Visual Laptop mit LANCOM WLAN-Anomalieerkennungsradar

Das beste WLAN ist kein Zufall

WLAN-Anomalie-Erkennung

Ihre User erwarten bestes WLAN – und das jederzeit! Doch WLAN ist ein komplexes Übertragungsmedium mit vielen potenziellen Störquellen: Überfüllte Kanäle, fremde WLANs, bauliche Situation, störende Fre­quenzen, und vieles mehr. Für das beste WLAN-Erlebnis Ihrer Kunden, Mitarbeiter und Gäste ist daher ein schnelles und gezieltes Trouble­shooting essenziell.

Überlassen Sie Ihr WLAN nicht dem Zufall! Behalten Sie den vollen Überblick mit der LANCOM WLAN-Anomalie-Erkennung!

40% Zeitersparnis

Trial & Error ist Geschichte

Ein IT-Administrator verbringt durchschnittlich 40% seiner Arbeitszeit mit WLAN-Troubleshooting. Denn: Ohne eindeutige Erkenntnisse über Fehlerquellen besteht diese Aufgabe bislang aus mühseligem „Trial & Error.“ 1)

1) CWNA: Certified Wireless Network Administrator Offical Study Guide

Ihre Vorteile dank LANCOM WLAN-Anomalie-Erkennung

Radar Icon Unmittelbares und treffsicheres Troubleshooting
Radar Icon Sofortige Alarmierung bei Auffälligkeiten im WLAN
Radar Icon Beispiellose Transparenz über die WLAN-Qualität
Radar Icon Potenzielle Probleme erkennen, bevor sie entstehen
Radar Icon Eindeutige Erkenntnisse über Störquellen
LANCOM WLAN-Anomalieerkennung Wi-Fi Icon

Videopräsentation: WLAN-Anomalie-Erkennung in der LMC

Erhalten Sie in unserer Videopräsentation einen direkten Einblick in die Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten der WLAN-Anomalie-Erkennung in der LANCOM Management Cloud:


Interesse geweckt?

Direkte Einblicke erhalten Sie im „Live-View“ der LANCOM Management Cloud. Dort erleben Sie die übersichtlichen Dashboards und mächtigen Funktionen unmittelbar.

Neugierig, was die LANCOM Management Cloud zu bieten hat? Entdecken Sie das weltweit erste hyper-integrierte Management-System!


Alles im Blick - überall und jederzeit!

Screenshot von LANCOM Management Cloud WLAN-Anomalieerkennung auf Landkarte

Treffsicheres Troubleshooting

Je schneller Sie wissen, wo und warum im WLAN etwas nicht stimmt, desto schneller ist diese Anomalie beseitigt. Im Idealfall sogar, bevor die Abweichung zur Störung wird. Sie erhalten exakte Informationen über den betroffenen Standort, das Gerät und die Ursache. Ein unverzichtbarer Mehrwert, insbesondere in komplexen und dynamischen Funknetzen.

Screenshot von LANCOM Management Cloud Dashboard Warnungen über WLAN-Anomalien

Sofortige Alarmierungen

Bei Auffälligkeiten erhalten Sie eindeutige Warnhinweise sowohl direkt in der LANCOM Management Cloud als auch per E-Mail. Dabei lässt ein intuitives Farb­system sofort erkennen, um welche Art von Meldung es sich handelt. So können Sie unmittelbar und zielgerichtet reagieren.

Screenshot Meldung aus LANCOM Management Cloud über WLAN-Anomalien

Volle Transparenz über die WLAN-Qualität

Sie erhalten passgenaue Informationen zu den Metriken Kanallast, Rauschen, Sende­qualität, WLAN-Benutzer und 5 GHz-Kanalverfügbarkeit und sind nur einen Klick von der Problembehebung auf dem betroffenen Gerät entfernt. Sind die Schwellwerte mehrerer Metriken überschritten, werden diese in einer gebündelten Übersicht angezeigt.

Screenshot LANCOM Management Cloud Geräteinformation zu WLAN-Qualität

Probleme erkennen, bevor sie entstehen

Erkennen Sie die Vorboten von potenziellen Störungen im Funkfeld, noch bevor diese Ihr WLAN beeinträchtigen und den Nutzern auffallen. Über praktische Soll-Ist-Vergleiche erhalten Sie dabei bestmögliche Transparenz. Somit behalten Sie auch in komplexen und sich dynamisch verändernden Funknetzen jederzeit die Übersicht.

Screenshot LANCOM Management Cloud detaillierte WLAN-Anomalie-Diagnose mit Lösungsvorschlag

Eindeutige Erkenntnisse über Störquellen

Sie erhalten direkt über die Benutzeroberfläche der LANCOM Management Cloud praktische Hinweise auf mögliche Ursachen. Für ein unmittelbares Troubleshooting werden Ihnen zudem mögliche Lösungswege aufgezeigt, um die Anomalie effektiv zu beheben. So überlassen Sie nichts dem Zufall!

Metriken

In der LANCOM Management Cloud (LMC) werden Daten der verwal­teten WLAN-Geräte anhand verschiedener "Metriken" ausge­wertet und mit definierten Schwellwerten abgeglichen. Sobald ein Schwellwert in einem bestimmten Intervall wiederholt überschritten wird, wird das betroffene Gerät in der LMC gekenn­zeichnet und der Administrator erhält eine Alarmierung.

Icons der LANCOM Management Cloud WLAN-Anomalieerkennungsmetriken
Visual LANCOM WLAN-Anomalieerkennung

Mit SD-WLAN überlassen Sie nichts dem Zufall!

LANCOM SD-WLAN Icon

Die LANCOM WLAN-Anomalie-Erkennung ist Teil unseres SD-WLAN-Ansatzes. Dieser verbindet alle Funktionen von traditionel­len WLAN-Controllern mit standort-unabhängigen Zugriffsmöglichkeiten von cloud-managed WLANs und erweitert diese um ein Maximum an Automatisierung und Agilität. Gleichzeitig erlaubt ein Cloud-gemanagtes SD-WLAN dem Administrator einen gra­fischen Rundumblick auf den WLAN-Status und die Auslastung des gesamten Netzwerks auf Anwendungs- und Client-Ebene für ein proaktives Troubleshooting rund um die Uhr.

Anfrage

Sie möchten mehr über die Technologien von LANCOM erfahren? Wir beraten Sie gerne.

Ihr Ansprechpartner

Daniel Schnakenberg

Gruppenleiter Vertrieb Deutschland – Innendienst

Telefon: +49 (0)2405 49936 226