LANCOM XS-3526YUP

Preview

10G Multi-Gigabit PoE++ Access Switch für mittel­große Szenarien

Um Ihr LAN-Netzwerk ideal auf die Anforderungen von Wi-Fi 7 Access Points auszurichten, empfiehlt sich der Einsatz des LANCOM XS-3526YUP. Für die nötige Performance des 26-Port Access Switches sorgen acht 10G Multi-Gigabit Ethernet-Ports sowie Power over Ethernet nach IEEE 802.3bt (PoE++) zur effizienten Versorgung der PoE-fähigen Endgeräte ohne zusätzliche Stromverkabelung. Die zwei SFP28 Glasfaser-Ports ermöglichen bis zu 25 GBit/s Uplink-Geschwindigkeiten, damit Sie Ihre bestehende Glasfaser-Infrastruktur mit höheren Bandbreiten pro Port weiternutzen können. Grundlegende Layer-3-Funktionen wie Static Routing und DHCP-Server sowie Sicherheitsfunktionen nach z. B. IEEE 802.1X runden den LANCOM XS-3526YUP ab. Das optionale Zusammenspiel mit der LANCOM Management Cloud (LMC) kann Ihr Netzwerkmanagement sowie den Switch-Rollout nach Ihrem Bedarf zentralisieren und automatisieren, um Betriebskosten zu senken und damit Ihre Produktivität zu steigern.

Technische Merkmale

  • Multi-Gigabit Access Switch mit 16x 1 Gigabit Ethernet-Ports, 8x 10G Multi-Gigabit-Ports und 2x 25G SFP28 Uplink-Ports
  • PoE-Unterstützung nach IEEE 802.3at (1G Ports) und IEEE 802.3bt PD-Type 4 (10G Ports) mit bis zu 720 Watt PoE-Budget
  • Non-stop PoE-Funktion – kontinuierliche Versorgung angebundener PoE-Geräte im Falle eines Software-Updates
  • Energiesparfunktion nach IEEE 802.3az – Portabschaltung, wenn keine Daten übertragen werden
  • Ideal in Kombination mit Wi-Fi 7 Access Points
  • Grundlegende Layer-3-Funktionen wie Static Routing und DHCP-Server
  • Sicherheit durch konfigurierbare Zugangskontrolle auf allen Ports nach IEEE 802.1X und Access Control-Listen
  • Sicheres Remote-Management durch TACACS+, SSH, SSL und SNMPv3
  • Cloud-managed LAN für eine schnelle Konfiguration und ein komfortables Management über die LANCOM Management Cloud
  • IPv6- und IPv4-Unterstützung für moderne Unternehmensnetzwerke
  • 5 Jahre Austausch-Service für alle Komponenten

Highlights

Hohe Leistungsfähigkeit auf 26 Ports

Der LANCOM XS-3526YUP ist ausgestattet mit 16x 1 Gigabit PoE+ Ethernet-Ports, 8x 10G Multi-Gigabit PoE++ Ethernet-Ports sowie 2x SFP28 Glasfaser-Ports, die Übertragungsraten von bis zu 25 GBit/s unterstützen. Mit den SFP28-Ports können Sie Ihre bestehende Glasfaser-Infrastruktur weiterhin nutzen und gleichzeitig von höheren Bandbreiten pro Port profitieren. So sind langfristig weniger Hardware-Anschaffungen erforderlich, was Ihre Investitionskosten (CapEx) reduziert. Der Switch bietet mit einem Datendurchsatz von 292 GBit/s auf der Backplane Wire-Speed-Performance auch bei hoher Auslastung. Damit bildet der Access Switch die leistungsstarke Grundlage für moderne Netzwerkinfrastrukturen in sämtlichen Branchen und Einsatzbereichen.

Eine performante Basis für Wi-Fi 7

Der LANCOM XS-3526YUP ist dank acht leistungsstarkenr 10G Multi-Gigabit Ethernet-Ports die ideale LAN-seitige Grundlage für die Integration des WLAN-Standards Wi-Fi 7 in moderne Infrastrukturen. Denn Wi-Fi 7 Access Points oder andere Netzwerkkomponenten mit hohen Über­tragungs­geschwindigkeiten und Energiebedarf bedeuten erhöhte Performance-Ansprüche auf der Access-Ebene, die einfaches Gigabit Ethernet übersteigen. Um die volle Leistung und Reichweite von 10G zu gewährleisten, sind Kabel mit höherer Spezifikation wie min. CAT6a oder CAT7 erforderlich.

Mehr über Wi-Fi 7 erfahren

Zentrale Stromver­sorgung ohne zusätzliche Elektroinstallation

Als leistungsstarker PoE-Switch versorgt der LANCOM XS-3526YUP angeschlossene PoE-Endgeräte ohne zusätzliche Netzteile oder Stromverkabelungen. Dabei unterstützt er die Power over Ethernet-Standards IEEE 802.3at (PoE+) und IEEE 802.3bt (PoE++, PD-Type 4) mit bis zu 90 Watt pro Port. Dank hoher Leistungsreserven steht ein PoE-Budget von 720 Watt bereit, was den LANCOM XS-3526YUP ideal für die effiziente Stromversorgung von Endgeräten mit höchstem Energiebedarf macht. Dazu gehören neben Wi-Fi 7 Access Points auch Endgeräte wie bspw. Beleuchtungsröhren oder Touch Screens oder beheizbare Kameras, die so per Power over Ethernet betrieben werden können.

Get ready to switch

LANCOM Focus Workshop

Im LANCOM Focus Workshop Smooth Transition to XS-/GS-3000 Series Switches vermitteln wir erfahrenen Netzwerkadministratoren praxisrelevantes Wissen zum unkomplizierten Umstieg auf Switches von LANCOM. Lernen Sie, Konfigurationen und erfolgreiches Troubleshooting mittels CLI-Befehlen vorzunehmen. Informieren Sie sich gleich hier, welche Inhalte Sie in diesem Focus Workshop erwarten und machen Sie den Switch!

Zum Workshop

Vorteile

Cloud-managed LAN mit Port-Templates

Mit der LANCOM Management Cloud (LMC) und Cloud-managed LAN lässt sich der LANCOM XS-3550YUP schnell und einfach ins Netzwerk integrieren sowie automatisiert und standortübergreifend per Mausklick…

Mit der LANCOM Management Cloud (LMC) und Cloud-managed LAN lässt sich der LANCOM XS-3550YUP schnell und einfach ins Netzwerk integrieren sowie automatisiert und standortübergreifend per Mausklick konfigurieren. Aufwändige Einzelgeräte­- und Switch-Port-Konfigurationen gehören damit der Vergangenheit an. Der gezielte Switch-Rollout über die LMC ermöglicht eine automatische VLAN-Zuweisung an Switch-Ports inklusive praktischer Switch-Portprofile und damit eine „zero-touch“-Zuweisung zu den Geräten.

Durch Secure Terminal Access wird der direkte Zugriff auf die Kommandozeile des LANCOM Switches („CLI Tunneling“) aus der LMC erlaubt – verschlüsselt und vor allem ohne die Cloud-Oberfläche zu verlassen. Mit Secure Terminal Access stehen Expertenfunktionen sowie umfangreiche Diagnose- und Trouble­shooting-Befehle der Geräte zur Verfügung. Einige Highlights darunter: „Trace-“ und „Ping-Befehle“ zur schnellen Fehlerbehebung, Zugriff auf Low-Level-Konfigurations­parameter und Detail-Statistiken des LCOS SX Betriebssystems sowie sicherer Remote-Zugriff auf Fremdgeräte im lokalen Netz über den integrierten SSH-Client.

Statisches Routing für entlastete Netzwerke

Der LANCOM XS-3550YUP unterstützt die grundlegende Layer-3-Funktion statisches Routing und damit die Verlagerung bestimmter Routing-Aufgaben vom Router auf den Switch. Die Vordefinition von…

Der LANCOM XS-3550YUP unterstützt die grundlegende Layer-3-Funktion statisches Routing und damit die Verlagerung bestimmter Routing-Aufgaben vom Router auf den Switch. Die Vordefinition von Netzwerkrouten durch ein oder mehrere Netzwerksegmente hinweg ermöglicht einen schnelleren Datenaustausch insbesondere bei hohem internen Datenaufkommen und führt zu einer Entlastung des Routers. Frei werdende Router-Kapazitäten stehen dann für die Bewältigung des externen Datenverkehrs zusätzlich zur Verfügung. Somit wird die Effizienz des gesamten Netzwerks gesteigert.

DHCP-Server-Funktionalität

Als DHCP-Server ist der Switch in der Lage, eigenständig und automatisch IP-Adressen an Clients zu vergeben. Der LANCOM XS-3550YUP unterstützt diese grundlegende Layer-3-Funktion und übernimmt damit die IP-Verwaltung des angeschlossenen Netzwerks.

Konfigurierbare Zugangskontrolle & sicheres Remote-Management

Der LANCOM XS-3550YUP stellt sicher, dass keine fremden Clients unbefugten Zugriff auf das Netzwerk erhalten. Ermöglicht wird dies durch die sichere Zugriffskontrolle auf allen Ports nach IEEE 802.1X…

Der LANCOM XS-3550YUP stellt sicher, dass keine fremden Clients unbefugten Zugriff auf das Netzwerk erhalten. Ermöglicht wird dies durch die sichere Zugriffskontrolle auf allen Ports nach IEEE 802.1X (Port-based, Single-, Multi- und MAC-based) oder die Zugriffskontrolle über ACLs (Access Control Lists). Dank sicherer Kommunikationsprotokolle wie SSH, SSL und SNMPv3 ist ein professionelles Remote-Management des Netzwerks möglich. Darüber hinaus unterstützt der Switch das Protokoll TACACS+ zur Authentifizierung, Autorisierung und zum Accounting. Eine optimale Lösung, die gerade beim Management und Monitoring standortübergreifender Netzwerke maximale Sicherheit verspricht.

IPv6- und IPv4-Unterstützung

Der LANCOM XS-3550YUP kann dank Dual Stack-Implementierung in reinen IPv4-, reinen IPv6- oder in gemischten Netzwerken eingesetzt werden. Zahlreiche Anwendungen wie SSL, SSH, Telnet oder TFTP können so auch über IPv6-Netzwerke ausgeführt werden. IPv6-Funktionen wie die Stateless Autokonfiguration, die Erkennung von Nachbargeräten sowie das MLD-Snooping runden die IPv6-Features ab.

Maximale Zukunfts­sicherheit und Digitale Souveränität

Als etablierter deutscher Hersteller von IT-Netzwerklösungen steht LANCOM für Zuverlässigkeit und Know-how. Soft- und Hardware-Entwicklung sowie Fertigung finden hauptsächlich in Deutschland statt, ebenso wie das Hosting…

Als etablierter deutscher Hersteller von IT-Netzwerklösungen steht LANCOM für Zuverlässigkeit und Know-how. Soft- und Hardware-Entwicklung sowie Fertigung finden hauptsächlich in Deutschland statt, ebenso wie das Hosting des Netzwerk­managements. Besonderes Augenmerk gilt der DSGVO-konformen Vertrauenswürdigkeit und Datensicherheit. Das Unternehmen hat sich der Backdoor-Freiheit seiner Produkte verpflichtet und ist Träger des vom Bundeswirtschafts­ministerium initiierten Qualitätszeichens „IT-Security Made in Germany“. Alle Geräte werden grundsätzlich mit einer zukunftssicheren Hardware-Dimensionierung ausgestattet. Selbst über Produktgenerationen hinweg sind Updates des LANCOM Betriebssystem-Familie mehrmals pro Jahr kostenfrei erhältlich. Dies garantiert eine langjährige Nutzungsdauer auf dem technisch neuesten Stand und bietet einen echten Investitionsschutz. Darüber hinaus sind LANCOM Infrastrukturen dank maximaler Kompatibilität leicht skalierbar.

Mehr über Digitale Souveränität erfahren

Anschlüsse

Vorderansicht LANCOM XS-3526YUP

Weitere Informationen & Neuigkeiten

Optionen & Zubehör

¹ Kompatible SFP-Module: SFP-SX-LC1, SFP-SX2-LC1, SFP-LX-LC1, SFP-SX-LC10, SFP-LX-LC10, SFP-LR40-LC10, SFP-SR-LC25, SFP-LR-LC25, SFP-BiDi1550-SC1, SFP-BiDi1310-LC10 und SFP-CO10-MG (max. 1x SFP-CO10-MG pro Switch)

² Kompatible Direct Attach Cable: SFP-DAC10-1M / -3M und SFP-DAC25-1M / -3M

Service & Support

Inklusive Leistungen

  • 5 Jahre Austausch-Service (Return & Replace)
  • Technischer Hersteller-Support für LANcommunity Partner und Endkunden mit LANcare Direct oder LANcare Premium Support

Optionale Leistungen

Mit Klick auf den Pfeil erhalten Sie weitere Informationen sowie die Artikelnummern zum praktischen Hinzubuchen.

Mit Klick auf den Pfeil erhalten Sie weitere Informationen sowie die Artikelnummern zum praktischen Hinzubuchen.


Hinweis: Die Zeiten sind in Stunden (h) oder Minuten (m) pro Tagen (d) angegeben. Die Produkte sind für diesen Switch mit verschiedenen Service-Kategorien (S, M, L) sowie Laufzeiten erhältlich und mit Hilfe der Artikelnummern einfach zubuchbar.
 

  • LANcare Direct 10/5
    Direkter Hersteller-Support und Security Updates für 1, 3 oder 5 Jahre
    Verfügbarkeit: 10h / 5d, Erstreaktionszeit: 2h (Priorität 1) bis 4h (Priorität 2)
    Artikelnummern: S: 10740 / 10741 / 10742, M: 10743 / 10744 / 10745, L: 10746 / 10747 / 10748
     
  • LANcare Direct Advanced 10/5
    Direkter Hersteller-Support, Security Updates und Vorabaustausch für 1, 3 oder 5 Jahre
    Verfügbarkeit: 10h / 5d, Erstreaktionszeit: 2h (Priorität 1) bis 4h (Priorität 2), Lieferung: NBD
    Artikelnummern: S: 10764 / 10765 / 10766, M: 10767 / 10768 / 10769, L: 10770 / 10771 / 10772
     
  • LANcare Direct 24/7
    Direkter Hersteller-Support inkl. Notfall-Hotline und Security Updates für 1, 3 oder 5 Jahre
    Verfügbarkeit: 24h / 7d, Erstreaktionszeit: 30m (Priorität 1) bis 4h (Priorität 2)
    Artikelnummern: S: 10752 / 10753 / 10754, M: 10755 / 10756 / 10757, L: 10758 / 10759 / 10760
     
  • LANcare Direct Advanced 24/7
    Direkter Hersteller-Support inkl. Notfall-Hotline, Security Updates und Vorabaustausch für 1, 3 oder 5 Jahre
    Verfügbarkeit: 24h / 7d, Erstreaktionszeit: 30m (Priorität 1) bis 4h (Priorität 2), Lieferung: NBD
    Artikelnummern: S: 10776 / 10777 / 10778, M: 10779 / 10780 / 10781, L: 10782 / 10783 / 10784
     
  • LANcare Advanced
    Security Updates bis EOL sowie 5 Jahre Vorabaustausch
    Verfügbarkeit: 8h / 5d, Lieferung: NBD
    Artikelnummern: S: 10730, M: 10731, L: 10732
     
  • LANcare Premium Support 10/5
    Hersteller-Support und Security Updates für Projekte
    Verfügbarkeit: 10h / 5d, Erstreaktionszeit: 2h (Priorität 1) bis 4h (Priorität 2)
    (auf Anfrage)
     
  • LANcare Premium Support 24/7
    Hersteller-Support inkl. Notfall-Hotline und Security Updates für Projekte
    Verfügbarkeit: 24h / 7d, Erstreaktionszeit: 30m (Priorität 1) bis 4h (Priorität 2)
    (auf Anfrage)

Alles auf einen Blick

Behalten Sie stets den Überblick über alle Leistungen und optionalen Services für LANCOM Hardware-Produkte mit der praktischen Übersicht des LANCOM Service & Support.

Ihr direkter Draht zu uns

Die meisten Fragen lassen sich im direkten Kontakt am besten klären:
Wir freuen uns darauf, Ihre Fragen und Wünsche telefonisch oder über das Kontaktformular zu beantworten.

Vertrieb Deutschland
+49 (0)2405 49936 333 (D)
+49 (0)2405 49936 122 (AT, CH)

Schreiben Sie uns gerne