All-IP & VoIP Router

Unter dem Begriff All-IP wird die Umstellung des Telefonnetzes zusammengefasst. Die bestehende analoge bzw. ISDN-Technik wird von „IP-basierten Anschlüssen“ abgelöst – ein gemeinsames Kommunikationsprotokoll für Sprache, Daten und Video wird der neue Standard.

  • Filtern nach:

Bedenkenlos in die All-IP Migration

Unabhängig davon, wie groß Ihre Netzwerk-Infrastruktur ist: Die Umstellung auf IP-basierte Anschlüsse wird Einfluss auf bestehende TK-Anlagen nehmen. Die Komplexität der Netzinfrastrukturen wird stark reduziert und Ihre Installationen vereinfacht. Die einheitliche Darstellung und Übermittlung von allen Informationsarten über ein gemeinsames Kommunikationsprotokoll (All-IP) ermöglicht nun eine Infrastruktur ohne Misch-Umgebungen. Weg von analogen Telefonanschlüssen und ISDN hin zu einem einzigen Netz für Sprache und Daten.

Migration von ISDN zu All-IP leicht gemacht

Mit unseren All-IP und VoIP Routern ist der Weiterbetrieb von bestehenden ISDN- und Analog-Komponenten nach der All-IP Umstellung problemlos möglich. Die All-IP Umstellung der Telekom stellt somit keine Herausforderung mehr dar und ist ganz einfach zu bewältigen. Unabhängig von Ihrer derzeitigen Netzwerkinfrastruktur, bieten wir Ihnen eine Vielzahl an All-IP Lösungen, die Sie mit LANCOM (VoIP) Routern und der Erweiterung um die LANCOM All-IP Option leicht realisieren können – ohne den Austausch von vorhandenen Telefonie-Komponenten. So steht Ihrer All-IP Filiale nichts mehr im Wege!

Kontakt und Vertriebspartner

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder suchen einen LANCOM Vertriebspartner? Dann teilen Sie uns Ihre Wünsche per Kontaktformular mit oder wählen Sie den passenden Partner aus unserer Bezugsquellenliste aus.

Anfrage      Bezugsquellen