LANCOM 730-4G
  • LANCOM 730-4G

LANCOM 730-4G

Flexibel einsetzbarer Mobilfunk-Internet-Access-Router

Mit dem LANCOM 730-4G werden Netzwerkinfrastrukturen komfortabel um LTE-Fähigkeit erweitert. Der Gigabit Ethernet-Anschluss ermöglicht nicht nur die schnelle Integration des LANCOM 730-4G in das Netzwerk, sondern gewährleistet auch die Stromversorgung über Power over Ethernet ohne zusätzliches Netzteil. Das ermöglicht die freie Positionierung des Geräts an Plätzen mit bester 4G-Abdeckung zur Ausschöpfung der vollen LTE-Datenrate von bis zu 100 MBit/s. Damit ist er die ideale, vollständig integrierte Lösung zur Bereitstellung einer Mobilfunk-Internetanbindung gerade bei kritischen Installationen oder bei gewünschter Backup-Funktionalität.

 

Anfrage      Bezugsquellen

Vorteile

Flexibel einsetzbarer Mobilfunk Internet Access Router mit bis zu 100 MBit/s

Mit dem integrierten Mobilfunkmodem inklusive LTE-Unterstützung macht der LANCOM 730-4G eine drahtlose Breitbandanbindung mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 MBit/s möglich. Darüber hinaus eignet er sich optimal für intelligente Backup-Szenarien.

VRRP-Unterstützung

Dank VRRP-Unterstützung stellt der LANCOM 730-4G anderen Gateways im Netzwerk eine LTE-Verbindung innerhalb von Sekunden zur Verfügung.

Gigabit Ethernet mit PoE

Der LANCOM 730-4G verfügt über einen PoE-fähigen Gigabit Ethernet-Anschluss. Dieser ermöglicht eine schnelle und einfache Integration in das Netzwerk und die freie Positionierung des Geräts an Plätzen mit bester 4G-Abdeckung.

Volle Integration in die LANCOM Management Cloud

Mit der LANCOM Management Cloud lässt sich der LANCOM 730-4G mühelos verwalten und überwachen. Denn die LANCOM Management Cloud ist das weltweit erste Management-System, das das gesamte Netzwerk intelligent organisiert, optimiert und steuert. Dadurch wird das Management in kleinen bis sehr großen Installationen radikal vereinfacht.

Security Made in Germany

Auf einem Markt, der weitgehend US-amerikanisch und asiatisch geprägt ist, bietet LANCOM maximale Sicherheit "Made in Germany". So wird das gesamte LANCOM Kernportfolio in Deutschland entwickelt, gefertigt und nach höchsten Sicherheits-, Datenschutz- und Qualitätsstandards geprüft.

Auch das eigene „Closed Source“-Betriebssystem LCOS wird am

Firmensitz in Deutschland in einer BSI-zertifizierten, hochsicheren Umgebung von unseren eigenen Mitarbeitern erstellt - unter Berücksichtigung der höchsten Sicherheits-, Verschlüsselungs- und Qualitätsstandards.

Maximale Zukunftssicherheit

Alle LANCOM Produkte basieren auf professionellem Know-How, einer langjährigen IT-Erfahrung sowie qualitativ hochwertigen Materialien. Grundsätzlich werden alle Geräte mit einer zukunftssicheren Hardware-Dimensionierung ausgestattet und selbst über Produktgenerationen hinweg sind Updates des LANCOM Operating Systems – LCOS – mehrmals pro Jahr kostenfrei erhältlich. Dies garantiert eine langjährige Nutzungsdauer auf dem technisch neuesten Stand und bietet damit einen echten Investitionsschutz.

Anwendungsgebiete

Einsatz als stand-alone LTE-Router

Mit dem LANCOM 730-4G stellen Sie Ihrem lokalen Netzwerk eine drahtlose LTE-Internet-Verbindung mit bis zu 100 MBit/s zur Verfügung. Als stand-alone Internet Access Router ist er somit ideal geeignet für Standorte ohne kabelgebundene Internetanbindung.

Einsatz als Mobilfunk-Backup mittels IPoE

Der LANCOM 730-4G kann dank PoE räumlich abgesetzt am besten LTE-Empfangspunkt positioniert werden, ohne dass hierzu aufwändig teure Kabel zur Stromversorgung oder zu externen LTE-Antennen verlegt werden müssen. Fällt Ihre Primärverbindung über DSL aus, kann über das Gateway die bis zu 100 MBit/s schnelle LTE-Verbindung des LANCOM 730-4G so lange genutzt werden, bis die DSL-Verbindung wieder zur Verfügung steht. Der Datenaustausch erfolgt dabei über eine transparente Netzwerkverbindung (IPoE) zwischen dem LANCOM Router und dem LANCOM 730-4G.

Einsatz als Mobilfunk-Backup mittels VRRP

Insbesondere für kritische Netzwerkinfrastrukturen bietet sich ein Mobilfunk-Backup mittels VRRP an: Dank Unterstützung des Virtual Router Redundancy Protocols (VRRP) kann bei Ausfall des herstellerunabhängigen Haupt-Gateways oder bei Störung der primären Internetverbindung sofort ein flexibel positionierbarer LTE-Backup Internet Access über den LANCOM 730-4G genutzt werden.

Das bedeutet: Maximale Ausfallsicherheit, denn Ihrem Netzwerk steht innerhalb von Sekunden wieder eine performante Internet-Verbindung via LTE mit bis zu 100 MBit/s zur Verfügung.

Cloud-ready!

Dieses Produkt ist 100 % Cloud-ready – starten Sie mit ihm in die Hyper Integration! Erfahren Sie alles Wissenswerte zu den sich daraus ergebenden Vorteilen kurz und kompakt in unserem Whitepaper Cloud-Management & Software-defined Networking

Technische Merkmale

  • Flexibel einsetzbarer Mobilfunk Internet Access Router mit bis zu 100 MBit/s
  • Unterstützung von VRRP
  • Frei positionierbare LTE-Netzwerkerweiterung mit bis zu 100 MBit/s
  • Professionelle Backup-Funktion in Verbindung mit einem LANCOM Router
  • Gigabit Ethernet
  • Komfortabler Anschluss an LANCOM Router oder PoE-Switch
  • Volle Integration in die LANCOM Management Cloud
  • Stromversorgung über PoE oder Netzteil
  • Auch als stand-alone-LTE-Router einsetzbar
  • Abwärtskompatibel zu älteren Mobilfunkstandards (3G/4G)

Zubehör und Optionen

Anschlüsse

Presales Anfrage

Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Wir beraten Sie gerne.


LANCOM Presales Team

Telefon: +49 (0) 2405 / 49 93 6-260

Presales Anfrage