Logo LANCOM Betriebssystem LCOS 10.42 Release Candidate 2

LCOS 10.42 RC2

Beste Qualität für digitale Business-Anwendungen in großen SD-WANs

In Infrastrukturen mit mehreren WAN-Verbindungen und Business-kritischen Anwendungen sind hochperformante und zuverlässige Verbindungen essentiell. Mit dem neuen LCOS 10.42 Feature Dynamic Path Selection profitieren Sie jetzt von maximaler Anwendungs-Perfor­mance und einer ausfallsicheren Datenkommunikation in Ihrem SD-WAN: Durch qualitätsbasiertes Routing wird Ihr Datenverkehr stets über die Leitung mit den besten Performance-Werten gesteuert.

Feature-Highlight

Dynamic Path Selection

Leuchtende Highwayspuren in Großstadt für LANCOM LCOS 10.42 RC1 Feature Dynamic Path Selection

Mit dem neuen Highlight-Feature Dynamic Path Selection routen Sie in Ihrem SD-WAN geschäftskritische Business-Anwendungen stets über die qualitativ beste Leitung. Das Feature überwacht dabei kontinuier­lich Ihre WAN-Verbindungen in Bezug auf Last, Paketverlust, Latenz oder Jitter und entscheidet in Abhängigkeit der aktuellen Verbindungs­qualität dynamisch über die optimale Leitung für bestimmte Anwen­dungen. Welche Leistungskriterien Sie für eine Anwendung an die WAN-Verbindung stellen, definieren Sie dabei flexibel selbst. Somit profitieren Sie in großen SD-WAN-Infrastrukturen mit mehreren WAN-Verbindungen im Active/Active-Modus von maximaler Performance und Ausfallsicherheit.

LANCOM SD-WAN

Skalierbare, effiziente und sichere Netzwerke dank LANCOM SD-WAN

Die neue LCOS Version 10.42 ist für anspruchsvolle Enterprise-Szenarien mit mehreren WAN-Verbindungen und Anwendungen aus­gelegt. Mit einem LANCOM SD-WAN schaffen Sie die Grundlage für eine professionelle ganzheitliche Vernetzung für verteilte Unternehmens­standorte. Entdecken Sie wie die LANCOM SD-Branch-Lösung darüber hinaus einen hochintegrierten Ansatz für die Orchestrierung aller Netz­werkbereiche (Router – WAN, Switches – LAN, Access Points – WLAN, Firewalls – Security) in Filialinfrastrukturen schafft.

Sie haben unseren Release Candidate schon getestet? Geben Sie uns Feedback über unsere Service und Support Kontaktformulare:

 

Download

Hinweis: Vor jedem LCOS-Update sollten Sie Ihre aktuelle Gerätekonfiguration sichern. Geräte mit "FirmSafe"-Funktion bieten die Möglichkeit, beim Firmware-Upload diese zunächst im "Testmodus" einzuspielen. Erst nach einem Log-in oder Konfigurations- Zugriff auf das Gerät innerhalb der angegebenen Zeitspanne wird diese Version auch dauerhaft aktiviert. Ansonsten schaltet das Gerät wieder auf die bisherige Version zurück.