Arbeit, Gesundheit & Engagement

Gesundheit und Fürsorge.
Mit Engagement.

Arbeit & Gesundheit

Das Wertvollste in jedem Unternehmen sind gesunde und leistungsfähige Mitarbeiter. Unser Ziel ist es, für unsere Mitarbeiter Strukturen zu schaffen, die nachhaltig die Zufriedenheit und Gesundheit am Arbeitsplatz fördern. 2020 wurden wir dafür mit dem Corporate Health Award in der Kategorie Mittelstand von EuPD Research und Handelsblatt ausgezeichnet.

Gesundheit und Fürsorge

Unser betriebliches Gesundheitsmanagement verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Denn: Mitarbeiter, die physisch und psychisch wohlauf sind, fühlen sich am Arbeitsplatz wohl. Dazu zählen Massage, jährlicher Gesundheitscheck, Sport- & Fitnessraum, Functional Training-Kurse, Ruheraum und Ergonomieberatung.

Work-Life-Balance

LANCOM bietet gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Wir bieten gleitende Vertrauensarbeitszeit, Eltern-Kind-Büro, Kinderbetreuungszuschuss, Hund im Büro, Homeoffice und betriebliche Sozialberatung für persönliche sowie familiäre Krisensituationen.

Betriebliche Sozialleistungen

Freiwillige betriebliche Sozial- und Zusatzleistungen für Mitarbeiter machen uns zum attraktiven Arbeitgeber. LANCOM Systems engagiert sich mit Bonusprogramm, vertraglichem Zusatzurlaub, kostenlosen Getränken (Wasser, Bio-/Fairtrade-Kaffee, Tee), Fahrrad-Leasing über JobRad, Mitarbeiterfesten und dem Mitarbeiter-Sponsoring-Programm für gemeinnützige Herzensprojekte.

Engagement

Wir unterstützen gemeinnützige Vereine und soziale Einrichtungen in unserer Heimatregion auf ihrem Weg ins Digitale Zeitalter. Am liebsten helfen wir mit dringend benötigter Hardware zur Vernetzung oder leisten einen finanziellen Beitrag für digitale Projekte.

Im Folgenden stellen wir Ihnen ausgewählte Sponsoring-Projekte und Kooperationen vor. Wenn auch Sie ein passendes Projekt haben, dann bewerben Sie sich gerne über das LANCOM Sponsoring-Programm.

IT4Kids

Informatik spielerisch verständlich machen und Kindern einen frühen Zugang zu digitaler Bildung ermöglichen – das ist die Vision von IT4Kids. Das Social Startup der Studenteninitiative enactus Aachen e.V. bietet altersgerechte Informatik-Kurse für die 3. bis 6. Klasse, die das Logik- und Prozessdenken fördern. Neben der Organisation der Kurse, die in Kooperation mit Schulen stattfinden, wird auch das Lernmaterial sowie die Software eigenständig entwickelt. Mit unserer Unterstützung konnten wir 160 Kindern aus der Region die Teilnahme am Programm ermöglichen.

Flugwissenschaftliche Vereinigung Aachen

Die Flugwissenschaftliche Vereinigung Aachen 1920 e.V. (FVA) erhält einen LANCOM 1781 EW+ für die Vernetzung ihrer Werkstatt am Flughafen Merzbrück und ihrem Büro am Institut für Luft und Raumfahrt in Aachen. Die flugbegeisterten Studierenden der RWTH und FH Aachen arbeiten in dem Verein gemäß dem Motto "Forschen. Bauen. Fliegen" gemeinsam an der Entwicklung von Luftfahrtgeräten.

Schachklub DJK Aachen

Was hat Schach mit Digitalisierung zu tun? Ganz einfach: In der 1. Schachbundesliga wird Schach in Echtzeit gespielt, so dass jeder Zug online verfolgt werden kann. Dafür benötigt der Schachklub DJK Aachen eine digitale Ausrüstung – Hightech-Schachbrett und Figuren. Die Startausrüstung hat LANCOM gesponsert.

Girls Day

Seit mehr als 10 Jahren lädt LANCOM zum "Girls' Day" Schülerinnen ein. Mit den Kollegen aus Hardware-Entwicklung und Qualitätsmanagement haben wir ein Programm entwickelt, das den Mädchen verständlich Einblicke und Grundlagen aus dem Arbeitsalltag vermittelt: "Hardware-Entwicklung für Anfängerinnen - Microcontroller bestücken, löten und programmieren".

LANCOM bei Marsexpeditionen des ÖWF dabei

Das Österreichische Weltraum Forum entwickelt einen Mars-Raumanzugsimulator. Die Entwicklung des Anzugs ist Teil eines internationalen Forschungsprogramms und soll als Konzeptstudie für einen Raumanzug für die bemannte Marsexpedition dienen. Gemeinsam mit der Universität Innsbruck und verschiedenen Forschungseinrichtungen weltweit führt das ÖWF Simulationen von Marsbegehungen unter Extrembedingungen im Gebirge, in der Wüste oder in Höhlen durch und testet Hardware unter Feldbedingungen. LANCOM unterstützt das ÖWF mit Hardware-Spenden.

Bildungskooperationen

Heilig Geist Gymnasium Würselen

Seit vielen Jahren ist LANCOM Partner des HGG Würselen. Im Schuljahr 2009/10 wurde die Kooperation mit Unterschriften von Schulleitung und Geschäftsführung besiegelt und damit langfristig und strategisch festgelegt. Ziel der Kooperation ist die Weitergabe von Wissen an die Schüler über Berufswahl, unsere Branche und den Arbeitsalltag. Gemeinsam haben wir schon preisgekrönte Projekte vollbracht, wie beispielsweise den KURS-Award in 2015 und 2017.

LANCOM vergibt Stipendien an RWTH Studenten

Im Rahmen von Stipendienprogrammen unterstützt LANCOM jährlich mehrere Studierende der Master-Studiengänge Informatik an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen und IT-Sicherheit/Informationstechnik an der Ruhr-Universität Bochum. LANCOM fördert damit aussichtsreichen IT-Nachwuchs, der sich durch die damit verbundene finanzielle Förderung voll und ganz auf das Informatikstudium konzentrieren kann. Besonders freuen wir uns, dass wir die ersten Absolventen bereits zu unseren Kollegen zählen dürfen.

LANCOM fördert Jugendpreis MyDigitalWorld

LANCOM ist Partner des Jugendwettbewerbs MyDigitalWorld, der von Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN) veranstaltet wird. Der gemeinnütziger Verein hat das Ziel, das digitale Sicherheitsbewusstsein und das Verhalten von Internetnutzern durch konkrete Hilfestellungen zu verbessern. Der Wettbewerb soll Jugendliche dazu anregen, sich mit dem Thema „Sicherheit im Netz“ auseinanderzusetzen.

Ihre Fragen beantworten wir gern

Ihre Ansprechpartnerin

Sie haben Fragen zu unserer CSR-Strategie oder zu dem Thema Nachhaltigkeit bei LANCOM?

Ich antworte Ihnen gerne darauf!

Lena Peinemann
CSR Managerin