Downloads  |  Referenzen  |  Training Center  |  Publikationen  |  Events  |  Jobs  |  Presse

LANCOM OAP-382

Dual Radio Outdoor Access Point nach 802.11n mit Glasfaser-Anschluss für höchste Performance-Ansprüche

  • Zwei integrierte 300 MBit/s Funkmodule für den simultanen Betrieb nach IEEE 802.11a/b/g/n
  • Flexibel einsetzbar dank Glasfaseranschluss und Gigabit Ethernet
  • Power over Ethernet für einfache Installation auch abseits der Stromversorgung
  • Optional mit externer 48V Spannungsversorgung
  • Professionelle Management-Funktionen, IEEE 802.11i/WPA2, Multi-SSID und VLAN
  • Robustes IP66-Schutzgehäuse
  • Durch integrierte Heizung und Kühlung auch bei extremen Temperaturen (-25°C bis +50°C) zuverlässig



Der LANCOM OAP-382 unterstützt unser WLAN-Optimierungskonzept Active Radio Control!

Der Outdoor Access Point LANCOM OAP-382 ist die richtige Wahl für alle, die Außenbereiche mit High-Speed-WLAN nach 802.11n versorgen möchten. Der Access Point verfügt über zwei Funkmodule und kann so beispielsweise als Relaisstation gleichzeitig die Verbindung zu einem Backbone aufbauen und den Internetzugang für WLAN-Clients anbieten. Durch sein strahlwasserfestes IP66-Gehäuse mit integrierter Heizung und Kühlung sowie stabiler Wand- und Mastmontagemöglichkeit ist das Gerät überall dort einsetzbar, wo höchste Ansprüche an Stabilität und Robustheit gestellt werden - sei es auf Bergen oder in der Großstadt von Dach zu Dach. Durch die Power-over-Ethernet-Spannungsversorgung ist die Montage des LANCOM OAP-382 bis zu 50m entfernt vom Stromnetz einfach und mit geringen Installationskosten möglich. Für längere Strecken wird der gemeinsame Einsatz des LANCOM OAP-380 Glasfaserkabels und des Spannungsversorgungsnetzteils LANCOM OAP-380 PSU empfohlen.

Passendes Zubehör und Optionen