Umweltleitlinien von LANCOM

Umweltbewusstes Denken und Handeln ist in unserer Firmenphilosophie fest verankert. Wir übernehmen Verantwortung für unsere Umwelt: Bei Entwicklung, Produktion und Verpackung legen wir großen Wert auf Umweltfreundlichkeit und Energieeffizienz.
Dieses Selbstverständnis für nachhaltige Produktion erwarten wir auch von unseren Zulieferern und Dienstleistern.

Höchste Umweltstandards bei Produktion in Deutschland

Router, Gateways, Controller und Access Points von LANCOM werden in Deutschland entwickelt und hergestellt. So entfallen unnötige und lange Transportwege zum Kunden. Für die Produktion in Deutschland sind besonders hohe Umweltstandards vorgeschrieben. Wir setzen diese Vorschriften und gesetzlichen Regelungen zur nachhaltigen Produktion engagiert um. Alle Produkte unseres Portfolios entsprechen den Vorgaben des ElektroGs (Details zur Umsetzung). Dies ist die deutsche Umsetzung der EU-Richtlinien RoHS und WEEE in nationales Recht. Durch den Verzicht auf gefährliche Substanzen in unseren Geräten sorgen wir uns schon bei der Herstellung um eine umweltverträgliche Abfallverwertung und -beseitigung. Darüber hinaus arbeiten wir stetig an einer Verbesserung der Umweltverträglichkeit unserer Produktion.

Umweltfreundliche und wiederverwertbare Verpackungen

Wir sind bemüht bei den Verpackungen unserer Geräte ausschließlich umweltfreundliche Materialien wie Pappe und Karton zu verwenden. Ungedruckte Verpackungskartonagen von Zulieferern setzen wir nach Möglichkeit wieder ein oder recyceln diese.

Unterstützung der Mehrfachnutzung der IT-Infrastruktur

Mit unseren Produkten ermöglichen wir unseren Kunden, ihre IT-Infrastruktur mittels Virtualisierungstechniken optimal zu nutzen. So können mehrere logische Netze getrennt voneinander in einem physikalischen Netzwerk zeitgleich genutzt werden. Auf diese Weise kommen in vielen Fällen deutlich weniger Netzwerk-Geräte zum Einsatz. Zeitgleich zur Datenkommunikation können ebenfalls Sprachdaten mit Voice over IP über die vorhandenen Netzwerke übertragen werden und so herkömmliche Telefonanlagen ersetzen. Diese Mehrfachnutzung bringt weitere Energieeinsparungen mit sich und kommt so der Umwelt zugute.

LCOS-Updates für eine lange Produktlebensdauer

Unsere Geräte haben wir so konzipiert, dass sie weit über die Garantielaufzeit von bis zu 5 Jahren voll einsetzbar und leistungsfähig sind. Mit regelmäßigen kostenlosen Updates unseres eigenen Betriebssystems LCOS bleiben die Geräte immer auf dem neusten Entwicklungsstand, so dass die Netze über viele Jahre hinweg modernsten Anforderungen standhalten. So erhöht sich die Nutzungsdauer der LANCOM Geräte für Jahre.

Die Umsetzung der EU-Vorgaben zur Wiederverwertbarkeit

Informieren Sie sich an dieser Stelle über die aktualisierten EU-Richtlinien zur Rücknahme von gebrauchten Elektro- und Elektronikprodukten bzw. die Verwendung von gefährlichen Materialien bei der Herstellung und deren Umsetzung in deutsches Recht.

Eine Erklärung der LANCOM Systems GmbH dazu finden Sie hier.

Anfrage

Sie haben allgemeine Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.


Ihr LANCOM Team

Telefon: +49 (0) 2405 / 49 93 60

Allgemeine Anfrage