Blog Bild

Mittelstandsdigitalisierung: Starthilfe vom Staat

Veröffentlicht am: 17. Mai 2021 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Trends Keine Kommentare

Spätestens die Corona-Pandemie hat schonungslos offengelegt, welch ein elementares Zukunftsthema Digitalisierung gerade auch in kleinen und mittelständischen Unternehmen ist. Angefangen bei der Digitalisierung bestehender Prozesse und der Verlagerung vieler Tätigkeiten ins Homeoffice bis hin zur Schaffung völlig neuer digitaler Geschäftsmodelle. Die Potenziale digitaler Entwicklung und Transformation sind enorm.

Weiterlesen
Blog Bild

Privacy Shield-Aus: Aufsichtsbehörden nehmen US-Cloud-Kunden ins Visier

Veröffentlicht am: 26. April 2021 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Netzpolitik Keine Kommentare

„Deutsche Firmen in der Datenschutzfalle – Behörden intensivieren Ermittlungen wegen US-Cloud-Nutzung“, mit dieser Headline sorgte das Handelsblatt hierzulande jüngst für Unruhe bei CIOs und IT-Verantwortlichen. Hintergrund war eine Ankündigung der deutschen Datenschutzaufsichtsbehörden, fortan bundesweit gegen datenschutzrechtlich unzulässige Nutzungen von US-Cloud-Diensten vorzugehen. Das Novum: Man wolle nicht erst auf Beschwerden hin auf die Unternehmen zugehen – sondern proaktiv, wie der Hamburger Datenschützer Johannes Caspar dem Handelsblatt bestätigte.

Weiterlesen
Blog Bild

Zwei Jahre Digitalpakt: Da steht die Schuldigitalisierung heute

Veröffentlicht am: 6. April 2021 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Unternehmen Keine Kommentare

Fast genau zwei Jahre (19. März 2019) ist es her, dass der DigitalPakt Schule nach langem Tauziehen zwischen Bund und Ländern endlich verabschiedet wurde. Nach mehreren pandemiebedingten „Updates“ stehen mittlerweile insgesamt etwa sieben Milliarden Euro für die Modernisierung unserer Schulen bereit und warten auf Abruf. Und genau daran entzündet sich die Kritik: Es ginge nicht schnell genug, hören wir von vielen Seiten. Denn spätestens seitdem COVID-19 Millionen von Schüler:innen über Wochen oder gar Monate ins Homeschooling verbannt hat, wurde für jedermann sichtbar, dass viele unserer Schulen in der digitalen Welt noch nicht angekommen sind.

Weiterlesen
Blog Bild

12 Monate Corona-Pandemie bei LANCOM: Licht & Schatten

Veröffentlicht am: 24. März 2021 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Unternehmen Keine Kommentare

Fast ein Jahr ist es her, dass ich hier in meinem Blog darüber geschrieben habe, wie nahezu alle LANCOM Mitarbeiter:innen aufgrund der Corona-Pandemie den „Rückzug“ ins Homeoffice antreten mussten. Heute – ein Jahr später – hat sich an diesem Zustand wenig bis gar nichts geändert. Die Kommunikation über digitale Wege ist zum Standard geworden und hat den persönlichen, direkten Austausch mit Kollegen, Partnern und Kunden nahezu vollständig ersetzt. Funktioniert hat das oft sehr gut. Aber: Das Jahr 2020 hat uns als Unternehmen auch gezeigt, wo Digitales Trumpf ist und wo nicht.

Weiterlesen
Blog Bild

Fast wie einst auf der CeBIT: Geballtes Feedback aus dem Markt

Veröffentlicht am: 11. März 2021 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Unternehmen Keine Kommentare

Ganz klar: Es fehlt „die gute alte Zeit“, in der wir uns auf Messen, Events und bei regelmäßigen Kundenterminen persönlich mit Partnern und Anwendern treffen konnten. Der direkte Austausch mit LANCOM ist und war für uns immer eine enorm wichtige Quelle für konstruktives Feedback – und gleichzeitig ein wichtiges Indiz dafür, wie gut unsere Lösungen im Markt ankommen. Umso wichtiger sind in dieser Zeit der Pandemie die Ergebnisse unabhängiger Studien und Umfragen, die die Stimmungslage im Channel und Markt widerspiegeln. Mit zwei von ihnen möchte ich mich heute etwas näher beschäftigen. Die herausragenden Ergebnisse bei den diesjährigen Professional User Ratings und Channel Excellence Awards bestätigen uns, dass wir trotz der aktuell angespannten Corona-Lage den richtigen Kurs halten. Aber was zeigen sie uns genau, wie werden die Ergebnisse ermittelt?

Weiterlesen
Blog Bild

Neue Studie: Wirtschaft fordert Digitale Souveränität mit nie gekannter Vehemenz

Veröffentlicht am: 25. Februar 2021 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Netzpolitik Keine Kommentare

Vielleicht haben Sie’s ja auch gelesen: vergangene Woche hat der Branchenverband bitkom die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage zur Digitalen Souveränität Deutschlands vorgestellt. Und um es vorweg zu nehmen: die Stimmungslage ist mehr als eindeutig! 100 Prozent - also jedes Einzelne der mehr als 1.100 befragten deutschen Unternehmen - sind der Auffassung, dass Deutschland mehr Digitale Souveränität erlangen muss. 100 Prozent!

Weiterlesen
Blog Bild

Wi-Fi 6E & Co.: Das bringt das WLAN-Jahr 2021

Veröffentlicht am: 3. Februar 2021 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Unternehmen Keine Kommentare

Die USA haben vorgemacht, wie es geht – und wir Europäer folgen mit großen Schritten nach. Bereits im Mai dürfte es soweit sein, dass wir mit unserem WLAN in ganz neue Gefilde vorstoßen. Mit der Öffnung eines großen, neuen Frequenzblocks im 6 GHz-Band verdoppelt sich das lizenzfreie WLAN-Spektrum quasi über Nacht. Mit Wi-Fi 6E – so der kommerzielle Name der Wi-Fi Alliance für das 6 GHz-WLAN – werden beeindruckende Tempogewinne, ungekannte Stabilität und echtzeitfähige Latenzen Realität. Was das WLAN-Jahr sonst noch so bringt. Ein Ausblick. Wi-Fi 6 auf dem Vormarsch Starten wir mit einem kleinen Blick zurück. Gerade mal ein knappes Jahr ist es her, dass der Generationswechsel von Wi-Fi 5 auf Wi-Fi 6 eingeleitet wurde. Dauerte es früher oft viele Jahre bis sich ein neuer Standard so richtig im

Weiterlesen
Blog Bild

Das war 2020: Ein nicht nur technologischer Jahresrückblick

Veröffentlicht am: 17. Dezember 2020 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Unternehmen Keine Kommentare

Kurz vor Weihnachten ist auch hier in meinem Blog traditionell die Zeit, das zurückliegende Jahr Revue passieren zu lassen. Fest im Blick: die großen Techtrends und die wichtigsten netzpolitischen Themen, die uns beschäftigt haben. Allen voran der DigitalPakt Schule, Wi-Fi 6E, SD-WAN und das krachende Scheitern des EU-US Privacy Shield vor dem Europäischen Gerichtshof.

Weiterlesen
Blog Bild

Neuer Gesetzentwurf: Kehrt der Routerzwang schleichend zurück?

Veröffentlicht am: 2. Dezember 2020 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Netzpolitik, Technologie 1 Kommentar

Viel später als erwartet ging der Entwurf für eine Novelle des Telekommunikationsgesetzes (TKG) vor Kurzem in eine zunächst inoffizielle Verbändeanhörung. Offenbar herrscht bei vielen Punkten der mehr als 400 Seiten starken Neuauflage immer noch Uneinigkeit. Aber eins ist klar, worüber wir uns auch sehr freuen: Auch im Telekommunikationsmodernisierungsgesetz, wie es jetzt heißt, ist die Endgerätewahlfreiheit explizit bestätigt worden. Der dafür so wichtige Netzabschlusspunkt – als das Ende des Providernetzes – ist auch im neuen Gesetz als passiv definiert. Damit endet das Providernetz nach wie vor an der „Dose an der Wand“, und Verbraucher haben nach wie vor die freie Wahl ihres Endgerätes – also des Routers, Modems oder beispielsweise auch der TK-Anlage.

Weiterlesen
Blog Bild

2021 kommt das 6 GHz-WLAN: Europas Schritt in ein neues Funk-Zeitalter

Veröffentlicht am: 19. November 2020 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Netzpolitik, Technologie 1 Kommentar

Es ist der Schritt in ein neues WLAN-Zeitalter: Mitte 2021 wird in Europa die Freigabe des 6 GHz-Bandes erfolgen. Noch nie wurde so viel neues Spektrum auf einmal freigegeben. Das ist revolutionär, vor allem, da die letzte Spektrumserweiterung bereits mehr als 15 Jahre her ist. Die Pläne für das neue Wi-Fi 6E, so nennt die Wi-Fi Alliance den kommenden Standard, sind schon fortgeschritten. Aktuell hat die zuständige Arbeitsgruppe die technischen und regulatorischen Vorarbeiten beendet und ihren Entwurf dem europäischen Electronic Communications Committee (ECC) zur Veröffentlichung vorgelegt. Eine Zustimmung gilt beim nächsten ECC Meeting Ende November als äußerst wahrscheinlich. Das bedeutet auch, dass das Surfen auf der neuen Riesenwelle schon bald möglich ist. Doch warum sollten wir uns so freuen, dass Wi-Fi 6E kommt?

Weiterlesen