JETZT COMPLIANCE-VORGABEN & DATENSCHUTZ RECHTSKONFORM UMSETZEN

    Der jüngste Hackerangriff auf einen amerikanischen IT-Dienstleister hat deutlich gezeigt, welche globalen Dimensionen Cyber-Kriminalität bereits erreicht hat und zukünftig annehmen wird. Die unausweichliche Konsequenz, die sich daraus ergibt: ohne eine vollumfängliche IT-Security kann es früher oder später jedes Unternehmen und jede Infrastruktur treffen – so auch Sie.

     

    Um am digitalen Puls der Zeit zu bleiben, können Unternehmen heutzutage jedoch nicht auf die Nutzung von Cloud-Diensten verzichten, um große Datenmengen zu speichern und zu verarbeiten.

     

    Doch wie schaffen Unternehmen es nun, weiterhin digital und damit wettbewerbsfähig zu bleiben und gleichzeitig den (rechtlichen) Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit gerecht zu werden?

     

    Die Antwort auf diese Frage sind datenzentrische Sicherheitslösungen, die sowohl eine digitale als auch rechtskonforme Souveränität gewährleisten. Erfahren Sie mehr zu diesem hochaktuellen Thema von juristischen und technischen Experten in unserem exklusiven Webcast.

     

    Montag, 2. August | 14:30 – 15:30 Uhr

    Profitieren Sie von juristischer und technischer Expertise

    Sie erhalten in unserem Webcast mit dem Datenschutz- und Compliance-Fachanwalt Dr. Eric Heitzer und Thomas Ehrlich (VP Sales Channel Deutschland) Antworten zu folgenden Punkten:

    • LANCOM R&S®Trusted Gate: die zurzeit einzige patentierte Lösung mit Rechtsgutachten, für die DSGVO-konforme Arbeit mit Microsoft 365 und Teams
    • Compliance-Regeln: was müssen Sie als Geschäftsführer beachten, damit Sie sich in verschiedenen Segmenten rechtskonform verhalten und absichern können?
    • Die Hintergründe zur Diskussion: IT-Sicherheit zum Schutz vor internem „Datendiebstahl“ oder um rechtlichen Vorgaben zu genügen?
    • Warum macht es für EU-ansässige, mittelständische Unternehmen Sinn, europäische IT-Technik einzusetzen?
    • Welche Vorkehrungen müssen diese Unternehmen im Bereich der Einstellungen und ergänzenden Maßnahmen treffen, wenn doch auf „nicht-europäische“ Hersteller und Produkte zurückgegriffen wird?

    Unsere Referenten:

    Portrait Dr. Eric Heitzer

    Dr. Eric Heitzer

    • Dr. Heitzer ist Rechtsanwalt und Inhaber eines Beratungsunternehmens, welches im Bereich Datenschutz, Geldwäsche-
      prävention und Compliance tätig ist. Als zertifizierter Datenschutzbeauftragter ist er für rund 30 Unternehmen in Europa tätig.
    Portrait Thomas Ehrlich

    Thomas Ehrlich

    • VP Sales Channel Deutschland
      LANCOM Systems

    Haben Sie noch Fragen zum Webcast?

    Senden Sie bitte einfache eine kurze E-Mail an marketing@lancom.de.