Deutschland und Frankreich: Potenzial für ein europäisches Silicon Valley?

Die meisten Menschen denken bei digitalen Innovationen oder den neuesten Tech-Trends an das amerikanische Silicon Valley. Der Erfolg US-amerikanischer Unternehmen aus dieser Region ist unumstritten. Doch auch ihre digitale „Vormachtstellung“ ist keine Selbstverständlichkeit. Zum Beispiel hat sich in Israel über die letzten Jahre eine sehr innovative IT-Startup-Szene entwickelt. Glaubt man einer Studie der Roland Berger Strategy Consultants, könnten auch Deutschland und Frankreich gemeinsam den Amerikanern die Rolle des Weltmarktführers für Technologiethemen strittig machen. Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Netzpolitik, Trends, Unternehmen Getagged mit: , , , , , , ,

Jahresrückblick: So lief 2016, was uns 2017 erwartet

2016 war für die IT-Branche erneut ein sehr ereignisreiches und spannendes Jahr! Auf politischer Ebene gab es viele Themen, die sich über das ganze Jahr nahezu nahtlos aneinanderreihten. Aus einem eher technischen Blickwinkel betrachtet, bot das ablaufende Jahr für uns als Netzwerkhersteller einen ganz besonderen Meilenstein: die Entwicklung einer eigenen Lösung für ein zentrales, Cloud-basiertes Netzwerk-Design und Management (SDN / SD-WAN). Die Schlagwörter für diese bewegenden 365 Tage: WLAN-Störerhaftung, Endgerätefreiheit, Software-defined Networking, Digitale Souveränität, IT-Sicherheit und – ganz aktuell – die RED (Radio Equipment Directive), die neue EU-Richtlinie für Funkprodukte. Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Engagement, Netzpolitik, Technologie, Trends, Unternehmen Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,

Drohende Marktzugangsblockade für WLAN: EU-Kommission in der Pflicht

blog_post_eu-wlanEs ist einige Wochen her, dass unsere WLAN-Welt gehörig ins Wanken geriet. Im Oktober mussten wir erfahren, dass durch die Einführung einer neuen EU-Richtlinie für Funkprodukte ab Mitte 2017 eine quasi totale Marktzugangsblockade für WLAN-Produkte droht. Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Netzpolitik, Technologie Getagged mit: , , , , , ,

Beschluss zur Link-Haftung: Absurder geht es kaum

„Angriff auf die Verlinkung“, „Tod des Internets“ und ähnlich titelten vergangene Woche zahlreiche Nachrichtenseiten und Internetaktivisten im Web. Der Stein des Anstoßes? Ein Beschluss des Landgerichts (LG) Hamburg zur Haftung von Webseiten-Betreibern für Urheberrechtsverstöße auf von ihnen verlinkten Seiten. Auch ich musste die Schlagzeilen zweimal lesen, so absurd kamen mir diese Meldungen vor. Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Unternehmen Getagged mit: , ,

Cyber-Sicherheitsstrategie: Plan mit Lücken

cybersicherheitsstrategie_blogSchmerzlich mussten vergangene Woche rund 900.000 Telekom-Kunden erfahren, welche Gefahren im Cyber-Raum lauern. Viele konnten weder das Internet nutzen, noch fernsehen oder einfach „nur“ telefonieren. Grund für die tausendfachen Störungen war ein weltweit angelegter Hacker-Angriff auf DSL-Router. Der Vorfall zeigt, wie wichtig in unserer heutigen Zeit das Thema Cyber-Sicherheit ist. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass immer mehr Anwendungen in IP-basierte Netze wandern. Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Netzpolitik Getagged mit: , , , , , , , , ,

Digitale Transformation im Einzelhandel: WLAN ist ein Muss

WLAN_Digitale_Transformation_im-Einzelhandel_blogDer Einzelhandel steckt in der Krise! Ein Satz, der uns immer wieder begegnet. Eine sehr pessimistische Sichtweise, wie ich finde. Richtig ist, dass der stationäre Handel sich durch die Digitalisierung in einem bis dato nicht gekannten Wandel befindet. Die Herausforderungen sind vielfältig: Online-Shop und Filiale sinnvoll verknüpfen, langfristig Kunden binden, vor Ort ein ganz neues Kundenerlebnis (neudeutsch: „Customer Experience“) schaffen. Doch diese Herausforderungen bieten auch Chancen. Die digitale Transformation gibt den Händlern ganz neue Möglichkeiten, mit ihren Kunden zu interagieren. Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Technologie, Trends Getagged mit: , , , , , , , ,

Privacy Shield: Zurück auf Los?

blog-post_usa-europaEs war ein großer Schlag für die transatlantische Digitalwirtschaft: Im Oktober 2015 hatte der Europäische Gerichtshof (EuGH) das Safe-Harbor-Abkommen für null und nichtig erklärt. Damit wurde von jetzt auf gleich dem legalen Transfer personenbezogener Daten europäischer Bürger in die USA ein Ende gesetzt. Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Netzpolitik Getagged mit: , , , , , , , ,

Bund spendiert Schulen Geld für Digitalisierung: ein Grund zur Freude, oder?

blog_post_maedchen_computerDer Bund ruft ein Milliarden-Förderprogramm für deutsche Schulen ins Leben, um diesen den Weg ins digitale Zeitalter zu ebnen. Rund 5 Milliarden Euro sollen bis 2021 in die digitale Ausstattung von rund 40.000 Schulen investiert werden. Eigentlich ein Grund zur Freude, sollte man meinen – schließlich hört man von überall her Klagen über fehlende Finanzmittel. Doch erstaunlicherweise trifft der Vorstoß von Bundesbildungsministerin Johanna Wanka nicht überall auf positive Resonanz. Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Netzpolitik, Trends

Die Zukunft gehört Software-defined Networking

blog_post_sdnWer die Entwicklung der LANCOM enger verfolgt, der weiß, dass wir uns seit 2014 intensiv damit beschäftigen, wie die Netze der Zukunft aussehen könnten. Dieses Bemühen hat einen konkreten Hintergrund: mit der zunehmenden Digitalisierung von Wirtschaft und Verwaltung werden die Anforderungen an Netzwerkinfrastrukturen immer komplexer. Schon heute gilt es, permanent neue Anwendungen, Geräte und User ins Netz zu bringen und zu verwalten und die Netze fortlaufend an neue Anforderungen wie Bring-your-own-Device (BYOD) oder das Internet-of-Things (IoT) anzupassen. Hinzu kommt, dass sich Administratoren steigenden Anforderungen an die Wirtschaftlichkeit ihrer Netze ausgesetzt sehen, von der Einrichtung bis zu den realen Betriebskosten. Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Technologie, Trends Getagged mit: , , , , , ,

Brauchen wir einen Digitalminister?

CDU und SPD wollen ihn, das steht fest. Und Sigmar Gabriel und Alexander Dobrindt würden sich wohl gerne in der Position sehen. Wie der Posten des „Digitalministers“ tatsächlich aussehen könnte, steht auf einem anderen Blatt. Eins wird klar: die Bundesregierung hat erkannt hat, wie wichtig die Digitalisierung für Deutschland ist. Doch wie lassen sich digitale Zuständigkeiten klar regeln, um die Digitalisierung unseres Landes effizienter voranzutreiben? Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Netzpolitik Getagged mit: , , , ,