Downloads  |  Referenzen  |  Training Center  |  Publikationen  |  Events  |  Jobs  |  Presse
LANCOM WLC-4100

LANCOM WLC-4100

Zentrales "zero touch" Management für LANCOM Access Points und WLAN Router

  • Zentrale Firmwareverteilung und Management von 100 Access Points
    (optional 1000 Access Points)
  • Automatische Erkennung, Konfiguration und Kanalzuweisung von Access Points
  • Überwachen und Sicherstellen der Sicherheits- und QoS- Richtlinien
  • Skalierbarkeit und Erweiterbarkeit bei mehreren Controllern, inkl. Redundanz
  • Einzigartige Betriebssicherheit verhindert den "Single- Point-of- Failure"
  • Umfangreiche VLAN-, RADIUS- und 802.1x/EAP-Funktionen
  • Maximale Performance mit 802.11n Access Points



Der LANCOM WLC-4100 unterstützt unser WLAN-Optimierungskonzept Active Radio Control!

Der LANCOM WLC-4100 WLAN Controller eignet sich durch seine Erweiterbarkeit und Kaskadierbarkeit für mittlere und große WLAN-Installationen von hundert bis zu tausend WLAN Access Points, wie sie bei vielen Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen, z. B. Universitäten oder Krankenhäusern, in großen Filialketten und Firmenzentralen anzutreffen sind. Mühelos verwaltet er 1000 Access Points mit bis zu 3000 simultan eingebuchten Clients und lässt Konfigurationsänderung auf allen Access Points in Sekundenschnelle aktiv werden. Der Controller sorgt für eine einfache Installation, einen sicheren Betrieb und ermöglicht dabei die Mehrfachnutzung einer einzigen WLAN-Infrastruktur für unterschiedliche Anwendungen und Benutzergruppen.

Passendes Zubehör und Optionen