LCOS LX Release

Logo des LANCOM Betriebssystems LCOS LX 5.38

Für noch mehr Komfort in der LANCOM Management Cloud

LCOS LX 5.38 bietet Ihnen neue Features und Verbesserungen für Ihre LCOS LX-basierten Access Points. So bietet der direkte und sicher verschlüsselte Zugriff auf die WEBconfig und die Kommandozeile Ihrer Geräte über die LANCOM Management Cloud ein Plus für Ihre Netzwerk-Diagnose-Tätigkeiten.

Download der aktuellen Version

In unserem Download-Portal finden Sie die aktuelle LCOS LX Release-Version sowie alle aktiven Vorgänger-Releases. Geben Sie einfach Ihr gewünschtes Produkt ein und laden Sie sich die Software kostenlos herunter!

Feature-Highlight LCOS LX 5.38

Unterstützung für CLI- und WEBconfig-Tunneling in der LANCOM Management Cloud

Mit LCOS LX 5.38 wachsen Ihre LX-basierten Access Points jetzt noch mehr mit der LANCOM Management Cloud zusammen und bietet Netzwerk­technikerInnen ein weiteres Tool, um Diagnose-Tätigkeiten in der Infrastruktur auszuüben. Das neue Feature ermöglicht dabei den direkten Zugriff auf die Kommandozeile oder die WEBconfig Ihrer LANCOM Access Points – sicher verschlüsselt und direkt aus der LMC-Oberfläche. Das entsprechende Terminal öffnet sich in einem eigenen entkoppelten Browser-Fenster sodass Sie parallel im LMC-Fenster weiterarbeiten können.

Weitere Features

Die LCOS LX 5.38 enthält außerdem eine Vielzahl an Stabilitätsverbesserungen, die Sie in den Release Notes nachlesen können.

Weitere Informationen

Software Lifecycle Management

Mit LANCOM Systems haben Sie einen Hersteller an Ihrer Seite, der einen unver­gleichlichen Investitionsschutz bietet. Die LANCOM Lifecycle-Richtlinien bieten darüber hinaus maximale Transparenz und verbind­liche Planungssicherheit in Bezug auf Firmware-Updates und Support für Ihre LANCOM Infrastruktur.

Firmware-Versionsübersicht

Bewahren Sie mit unserer Firmware-Versionsübersicht den Überblick über die aktuelle Software-Wartung. Hier werden die verschiedenen Versionen voneinander abge­grenzt und Einsatzempfehlungen ausgespro­chen, sodass Sie immer bestens informiert sind.

Das LANCOM Release-Verfahren

Um unsere hauseigenen Betriebssysteme LCOS, LCOS SX, LCOS LX und LCOS FX sowie weitere Software bestmöglich für den Einsatz in der Praxis vorzubereiten und auf die Wünsche unserer Kunden anzupassen, treten wir schon bei der Entwicklung im Rahmen unseres Release-Verfahrens in einen aktiven Dialog mit unseren Kunden.

LCOS LX Download

Hinweis: Vor jedem LCOS LX-Update sollten Sie Ihre aktuelle Gerätekonfiguration sichern. Geräte mit „FirmSafe"-Funktion bieten die Möglichkeit, beim Firmware-Upload diese zunächst im „Testmodus" einzuspielen. Erst nach einem Log-in oder Konfigurations- Zugriff auf das Gerät innerhalb der angegebenen Zeitspanne wird diese Version auch dauerhaft aktiviert. Ansonsten schaltet das Gerät wieder auf die bisherige Version zurück.

Ihr direkter Draht zu uns

Die meisten Fragen lassen sich im direkten Kontakt am besten klären:
Wir freuen uns darauf, Ihre Fragen und Wünsche telefonisch oder über das Kontaktformular zu beantworten.

Vertrieb Deutschland
+49 (0)2405 49936 333 (D)
+49 (0)2405 49936 122 (AT, CH)
 

Schreiben Sie uns gerne