LANCOM GE PoE Injector

End of Sale

Besonders geeignet zur Spannungsversorgung über PoE von einzelnen, extrem leistungsfähigen Access Points wie der L-3xx- und der L-4xx-Serie.

Preiswerte Lösung für Unternehmen, die beabsichtigen, einzelne POE-Geräte in ihre bisherigen, nicht PoE-fähigen Netzwerke zu integrieren. Dank der Gigabit-Unterstützung können mithilfe des LANCOM GE PoE Injectors auch besonders leistungsfähige Access Points, wie der LANCOM L-3xx- und L-4xx-Serie, an nicht PoE-fähige Gigabit-Switches angeschlossen werden. Dies erspart gerade in kleinen Installationen erheblich Kosten. Mithilfe eines Auto-Sensor-Algorithmus werden PoE-Geräte automatisch erkannt und sicher mit Spannung versorgt. Aufgrund des integrierten Netzteils werden außer der beiliegenden Spannungsversorgung zum Betrieb des Injektors keine weiteren Komponenten benötigt. Seitliche Führungsschienen am Gerät ermöglichen es, mehrere Injektoren miteinander zu verbinden.

Technische Merkmale

  • 1 Port PoE-Injektor mit Gigabit Unterstützung
  • Kompatibel zum IEEE 802.3af Standard
  • Spannungsversorgung bis zu 100m per LAN-Kabel
  • Auto-Sensor zur Erkennung von PoE-Geräten
  • Integriertes Netzteil
  • Einfache Plug & Play Installation

Downloads & Links

Ihr direkter Draht zu uns

Die meisten Fragen lassen sich im direkten Kontakt am besten klären:
Wir freuen uns darauf, Ihre Fragen und Wünsche telefonisch oder über das Kontaktformular zu beantworten.

Vertrieb Deutschland
+49 (0)2405 49936 333 (D)
+49 (0)2405 49936 122 (AT, CH)
 

Schreiben Sie uns gerne