Garantieabwicklung

Mit Ihren LANCOM Netzwerkprodukten genießen Sie nicht nur die Vorteile unserer langjährigen Erfahrung im Datenkommunikations-

bereich, sondern auch unseren hervorragenden Service.

Im Garantiefall

Sie haben einen Vorab-Austausch gebucht?

Bitte nehmen Sie für defekte Geräte mit LANCOM Warranty Advanced Option unter der Rufnummer +49 (0) 2405 499 36 – 210 Kontakt mit uns auf. Sie erreichen uns montags bis freitags von 9-17 Uhr (außer an Feiertagen am Standort Würselen).

 

Halten Sie bitte die Seriennummer Ihres Gerätes sowie die Lizenznummer Ihrer Option bereit.

Online Reparaturanfrage (RMA)

Schicken Sie uns Ihr defektes Gerät zur Reparatur bzw. zum Austausch ein - innerhalb der Garantie und darüber hinaus. Nutzen Sie zur Garantieabwicklung unser RMA-Online-Formular.

Wenn Sie eine RMA für LANCOM Wireless ePaper Displays sowie LANCOM AirLancer-Produkte oder LANCOM Zubehör anmelden möchten, kontaktieren Sie bitte das LANCOM Service Team per E-Mail unter services@lancom.de. Bitte senden Sie uns die Seriennummer(n) der Geräte, eine Fehlerbeschreibung sowie den Kaufbeleg zu.

An folgenden Tagen kann kein Paketversand durchgeführt werden:
Feste Tage pro Jahr: 01.01. Neujahr, 01.05. Tag der Arbeit, 03.10. Tag der Deutschen Einheit, 01.11. Allerheiligen, 24.12. Heiligabend, 25.12. 1. Weihnachtstag, 26.12. 2. Weihnachtstag, 31.12. Silvester
Variable Tage: Rosenmontag, Karfreitag, Ostermontag, Christi Himmelfahrt, Pfingstmontag, Fronleichnam

Wickeln Sie eine Reparatur ohne Garantie über unseren Service-Partner aixtema GmbH ab. Die Vorgehensweise ist in diesem Knowledge Base Artikel beschrieben.

 

Service-Partner aixtema GmbH

Options-Übertragung

Bei jeder Garantie-Abwicklung werden alle Service- und Software-Optionen, welche für das jeweilige Gerät registriert sind, bei Bedarf kostenlos auf das im Rahmen der RMA vom Service-Partner versendete Austauschgerät übertragen.

 

Wenn Service- und Software-Optionen auf ein anderes Gerät übertragen werden sollen, ohne dass ein Defekt vorliegt (z.B. bei Gerätewechsel) kann eine kostenpflichtige Options-Übertragung durchgeführt werden.

Voraussetzungen:

  • Für das Gerät, von welchem die Optionen übertragen werden sollen, muss ein Garantieanspruch bestehen, oder
  • die Registrierung der zu übertragenden Option(en) wurde innerhalb der letzten drei Jahre seit Anfragedatum durchgeführt.

Abwicklung:

  • Bitte beauftragen Sie eine kostenpflichtige Options-Übertragung schriftlich unter services@lancom.de. Verwenden Sie dazu bitte unser Bestellformular.
  • LANCOM Systems erstellt einen RMA-Vorgang, unter welchem Sie das Ursprungsgerät an unseren Service-Dienstleister aixtema GmbH einsenden.
  • Sobald wir das Gerät erhalten haben, wird die Options-Übertragung von uns durchgeführt und Sie erhalten die Codes zur Aktivierung auf dem neuen Gerät.