LANCOM High Availability Clustering Option
  • LANCOM High Availability Clustering Option

LANCOM High Availability Clustering Option

Zentrales Management und komfortabler Konfigurationsabgleich mehrerer WLAN-Controller oder Central Site VPN Gateways

  • Komfortable Verwaltung von hochverfügbaren Geräte-Clustern wie ein einzelnes Gerät - auch bei standortübergreifenden Netzwerken
  • Ermöglicht die Gruppierung von bis zu 10 WLAN-Controllern und Central Site VPN Gateways zu einem hochverfügbaren Geräte-Cluster
  • Verfügbar als LANCOM WLC High Availability Clustering XL Option für den LANCOM WLC-1000 sowie als LANCOM VPN High Availability Clustering XL Option für die Central Site VPN Gateways LANCOM ISG-1000 und LANCOM ISG-4000

Anfrage      Bezugsquellen

Überblick

Die Option für Hochverfügbarkeits-Szenarien

Gruppieren Sie mehrere WLAN-Controller oder Central Site VPN Gateways zu einer hochverfügbaren Gerätegruppe (High Availability Cluster)! Über die LANCOM High Availability Clustering Optionen lassen sich mehrere Geräte zu einem Cluster zusammenfassen. Somit ergeben sich viele Vorteile, wie das zentrale Management und der komfortable Konfigurationsabgleich (Config Sync) aller Cluster-Geräte. Hiervon profitieren Sie insbesondere beim Aufbau von intelligenten Backup-Szenarien, da nur ein WLAN-Controller oder Central Site VPN Gateway im Cluster konfiguriert werden muss - für den Administrator eine enorme Zeitersparnis. Darüber hinaus ermöglicht High Availability Clustering eine automatische Lastverteilung sowie die Vergabe von Cluster-Zertifikaten.

Szenarien

LANCOM WLC High Availability Clustering XL Option

Diese Software-Option ermöglicht die Gruppierung von mehreren WLCs zu einer hochverfügbaren Gerätegruppe (High Availability Cluster). Damit können Konfigurationsänderungen, Funktionen und Erweiterungen, die an einem WLC vorgenommen werden, automatisch auf die anderen WLCs des Clusters übertragen werden, ohne dass jedes einzelne Gerät manuell gemanagt werden muss. Gemeinsame Parameter in einem Cluster (z. B. WLAN-Profile oder AP-Tabellen) werden hierbei synchronisiert, individuelle Parameter (wie z. B. die IP-Adresse des WLCs) werden nicht untereinander ausgetauscht.

LANCOM VPN High Availability Clustering XL Option

Diese Option ermöglicht die Gruppierung von mehreren Central Site VPN Gateways zu einem Cluster. Damit können Konfigurationsänderungen, Funktionen und Erweiterungen, die an einem Central-Site-VPN-Gateway vorgenommen werden, automatisch auf die anderen übertragen werden, ohne dass jedes einzelne Gerät manuell gemanagt werden muss. Gemeinsame Parameter in einem Cluster (z. B. VPN-Benutzerdatenbank und Firewall) werden hierbei synchronisiert, individuelle Parameter (wie z. B. die IP-Adresse) werden nicht untereinander ausgetauscht.

Unterstützte Geräte

Von der LANCOM High Availability Clustering Option sind zwei Versionen erhältlich:

  • LANCOM WLC High Availability Clustering XL Option für LANCOM WLAN-Controller
  • LANCOM VPN High Availability Clustering XL Option für Central Site VPN Gateways

Unterstützte GeräteLANCOM WLC High Availability Clustering XL OptionLANCOM VPN High Availability Clustering XL Option
LANCOM WLC-1000
LANCOM ISG-1000
LANCOM ISG-4000

Presales Anfrage

Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Wir beraten Sie gerne!

 

LANCOM Presales Team

Telefon: +49 (0) 2405 / 49 93 6-260

(montags bis freitags von 09:00 bis 17:00 Uhr, außer an Feiertagen am Standort Würselen)

Support

Sie suchen Unterstützung bei der Konfiguration unserer Produkte?

 

 

In unserer Knowledge Base und unserem Support-Portal finden Sie Hilfestellungen und präzise Anleitungen zur Anwendung aller LANCOM Produkte: