Garantieabwicklung

Mit Ihren LANCOM Netzwerkprodukten genießen Sie nicht nur die Vorteile unserer langjährigen Erfahrung im Datenkommunikations-

bereich, sondern auch unseren hervorragenden Service.

Im Garantiefall

Sie haben einen Vorab-Austausch gebucht?

Bitte nehmen Sie für defekte Geräte mit LANCOM Warranty Advanced Option telefonischen Kontakt mit uns auf: +49 (0) 2405 499 36 – 210

(Bitte halten Sie die Seriennummer Ihres Gerätes sowie die Lizenznummer Ihrer Option bereit.)

Online Reparaturanfrage (RMA)

Schicken Sie uns Ihr defektes Gerät zur Reparatur bzw. zum Austausch ein - innerhalb der Garantie und darüber hinaus. Nutzen Sie zur Garantieabwicklung unser RMA-Online-Formular.

Wenn Sie eine RMA für LANCOM Wireless ePaper Displays sowie LANCOM AirLancer-Produkte oder LANCOM Zubehör anmelden möchten, kontaktieren Sie bitte das LANCOM Service Team per E-Mail unter services@lancom.de. Bitte senden Sie uns die Seriennummer(n) der Geräte, eine Fehlerbeschreibung sowie den Kaufbeleg zu.

An folgenden Tagen kann kein Paketversand durchgeführt werden:
Feste Tage pro Jahr: 01.01. Neujahr, 01.05. Tag der Arbeit, 03.10. Tag der Deutschen Einheit, 01.11. Allerheiligen, 24.12. Heiligabend, 25.12. 1. Weihnachtstag, 26.12. 2. Weihnachtstag, 31.12. Silvester
Variable Tage: Rosenmontag, Karfreitag, Ostermontag, Christi Himmelfahrt, Pfingstmontag, Fronleichnam

Wickeln Sie eine Reparatur ohne Garantie über unseren Service-Partner aixtema GmbH ab. Die Vorgehensweise ist in diesem Knowledge Base Artikel beschrieben.

 

Service-Partner aixtema GmbH

Options-Übertragung

Bei jeder Garantie-Abwicklung werden alle Service- und Software-Optionen, welche für das jeweilige Gerät registriert sind, bei Bedarf kostenlos auf das im Rahmen der RMA vom Service-Partner versendete Austauschgerät übertragen.

 

Wenn Service- und Software-Optionen auf ein anderes Gerät übertragen werden sollen, ohne dass ein Defekt vorliegt (z.B. bei Gerätewechsel) kann eine kostenpflichtige Options-Übertragung durchgeführt werden.

Voraussetzungen:

  • Für das Gerät, von welchem die Optionen übertragen werden sollen, muss ein Garantieanspruch bestehen, oder
  • die Registrierung der zu übertragenden Option(en) wurde innerhalb der letzten drei Jahre seit Anfragedatum durchgeführt.

Abwicklung:

  • Bitte beauftragen Sie eine kostenpflichtige Options-Übertragung schriftlich unter services@lancom.de. Verwenden Sie dazu bitte unser Bestellformular.
  • LANCOM Systems erstellt einen RMA-Vorgang, unter welchem Sie das Ursprungsgerät an unseren Service-Dienstleister aixtema GmbH einsenden.
  • Sobald wir das Gerät erhalten haben, wird die Options-Übertragung von uns durchgeführt und Sie erhalten die Codes zur Aktivierung auf dem neuen Gerät.