WLAN-Datenraten
  • WLAN-Datenraten

Übersicht WLAN-Datenraten

Wie schnell ist WLAN?

Die von Access Points unterstützten Datenraten basieren auf der Verwendung von Modulation and Coding Schemes (MCS). Je höher die verwendeten MCS ausfallen, desto höher ist auch die erzielbare Bruttodatenrate. Netto, also in der Praxis, können Clients mit höheren MCS schneller mit großen Datenmengen versorgt und somit auch mehr Clients gleichzeitig bedient werden. Finden Sie mit unserem praktischen Tool heraus, welche Datenraten je nach WLAN-Standard, Anzahl der (MU-)MIMO-Streams und Kanalbreiten erzielt werden können.

    Übersichtstabelle WLAN-Datenraten

    Die folgende Tabelle hilft bei der Orientierung, welche Datenraten bei der jeweiligen WLAN-Technologie erreicht werden können. Die WLAN-Datenraten werden hierbei immer als maximale Brutto-Werte angegeben.

    Wählen Sie eine der folgenden WLAN-Technologien aus, um die maximalen Datenraten unserer LANCOM Access Points in der Tabelle anzeigen zu lassen:

    Wi-Fi 5
    2 x 2

    Wi-Fi 5
    4 x 4

    Wi-Fi 6
    2 x 2

    Wi-Fi 6
    4 x 4

    Datenratentabelle
    (Bruttowerte)
    Wi-Fi 4
    802.11n
    (MBit/s)
    Wi-Fi 5
    802.11ac
    (MBit/s)
    Wi-Fi 6
    802.11ax
    (MBit/s)
    4x4
    MIMO
    160 MHz   3.466,7 4.803,9
    80 MHz   1.733,3 2.402,0
    40 MHz 600,0 800,0 1.147,1
    20 MHz 288,9 346,7 573,5
    3x3
    MIMO
    160 MHz   2.340,0 3.602,9
    80 MHz   1.300,0 1.801,5
    40 MHz 450,0 600,0 860,3
    20 MHz 216,7 288,9 430,1
    2x2
    MIMO
    160 MHz   1.733,3 2.402,0
    80 MHz   866,7 1.201,0
    40 MHz 300,0 400,0 573,5
    20 MHz 144,4 173,3 286,8
    1x1
    MIMO
    160 MHz   866,7 1.201,0
    80 MHz   433,3 600,5
    40 MHz 150,0 200,0 286,8
    20 MHz 72,2 86,7 143,4
    LANCOM Access Points
    Wi-Fi 5 (2 x 2)
    Wi-Fi 4
    802.11n
    (MBit/s)
    Wi-Fi 5
    802.11ac
    (MBit/s)
    Wi-Fi 6
    802.11ax
    (MBit/s)
    4x4
    MIMO
    160 MHz   3.466,7 4.803,9
    80 MHz   1.733,3 2.402,0
    40 MHz 600,0 800,0 1.147,1
    20 MHz 288,9 346,7 573,5
    3x3
    MIMO
    160 MHz   2.340,0 3.602,9
    80 MHz   1.300,0 1.801,5
    40 MHz 450,0 600,0 860,3
    20 MHz 216,7 288,9 430,1
    2x2
    MIMO
    160 MHz   1.733,3 2.402,0
    80 MHz   866,7 1.201,0
    40 MHz 300,0 400,0 573,5
    20 MHz 144,4 173,3 286,8
    1x1
    MIMO
    160 MHz   866,7 1.201,0
    80 MHz   433,3 600,5
    40 MHz 150,0 200,0 286,8
    20 MHz 72,2 86,7 143,4
    Höchste unterstützte Datenrate:
    • 5 GHz-Betrieb
    • 2,4 GHz-Betrieb (40 MHz)
    • 2,4 GHz-Betrieb (20 MHz)
    LANCOM Produkte, die diese
    Datenrate unterstützen:
    LANCOM LW-500 LANCOM LW-500
    LANCOM LN-630acn
    LANCOM LN-830U
    LANCOM LN-860
    LANCOM LN-862
    LANCOM IAP-822
    LANCOM OAP-821
    LANCOM OAP-822
    LANCOM OAP-830
    LANCOM L-822acn
    LANCOM Access Points
    Wi-Fi 5 (4 x 4)
    Wi-Fi 4
    802.11n
    (MBit/s)
    Wi-Fi 5
    802.11ac
    (MBit/s)
    Wi-Fi 6
    802.11ax
    (MBit/s)
    4x4
    MIMO
    160 MHz   3.466,7 4.803,9
    80 MHz   1.733,3 2.402,0
    40 MHz 600,0 800,0 1.147,1
    20 MHz 288,9 346,7 573,5
    3x3
    MIMO
    160 MHz   2.340,0 3.602,9
    80 MHz   1.300,0 1.801,5
    40 MHz 450,0 600,0 860,3
    20 MHz 216,7 288,9 430,1
    2x2
    MIMO
    160 MHz   1.733,3 2.402,0
    80 MHz   866,7 1.201,0
    40 MHz 300,0 400,0 573,5
    20 MHz 144,4 173,3 286,8
    1x1
    MIMO
    160 MHz   866,7 1.201,0
    80 MHz   433,3 600,5
    40 MHz 150,0 200,0 286,8
    20 MHz 72,2 86,7 143,4
    Höchste unterstützte Datenrate:
    • 5 GHz-Betrieb
    • 2,4 GHz-Betrieb (40 MHz)
    • 2,4 GHz-Betrieb (20 MHz)
    LANCOM Produkte, die diese
    Datenrate unterstützen:
    LANCOM LN-1700B LANCOM LN-1700B
    LANCOM LN-1702B
    LANCOM LN-1700UE
    LANCOM OAP-1700B
    LANCOM OAP-1702B
    LANCOM Access Points
    Wi-Fi 6 (2 x 2)
    Wi-Fi 4
    802.11n
    (MBit/s)
    Wi-Fi 5
    802.11ac
    (MBit/s)
    Wi-Fi 6
    802.11ax
    (MBit/s)
    4x4
    MIMO
    160 MHz   3.466,7 4.803,9
    80 MHz   1.733,3 2.402,0
    40 MHz 600,0 800,0 1.147,1
    20 MHz 288,9 346,7 573,5
    3x3
    MIMO
    160 MHz   2.340,0 3.602,9
    80 MHz   1.300,0 1.801,5
    40 MHz 450,0 600,0 860,3
    20 MHz 216,7 288,9 430,1
    2x2
    MIMO
    160 MHz   1.733,3 2.402,0
    80 MHz   866,7 1.201,0
    40 MHz 300,0 400,0 573,5
    20 MHz 144,4 173,3 286,8
    1x1
    MIMO
    160 MHz   866,7 1.201,0
    80 MHz   433,3 600,5
    40 MHz 150,0 200,0 286,8
    20 MHz 72,2 86,7 143,4
    Höchste unterstützte Datenrate:
    • 5 GHz-Betrieb
    • 2,4 GHz-Betrieb (40 MHz)
    • 2,4 GHz-Betrieb (20 MHz)
    LANCOM Produkte, die diese
    Datenrate unterstützen:
    LANCOM LW-600 LANCOM LW-600
    LANCOM Access Points
    Wi-Fi 6 (4 x 4)
    Wi-Fi 4
    802.11n
    (MBit/s)
    Wi-Fi 5
    802.11ac
    (MBit/s)
    Wi-Fi 6
    802.11ax
    (MBit/s)
    4x4
    MIMO
    160 MHz   3.466,7 4.803,9
    80 MHz   1.733,3 2.402,0
    40 MHz 600,0 800,0 1.147,1
    20 MHz 288,9 346,7 573,5
    3x3
    MIMO
    160 MHz   2.340,0 3.602,9
    80 MHz   1.300,0 1.801,5
    40 MHz 450,0 600,0 860,3
    20 MHz 216,7 288,9 430,1
    2x2
    MIMO
    160 MHz   1.733,3 2.402,0
    80 MHz   866,7 1.201,0
    40 MHz 300,0 400,0 573,5
    20 MHz 144,4 173,3 286,8
    1x1
    MIMO
    160 MHz   866,7 1.201,0
    80 MHz   433,3 600,5
    40 MHz 150,0 200,0 286,8
    20 MHz 72,2 86,7 143,4
    Höchste unterstützte Datenrate:
    • 5 GHz-Betrieb
    • 2,4 GHz-Betrieb (40 MHz)
    • 2,4 GHz-Betrieb (20 MHz)
    LANCOM Produkte, die diese
    Datenrate unterstützen:
    LANCOM LX-6400 LANCOM LX-6400
    LANCOM LX-6402

    Die abgebildeten Werte entsprechen den definierten, maximalen Brutto-Datenraten der jeweiligen WLAN-Standards. Aus ihnen geht die technisch maximale Datenrate hervor, mit der Clients der jeweiligen Kategorie versorgt werden können. Im 2,4 GHz-Betrieb sollte für eine realistische Betriebsannahme statt von 40 MHz eher von einer nutzbaren Kanalbreite von nur 20 MHz ausgegangen werden.

     

    Erreichbare Nettodurchsätze beim Datentransport fallen in der Praxis jedoch deutlich niedriger aus, da neben dem Paket-Header-Overhead ebenfalls auch der Management-Traffic der Verbindung berücksichtigt werden muss. Auch teilen sich in der Regel mehrere Access Points und Clients zeitgleich die Sendezeit in der Luft. Diese konkurrieren zudem häufig mit weiteren, koexistenten Funktechnologien und -systemen wie bspw. Bluetooth, ZigBee, DECT in Form von Headsets, Kameras, Telefonen oder anderen Audio- und Videoübertragungssystemen, was die erreichbaren Nettodurchsätze weiter reduziert.

     

    Hinweis: Die Verwendung von Wi-Fi 5-Datenraten (IEEE 802.11ac) ist laut Standard nur im 5 GHz-Frequenzband definiert. Im 2,4 GHz-Frequenzband werden auch bei Wi-Fi 5-Geräten weiterhin die abwärtskompatiblen Wi-Fi 4-Datenraten verwendet.

    Foto von LANCOM Vertriebsteam

    Ihre Ansprechpartner

    Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder Lösungen, oder suchen einen LANCOM Vertriebspartner? Teilen Sie uns Ihre Wünsche im Kontaktformular mit oder rufen Sie uns an.

     

    Vertrieb Deutschland – Innendienst

    Telefon: +49 (0)2405 49936 333