Industrial Access Points

WLAN für raue Umgebungen

Raue Umgebungen wie Lager oder überdachte Außenbereiche machen die WLAN-Ausleuchtung aufgrund ihrer schwierigen Bedingungen zu einer Herausforderung. Dank einem speziellen, staubdichten Metallgehäuse mit erweitertem Temperaturbereich (-20 bis +50 °C) bilden die Industrial Access Points die Grundlage für WLAN im industriellen Einsatz. Dank der stabilen Bauweise ermöglichen diese selbst eine Anbringung an mobilen Maschinen wie Gabelstaplern. LANCOM bietet Industrial Access Points sowohl als Dual Radio- (2,4 und 5 GHz parallel) als auch als Single Radio-Variante an.

  • LANCOM IAP-822

    Industrial Wi-Fi 5 Access Point

    Bis zu 1,2 GBit/s, -20° bis +50°C

    IP50-Metallgehäuse für raue Umgebungen

  • LANCOM IAP-821

    Industrial Wi-Fi 5 (Single-Radio) Access Point

    Bis zu 867 MBit/s, -20° bis +50°C

    IP50-Metallgehäuse für raue Umgebungen

Ihr direkter Draht zu uns

Die meisten Fragen lassen sich im direkten Kontakt am besten klären:
Wir freuen uns darauf, Ihre Fragen und Wünsche telefonisch oder über das Kontaktformular zu beantworten.

Vertrieb Deutschland
+49 (0)2405 49936 333 (D)
+49 (0)2405 49936 122 (AT, CH)
 

Schreiben Sie uns gerne