSL für die Migration bestehender ISDN-TK-Anlagen und zuverlässiges Internet in kleinen Unternehmen


Mehr zum Thema


Ihre Fragen beantworten wir gern

Ihr direkter Draht zu uns

Die meisten Fragen lassen sich im direkten Kontakt am besten klären.

Wir freuen uns darauf, Ihre Fragen und Wünsche telefonisch oder über das Kontaktformular zu beantworten.

Vertrieb Deutschland
+49 (0)2405 49936 333 (D)
+49 (0)2405 49936 122 (AT, CH)