Newsroom
DE | EN
18.01.2021 09:53
Pressemitteilung
<- Zurück zu: Presse

Thomas Ehrlich wird Vice President Channel Deutschland von LANCOM Systems

Deutsches Partnergeschäft unter neuer Führung


Pressemitteilung 2021-640

 

Download PDF

 

Deutsches Partnergeschäft unter neuer Führung

 

Thomas Ehrlich wird Vice President Channel Deutschland von LANCOM Systems

 

 

Aachen, 18. Januar 2021 – LANCOM Systems gewinnt Thomas Ehrlich als Vice President Channel Deutschland. Seit dem 1. Januar verantwortet der erfahrene Manager und studierte Wirtschaftsinformatiker das bundesweite Partnergeschäft des deutschen Netzwerkinfrastruktur-ausrüsters. Thomas Ehrlich folgt auf Uwe Neumeier, der zum 01. Januar an der Seite von LANCOM Gründer Ralf Koenzen in die Geschäftsführung aufgerückt ist.

 

Mit Thomas Ehrlich setzt LANCOM auf einen profilierten Manager, der auf mehr als 20 Jahre Erfahrung in verschiedenen nationalen und internationalen Führungspositionen in der IT-Branche zurückblickt. Für die Security-Anbieter Netskope und Varonis Systems verantwortete der 53-Jährige das Geschäft in den Regionen DACH und Eastern Europe. Zuvor war Thomas Ehrlich viele Jahre für den Storage-Spezialisten NetApp tätig, zuletzt als Vice President Pathways (Channel & Alliance) & EMEA Based Global Accounts.

 

In seiner neuen Funktion als Vice President Channel Deutschland bei LANCOM wird Thomas Ehrlich die Zusammenarbeit mit den rund 8.000 deutschen LANCOM Partnern strategisch weiterentwickeln und gleichzeitig unter anderem neue vertikale Wachstumsfelder adressieren.

 

„Mit Thomas Ehrlich gewinnen wir einen hochkarätigen Manager, der sowohl Channel-Knowhow als auch Enterprise-Erfahrung in sich vereint,“ zeigt sich LANCOM Geschäftsführer Uwe Neumeier erfreut über seinen Nachfolger als Channel-Chef. „Mit seiner Verpflichtung sehe ich die LANCOM bestens aufgestellt, um das Geschäft mit unseren deutschen Partnern in eine noch erfolgreichere Zukunft zu führen.“

 

Fotos von Thomas Ehrlich stehen hier zum Download bereit:

i13.mnm.is/anhang.aspx

 

 

Hintergrund LANCOM Systems:

 

Die LANCOM Systems GmbH ist führender europäischer Hersteller von Netzwerk- und Security-Lösungen für Wirtschaft und Verwaltung. Das Portfolio umfasst Hardware (WAN, LAN, WLAN, Firewalls), virtuelle Netzwerkkomponenten und Cloud-basierendes Software-defined Networking (SDN).

 

Soft- und Hardware-Entwicklung sowie Fertigung finden hauptsächlich in Deutschland statt, ebenso wie das Hosting des Netzwerk-Managements. Besonderes Augenmerk gilt der Vertrauenswürdigkeit und Sicherheit. Das Unternehmen hat sich der Backdoor-Freiheit seiner Produkte verpflichtet und ist Träger des vom Bundeswirtschaftsministerium initiierten Vertrauenszeichens „IT-Security Made in Germany".

 

LANCOM wurde 2002 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Würselen bei Aachen. Zu den Kunden zählen KMU, Behörden, Institutionen und Großkonzerne aus aller Welt.

 

Seit Sommer 2018 ist das Unternehmen eigenständige Tochtergesellschaft des Münchner Technologiekonzerns Rohde & Schwarz.

 

 

Ihr Redaktionskontakt:

Eckhart Traber

LANCOM Systems GmbH

Tel: +49 (0)89 665 61 78 - 67

Fax: +49 (0)89 665 61 78 - 97

presse@lancom.de

www.lancom-systems.de

 

Sabine Haimerl

vibrio Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH

Tel: +49 (0)89 32151 - 869

Fax: +49 (0)89 32151 - 70

lancom@vibrio.de

www.vibrio.eu