Netzwerk­management

IT-Administration kann himmlisch sein.
Netzwerkmanagement wie Auf-Wolken-Gehen.

Netzwerkmanagement einer neuen Ära

Wie die LANCOM Management Cloud die IT-Welt reformiert

Der Aufbau und die Inbetriebnahme von Netzwerkinfrastrukturen ist das Eine, das Handling, die Konfiguration und Instandhaltung das Andere. Beides kann zu einer kopfzerbrechenden Herausforderung werden, wenn viele Komponenten im Einsatz sind.


Die LANCOM Management Cloud setzt einen Schlussstrich unter schwer beherrschbare, hochkomplexe Netzwerke.
Cloudbasiertes Remote-Management bedeutet für IT-Admins: Weniger Aufwand, spürbare Entlastung, höhere Performance und mehr Sicherheit – Netzwerkautomatisierung durch Cloud-Management nimmt eine gehörige Portion Gewicht von den Schultern der IT-Abteilung. Netzwerke werden jetzt in nur drei einfachen Schritten eingerichtet und mit zwei Smartphone-Scans um neue Geräte erweitert. Alle Vorgänge im Netzwerk werden rund um die Uhr auf übersichtlichen Dashboards überwacht, Anomalien und Fehler automatisch analysiert und gemeldet und Störungen im WLAN gezielt und strukturiert beseitigt. Risiken durch menschliche Fehlkonfigurationen werden minimiert. Ein klares Zugriffsmanagement sorgt ab jetzt für eine effiziente Arbeitsteilung.

Klingt wie der Himmel für Systemadministratoren? Im Folgenden lernen Sie, warum genau das zutrifft.

Modernes Netzwerkmanagement

„Homeoffice und COVID-Pandemie haben die Digitalisierung in den letzten 2 Jahren in den Unternehmen noch weiter angefacht. Cloud-Infrastrukturen sind in den Fokus gerückt worden und neue Software-definierte-Lösungen wurden in IT-Bereichen etabliert, die zuvor hardwareseitig für Probleme gesorgt haben. Sie sollen nun die Unternehmen dabei unterstützen, den immer größer werdenden Erwartungen gerecht zu werden. Vor allem im Netzwerkmanagement ist ein Wandel zu erkennen. Unternehmen müssen in der Lage sein, ihre Netzwerke flexibel an neue Leistungsanforderungen anzupassen. [...] Zusätzlich haben sich nicht nur die Arbeitsweisen und Techniken gewandelt. Auch die Anzahl der Geräte in den Netzwerken ist rasant gestiegen. Diese gilt es nun zu identifizieren, zu verwalten und zu verbinden.“  – techconsult Studie aus dem Jahr 2022


Die komplette Studie kostenlos erhalten

Grundlagen

Kein Netzwerk ist perfekt. Irgendwie wünscht man es sich immer besser, einfacher, sicherer – und günstiger. Oder aber man setzt auf eine Cloud, um sein Netzwerk zu managen und hakt alle vier Wünsche mit einem Mal ab. Warum Sie Ihr Netzwerkmanagement von nun an einer zentralen Steuer­software überlassen sollten und alles zu den Grundlagen der LANCOM Management Cloud lesen Sie hier.
 

Mehr zu den Netzwerkmanagement-Grundlagen

Netzwerk-Design

In der idealen Welt des Netzwerkmanagements sind alle Netzwerk-Komponenten Cloud-fähig und lassen sich zentral von überall aus konfigurieren. Netze werden entsprechend der Netzwerk-Strategie schnell und sicher aufgebaut und laufen stabil. Alle sind glücklich. Klingt nach einem unerreichbaren Ideal? Keineswegs! Der Weg dorthin ist nur drei Schritte entfernt.
 

Mehr zu Netzwerkmanagement & Netzwerk-Aufbau

Netzwerk-Monitoring

Denken Sie auch, Netzwerkmonitoring ist zeitaufwändig und unübersichtlich? Die LANCOM Management Cloud beweist mit ihren übersichtlichen Dashboards zu VPN / WAN, WLAN / LAN und Security / Compliance das Gegenteil. Erfahren Sie, wie Sie nicht nur Zeit und Ressourcen einsparen, sondern vor allem schnellstmöglich auf Netzwerkfehler reagieren können.
 

Mehr zu Netzwerkmanagement & Netzwerk-Monitoring

Netzwerk-Ausbau

Mühselige Einzelkonfigurationen von Geräten bei jedem neuen Standort können die Freude am Unternehmenswachstum schon mal trüben. Zum Glück lebt die neue Welt der Netzwerk-Erweiterung mit der Cloud vom durchdachten LANCOM Konzept aus einem vollständig Cloud-fähigen Geräte-Portfolio, smarten Verpackungen und höchster Nutzerfreundlichkeit.
 

Mehr zu Netzwerkmanagement & Netzwerk-Ausbau

Security

Das Sicherheitskonzept eines Cloud-basierten Netzwerkmanagement-Systems ist für jeden IT-Admin elementar: Denn es sollte bestenfalls Konfigurationsaufgaben automatisieren und gleichzeitig passgenaue Security-Policies umsetzen. Erfahren Sie, wie Sie mit der LMC Cloud-managed Security für Ihr Unternehmensnetzwerk mit wenigen Klicks implementieren und all Ihre Sicherheitsanforderungen realisieren.
 

Mehr zu sicherem Netzwerkmanagement & cloud-managed Security

WLAN-Troubleshooting

Was passiert, wenn man Cloud-gesteuertes Netzwerkmanagement mit einer gehörigen Portion WLAN-Intelligenz paart? Man erhält ein derart zielsicheres Troubleshooting, dass es ein wahrer Segen für die hauseigene IT ist. Die WLAN-Anomalie-Erkennung der LMC erkennt potenzielle Störungen, bevor sie entstehen, meldet Abweichungen von definierten Schwellwerten und hilft ganz konkret bei der Lösungsfindung.

Mehr zu Netzwerkmanagement & Troubleshooting

Rollen & Rechte

Effizientes Netzwerkmanagement verteilt die Verantwortung für die IT auf mehrere Schultern und nutzt die Stärken seiner Fachkräfte wertschätzend und sinnvoll. Durch die klar definierten User-Rollen der LMC und ihre praxisgerechten Abstufungen werden auch geringe IT-Ressourcen bestmöglich genutzt und personelle Ausfälle gut abgefedert.
 

Mehr zu Rollen & Rechten im Netzwerkmanagement

Zeitersparnis

Zeit ist kostbar. Vor allem in der IT-Abteilung von Unternehmen. Doch viele Arbeitsschritte im Netzwerkmanagement sind durch ihre Redundanz und Kleinteiligkeit nunmal zeitaufwändig und kostenspielig. Mit der Netzwerk­automatisierung der LANCOM Management Cloud können Sie 75% Ihrer Zeit sparen und Ihre IT-Effizienz erhöhen.
 

Mehr zum Zeitersparnis-Potenzial im Netzwerkmanagement

Ihre Fragen beantworten wir gern

Ihr direkter Draht zu uns

Die meisten Fragen lassen sich im direkten Kontakt am besten klären.

Wir freuen uns darauf, Ihre Fragen und Wünsche telefonisch oder über das Kontaktformular zu beantworten.

Vertrieb Deutschland
+49 (0)2405 49936 333 (D)
+49 (0)2405 49936 122 (AT, CH)