LANCOM LX-6500

Wi-Fi 6E – die VIP-Erfahrung im WLAN

Gehören Sie zu den Ersten, die die volle Kraft des durchsatzstarken, zukunftsorientierten und störungsfreien Wi-Fi 6E nutzen. Das bedeutet: Schnelleres und kontinuierlich stabiles WLAN, höhere Kapazitäten für modernste, bandbreitenhungrige Anwendungen und niedrigere Latenzzeiten. Als Tri-Band-Access Point nutzt der LANCOM LX-6500 zeitgleich das 2,4 GHz-, 5 GHz- und nun erstmalig auch das exklusiv für WLAN-Anwendungen reservierte 6 GHz-Frequenzband. Mit der daraus resultierenden Verdoppelung des Funkspektrums und damit Datenraten von bis zu 8,4 GBit/s, sowie der Exklusivität des WLANs im 6 GHz-Bereich schafft der LANCOM LX-6500 ein wahres VIP-WLAN-Erlebnis in hoch frequentierten WLAN-Netzen.

Technische Merkmale

  • Wi-Fi 6E Access Point mit Tri-Band-WLAN – paralleler Betrieb in 2,4 GHz, 5 GHz und 6 GHz für bis zu 8,4 GBit/s
  • 4x4 Multi-User MIMO für die gleichzeitige Ansteuerung mehrerer Clients im Down- und Uplink
  • OFDMA zur effizienteren WLAN-Kanalnutzung
  • Deutlich höhere Akku-Laufzeit mit TWT
  • Unterstützung des Sicherheitsstandards WPA3
  • IoT-Unterstützung: Bluetooth Low Energy (5.1) und USB 3.0
  • Integrierte Antennen
  • Passende Wall-Mount in Lieferumfang enthalten (Anbringung nur auf festem Untergrund an nicht biegsamen vertikalen Wänden oder horizontalen Decken)
  • Stromversorgung über Power over Ethernet (IEEE 802.3bt, PoE++, 4PPoE) oder ein optional erhältliches Netzteil
  • 2x 2,5 Gigabit Ethernet-PoE-Port (1x IEEE 802.3bt bis 60 Watt)
  • Automatisierter Betrieb über die LANCOM Management Cloud (LMC)
  • WLAN-Controller-Unterstützung (inklusive Layer-3-Tunneling)

Highlights

Ihr bisher schnellstes und stabilstes WLAN durch Tri-Band Wi-Fi 6E mit bis zu 8.400 MBit/s

Wi-Fi 6E (IEEE 802.11ax-Standard) bedeutet Multi-Gigabit-Geschwindigkeiten und verlässliche Betriebskontinuität. Der LANCOM LX-6500 erschließt das neu freigegebene, störungsfreie 6 GHz-Frequenzband für Ihr Netzwerk. Er kann somit nicht nur Clients im 2,4 GHz- und 5 GHz-Frequenzband, sondern auch moderne Endgeräte im 6 GHz-Band einbinden. Durch die bessere Verteilung der Clients auf die für sie passenden Funkspektren und Kanäle sind Übertragungsraten von bis zu 4.800 MBit/s in 6 GHz und parallel bis zu 2.400 MBit/s in 5 GHz sowie bis zu 1.150 MBit/s in 2,4 GHz möglich. Die effiziente Nutzung aller zur Verfügung stehenden WLAN-Frequenzbänder sorgt für einen durchgehend zuverlässigen und leistungsstarken WLAN-Betrieb.

Störungsfreie Nutzung des 6 GHz-Frequenzbandes für moderne und zukünftige Anwendungen

Nehmen Sie Platz in der VIP-Lounge im WLAN: Der LANCOM LX-6500 eröffnet mit der erstmaligen Nutzung des 6 GHz-Frequenzbandes ein exklusives WLAN-Funkfeld frei von Interferenzen. Durch die hinzu­kommenden 480 MHz an Funkspektrum, die 6 zusätzlichen 80-MHz-Kanäle und die 3 weiteren 160-MHz-Kanäle können moderne High-End-Geräte ungestört in 6 GHz betrieben und die älteren, überfüllten Funkfrequenzen entlastet werden. Als Wi-Fi 6E Access Point beherrscht der LX-6500 Kanalbreiten von 20, 40, 80 MHz sowie 160 MHz mit 4 Streams und verdoppelt so das bisher verfügbare WLAN-Spektrum. Gerade geschäftskritische, moderne Anwendungen wie Augmented Reality (AR), Virtual Reality (VR), 4K- und 8K-Videostreaming, sowie Cloud- und Kollaborationstools performen so bestens zu geringen Latenzzeiten.

Vorteile

Mit 4x4 Multi-User MIMO im Down- und Uplink zu mehr Kapazität

Schöpfen Sie Ihre verfügbare Bandbreite bestmöglich aus und minimieren Sie Verzö­gerungen im Funkfeld: Dank Wi-Fi 6E lässt sich das wirkungsvolle Multi-User MIMO (kurz MU-MIMO) im Down- sowie im Uplink nutzen. Der LANCOM LX-6500 verteilt seine verfügbaren Spatial Streams auf mehrere unterschiedliche…

Schöpfen Sie Ihre verfügbare Bandbreite bestmöglich aus und minimieren Sie Verzö­gerungen im Funkfeld: Dank Wi-Fi 6E lässt sich das wirkungsvolle Multi-User MIMO (kurz MU-MIMO) im Down- sowie im Uplink nutzen. Der LANCOM LX-6500 verteilt seine verfügbaren Spatial Streams auf mehrere unterschiedliche Clients gleichzeitig, anstatt diese nacheinander zu bedienen, wie es zuvor der Fall war. Applikationen mit hohen Datendurchsätzen laufen so geschmeidiger und zuverlässiger.

Die Fahrgemeinschaft im Funkfeld – OFDMA für effizienteren Datenverkehr

Auch Orthogonal Frequency Division Multiple Access (OFDMA) hat die optimierte Nutzung des Funkfelds zum Ziel: Der Frequenzbereich eines WLAN-Kanals wird innerhalb einer Zeiteinheit in mehrere Frequenzblöcke aufgeteilt und erzeugt so Unterkanäle (Sub Carrier) mit einer schmalen Kanalbreite von bis zu…

Auch Orthogonal Frequency Division Multiple Access (OFDMA) hat die optimierte Nutzung des Funkfelds zum Ziel: Der Frequenzbereich eines WLAN-Kanals wird innerhalb einer Zeiteinheit in mehrere Frequenzblöcke aufgeteilt und erzeugt so Unterkanäle (Sub Carrier) mit einer schmalen Kanalbreite von bis zu 2 MHz. So wird verhindert, dass kleine Datenpakete, die u.a. oft von IoT-Geräten stammen, einen ganzen Kanal von 20-, 40- oder gar 80 MHz Breite in Anspruch nehmen und blockieren können. Zusätzlich dazu bündelt der LX-6500 mehrere Unterkanäle und transportiert sie wie eine Art Fahrgemeinschaft gemeinsam, um einen möglichst freien und flüssigen Funkverkehr zu ermöglichen.

Flexibler Betrieb über Cloud, WEBconfig oder WLAN-Controller

Wählen Sie frei zwischen einem Betrieb über die LANCOM Management Cloud, die WEBconfig oder einen WLAN-Controller! Im Cloud-Betrieb wird der LANCOM LX-6500 Teil einer nutzer­freundlichen, ganzheitlichen und automatisierten Netzwerkorchestrierung. Auch im stand-alone-Betrieb bietet der LX-6500 durch…

Wählen Sie frei zwischen einem Betrieb über die LANCOM Management Cloud, die WEBconfig oder einen WLAN-Controller! Im Cloud-Betrieb wird der LANCOM LX-6500 Teil einer nutzer­freundlichen, ganzheitlichen und automatisierten Netzwerkorchestrierung. Auch im stand-alone-Betrieb bietet der LX-6500 durch die intuitiv zu bedienende, übersichtliche Weboberfläche der neuen WEBconfig eine schnelle Konfiguration und ein umfassendes Management & Monitoring. Als dritte Möglichkeit ist auch das Management zentral über einen WLAN-Controller wählbar.

Höhere Akku-Laufzeiten von Clients mit TWT

Wi-Fi 6E wirkt der akkuzehrenden Permanent-Empfangsbereitschaft von Clients wie Smart­phones, Tablets oder Notebooks mit Target Wake Time (TWT) entgegen: Access Point und Client handeln nun aus, wann genau der Empfänger aufwachen wird, um die Datenpakete in Empfang zu nehmen, statt vorauszusetzen,…

Wi-Fi 6E wirkt der akkuzehrenden Permanent-Empfangsbereitschaft von Clients wie Smart­phones, Tablets oder Notebooks mit Target Wake Time (TWT) entgegen: Access Point und Client handeln nun aus, wann genau der Empfänger aufwachen wird, um die Datenpakete in Empfang zu nehmen, statt vorauszusetzen, dass die Geräte stets empfangsbereit sind. Der Stromverbrauch wird so auf der Client-Seite erheblich reduziert.

Flexible Stromversorgung über PoE oder Netzteil

Der LANCOM LX-6500 kann über Power over Ethernet (PoE) nach IEEE 802.3bt flexibel an jedem PoE-gespeisten Ethernet-Port betrieben werden. Für einen optimalen Betrieb wird hierzu idealerweise ein entsprechender PoE-Switch (4PPoE, PoE++) eingesetzt. Alternativ versorgen Sie den Access Point über das optional erhältliche Netzteil mit Strom.

Professionelle IoT-Unter­stützung via BLE und USB

Mit dem LANCOM LX-6500 können Sie problemlos in die Welt des Internet-of-Things (IoT) eintauchen. Die Unterstützung für Bluetooth Low Energy (5.1) und USB 3.0 eröffnet Ihnen viele Möglichkeiten, mit modernen WLAN-Sensoren in Geräten oder Gegenständen zu kommunizieren und innovative Anwendungen wie…

Mit dem LANCOM LX-6500 können Sie problemlos in die Welt des Internet-of-Things (IoT) eintauchen. Die Unterstützung für Bluetooth Low Energy (5.1) und USB 3.0 eröffnet Ihnen viele Möglichkeiten, mit modernen WLAN-Sensoren in Geräten oder Gegenständen zu kommunizieren und innovative Anwendungen wie Asset Tracking, Digital Signage mit Wireless ePaper oder iBeacon zu nutzen. So betreiben Sie Lösungen zur digitalen Raumbeschilderungen, Electronic Shelf Labels und andere ePaper-Anwendungen einfach über den optional erhältlichen LANCOM Wireless ePaper USB.

Weitere Informationen & Neuigkeiten

Bereit für Wi-Fi 6!

Mehr Durchsatz, geringere Latenzzeiten. Was genau steckt hinter den Schlagworten rund um den neuen WLAN-Standard Wi-Fi 6?

Wie Sie mit den ax-fähigen LANCOM Geräten von der neuen Technologie profitieren, zeigen wir Ihnen in unserem „Wi-Fi 6 Video“ und auf der Technologieseite.

Optionen & Zubehör

Service & Support

Inklusive Leistungen

  • 3 Jahre Hardware-Garantie
  • Kostenloser technischer Support für Endkunden bei gültiger Garantie direkt von LANCOM
  • Kostenloser technischer Support für LANcommunity Partner bei gültiger Garantie direkt von LANCOM (Verfügbarkeit: 8-10h / 5d, Reaktionszeit: 4h-1d (abhängig von Partnerstufe))

Eine Garantieerweiterung auf 5 Jahre ist optional kostenpflichtig erhältlich.

Optionale Leistungen

Mit Klick auf den Pfeil erhalten Sie weitere Informationen über die Leistungen dieser Service- & Support-Produkte sowie die Artikelnummern zum praktischen Hinzubuchen.

Mit Klick auf den Pfeil erhalten Sie weitere Informationen über die Leistungen dieser Service- & Support-Produkte sowie die Artikelnummern zum praktischen Hinzubuchen.

 

Hinweis: Die Zeiten sind in Stunden (h) pro Tagen (d) angegeben. Die Optionen sind für verschiedene Service-Kategorien (S, M, L, XL) erhältlich und mit Hilfe der Artikelnummern einfach zubuchbar. Die Service-Kategorie jedes LANCOM Gerätes ist in der LANCOM Preisliste zu finden.

 

  • LANCOM Warranty Advanced Option
    Garantieerweiterung auf 5 Jahre innerhalb der EU mit Next Business Day (NBD)-Vorabaustausch bei Defekt und Erweiterung um Security Updates bis zum End of Life-Status des Gerätes als Option pro Gerät
    Artikelnummern: S: 10715, M: 10716, L: 1017, XL: 10718
  • LANCOM Warranty Basic Option
    Garantieerweiterung auf 5 Jahre innerhalb der EU und Erweiterung um Security Updates bis zum End of Life-Status des Gerätes als Option pro Gerät
    Artikelnummern: S: 10710, M: 10711, L: 10712, XL: 10713
  • LANCOM MSP-Care 24/7
    Erweiterter Hersteller-Support inkl. 24/7-Notfall-Hotline für Projekte
    Verfügbarkeit: 24h / 7d
    (auf Anfrage)

Alles auf einen Blick

Behalten Sie stets den Überblick über alle Leistungen und Optionen für LANCOM Hardware-Produkte mit der praktischen Übersicht des LANCOM Service & Support.

Ihr direkter Draht zu uns

Die meisten Fragen lassen sich im direkten Kontakt am besten klären:
Wir freuen uns darauf, Ihre Fragen und Wünsche telefonisch oder über das Kontaktformular zu beantworten.

Vertrieb Deutschland
+49 (0)2405 49936 333 (D)
+49 (0)2405 49936 122 (AT, CH)
 

Schreiben Sie uns gerne