Downloads  |  Referenzen  |  Training Center  |  Publikationen  |  Events  |  Jobs  |  Presse
LANCOM 1823 VoIP

LANCOM 1823 VoIP

Business-VoIP-Router mit integrierter IP-Telefonanlage und WLAN speziell für analoge, ISDN- und SIP-Telefonie an Standorten mit einem ISDN- oder Analog-Amtsanschluss

  • IP-Telefonanlage für ISDN-, zwei Analog- und 8 SIP-Teilnehmer
    (bis zu 32 mit VoIP-32 Option)
  • - SIP-Proxy zur Anmeldung bei Providern und übergeordneten
    - VoIP-TK-Anlagen
    - SIP-Gateway mit transparenter Wandlung zwischen SIP,
    - ISDN und Analog-Telefonie
  • Intelligentes Call-Routing und Rufnummernumsetzung
  • Interner ISDN-Port mit Life-Line-Support (Backup über ISDN-Amt)
  • Analoger Amtsanschluss, kombiniert mit konfigurierbarem ISDN-Port (TE/NT)
  • Zwei a/b-Ports für analoge Nebenstellen oder kleine analoge TK-Anlage
  • WLAN Router für 54/108 Mbit/s im 802.11a/b/g-Standard

Der LANCOM 1823 VoIP ist eine hochintegrierte Allround-Lösung aus IP-Telefonanlage, SIP-Gateway, VPN-Router, Access-Router, professioneller Firewall und WLAN-Access-Point. 


Als Business-VoIP-Router bietet der LANCOM 1823 VoIP neben Schnittstellen für SIP- und ISDN-Endgeräte zusätzliche Anschlüsse für analoge Telefone und Faxgeräte sowie wahlweise analogen oder ISDN-Amtsanschluss. 


Typische Einsatzbereiche sind damit Home- oder Small-Offices mit bis zu 10 Telefonie-Teilnehmern, an denen neben bzw. anstelle von ISDN-Endgeräten auch analoge Endgeräte – zum Beispiel DECT-Telefone oder Faxgeräte – in die integrierte VoIP-Kommunikation einbezogen werden sollen. 


Auch speziell für Auslandsniederlassungen, die nicht über ISDN verfügen, bietet LANCOM 1823 VoIP die Möglichkeit zur weiteren Nutzung einer vorhandenen analogen Telefonie-Ausstattung und damit Investitionsschutz und Kostenersparnis beim Einsatz von Voice over IP.

Passendes Zubehör und Optionen