Newsroom
DE | EN
04.03.2020 10:00
Pressemitteilung
<- Zurück zu: Presse

Stefan Schäfer ist Vice President Cloud bei LANCOM Systems

.


Pressemitteilung 2020-612

 

Download PDF

 

Stefan Schäfer ist Vice President Cloud bei LANCOM Systems

 

Aachen, 04. März 2020 – Der deutsche Netzwerkinfrastrukturausstatter LANCOM Systems hat Stefan Schäfer als Vice President Cloud gewonnen. In der neu geschaffenen Position verantwortet der 53-Jährige seit dem 1. Februar die Weiterentwicklung der Lösungen im Bereich Cloud-managed Networks und Software-defined Networking auf Basis der LANCOM Management Cloud (LMC). Er kommt vom Telekommunikationsausrüster Huawei, wo er für das Cloud-Marketing in Deutschland verantwortlich war.

 

Der Diplom-Informatiker blickt auf mehr als 25 Jahre Erfahrung in unterschiedlichen Positionen in der IT- und Telekommunikationsbranche zurück. Zuletzt verantwortete er fünf Jahre lang das Marketing für die Cloud-Lösungen bei Huawei. Weitere Stationen waren verschiedene Leitungsfunktionen innerhalb der Deutschen Telekom im Bereich Cloud-Services und Mobilfunkgeschäft im In- und Ausland.

 

In seiner neuen Position trägt Stefan Schäfer die Verantwortung für die strategische Weiterentwicklung der LANCOM Management Cloud. Diese bildet die Basis für das LANCOM Lösungsangebot im Bereich Cloud-managed Networks und das Enterprise SD-WAN-Portfolio des Netzwerk- und Security-Spezialisten und ermöglicht die hochautomatisierte Konfiguration und Verwaltung aller Netzkomponenten im Bereich WAN, LAN, WLAN und Firewalls. Er berichtet direkt an Christian Schallenberg, CTO und Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung bei LANCOM.

 

„Mit Stefan Schäfer gewinnen wir einen ausgewiesenen Experten für Cloud-Services und Enterprise-Lösungen hinzu.“, betont Christian Schallenberg. „Damit geben wir unserer Cloud- und SD-WAN-Strategie einen weiteren wichtigen Impuls.“

 

Seine Freizeit verbringt Stefan Schäfer sehr gerne mit einem guten Buch und auf Reisen.

 

Ein Bild von Stefan Schäfer steht hier zum Download zur Verfügung:

i13.mnm.is/anhang.aspx

 

 

 

Hintergrund LANCOM Systems:

 

Die LANCOM Systems GmbH ist führender europäischer Hersteller von Netzwerk- und Security-Lösungen für Wirtschaft und Verwaltung. Das Portfolio umfasst Hardware (WAN, LAN, WLAN, Firewalls), virtuelle Netzwerkkomponenten und Cloud-basierendes Software-defined Networking (SDN).

 

Soft- und Hardware-Entwicklung sowie Fertigung finden hauptsächlich in Deutschland statt, ebenso wie das Hosting des Netzwerk-Managements. Besonderes Augenmerk gilt der Vertrauenswürdigkeit und Sicherheit. Das Unternehmen hat sich der Backdoor-Freiheit seiner Produkte verpflichtet und ist Träger des vom Bundeswirtschaftsministerium initiierten Vertrauenszeichens „IT-Security Made in Germany".

 

LANCOM wurde 2002 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Würselen bei Aachen. Zu den Kunden zählen KMU, Behörden, Institutionen und Großkonzerne aus aller Welt.

 

Seit Sommer 2018 ist das Unternehmen eigenständige Tochtergesellschaft des Münchner Technologiekonzerns Rohde & Schwarz.

 

 

Ihr Redaktionskontakt:

Eckhart Traber

LANCOM Systems GmbH

Tel: +49 (0)89 665 61 78 - 67

Fax: +49 (0)89 665 61 78 - 97

presse@lancom.de

www.lancom-systems.de

 

Sabine Haimerl

vibrio Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH

Tel: +49 (0)89 32151 - 869

Fax: +49 (0)89 32151 - 70

lancom@vibrio.de

www.vibrio.eu