Newsroom
DE | EN
03.06.2019 12:19
Pressemitteilung
<- Zurück zu: Presse

LANCOM startet WLAN-Promotion mit attraktiven Sachprämien

Fachhandels-Aktion belohnt Umsatzsteigerung


Pressemitteilung 2019-582

 

Download PDF

 

Fachhandels-Aktion belohnt Umsatzsteigerung

 

LANCOM startet WLAN-Promotion mit attraktiven Sachprämien

 

Aachen, 03. Juni 2019 – Unter dem Motto „Sonnige Aussichten – Voller Empfang“ startet der deutsche Netzwerkinfrastrukturausrüster LANCOM Systems eine umfangreiche Channel-Promotion für seine WLAN Access Points. Vom 01. Juni bis 31. August dürfen sich Fachhändler und Systemhäuser, die ihren Umsatz mit LANCOM Access Points steigern, über attraktive „kabellose“ Sachprämien freuen.

 

Ein leistungsstarkes WLAN ist heute eine Selbstverständlichkeit und wird von jedem Anwender erwartet, ganz unabhängig von der Umgebung. Mit der aktuellen Promotion unterstreicht LANCOM die Breite seines WLAN-Portfolios. Vom Entry-Level-Access Point für den Indoor-Betrieb über Geräte für den industriellen Einsatz bis hin zu Outdoor Access Points, die rauesten Betriebsbedingungen standhalten. Für jede Unternehmensgröße, jede Anforderung und jedes Budget hat der Netzwerkhersteller die passende Lösung im Angebot.

 

Das gilt auch für die vielfältigen Betriebsmöglichkeiten. WLAN Access Points von LANCOM können wahlweise autark betrieben, per WLAN-Controller gesteuert oder per Software-defined Networking (SDN) hochautomatisiert über die LANCOM Management Cloud (LMC) gemanagt werden. Damit bieten sie Anwenderunternehmen ein Höchstmaß an Wahlfreiheit.

 

Die neue Sommer-Promotion ist umsatzabhängig und gilt für das gesamte LANCOM WLAN Access Point-Portfolio. Teilnahmeberechtigt sind Fachhändler und Systemhäuser in Deutschland. Berücksichtigt werden alle Umsätze vom 01. Juni bis 31. August 2019.

 

Ab 5.000 Euro Mehrumsatz mit Access Points gegenüber dem ersten Quartal 2019 können Fachhändler in mehreren Staffeln attraktive Sachprämien abrufen: Apple Air Pods, Sonos One Speaker oder Rasenmäher-Roboter von Worx.

 

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung nötig. Die Teilnahmebedingungen sowie ein Anmelde-Link stehen unter www.lancom.de/sommer zur Verfügung.

 

Ausführliche Informationen zum LANCOM WLAN-Portfolio sind ebenfalls auf der LANCOM Website zu finden: www.lancom.de.

 

 

Hintergrund LANCOM Systems:

 

Die LANCOM Systems GmbH ist führender europäischer Hersteller von Netzwerk- und Security-Lösungen für Wirtschaft und Verwaltung. Das Portfolio umfasst Hardware (WAN, LAN, WLAN, Firewalls), virtuelle Netzwerkkomponenten und Cloud-basierendes Software-defined Networking (SDN).

Soft- und Hardware-Entwicklung sowie Fertigung finden hauptsächlich in Deutschland statt, ebenso wie das Hosting des Netzwerk-Managements. Besonderes Augenmerk gilt der Vertrauenswürdigkeit und Sicherheit. Das Unternehmen hat sich der Backdoor-Freiheit seiner Produkte verpflichtet und ist Träger des vom Bundeswirtschaftsministerium initiierten Vertrauenszeichens „IT-Security Made in Germany".

LANCOM wurde 2002 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Würselen bei Aachen. Zu den Kunden zählen KMU, Behörden, Institutionen und Großkonzerne aus aller Welt.

Seit Sommer 2018 ist das Unternehmen eigenständige Tochtergesellschaft des Münchner Technologiekonzerns Rohde & Schwarz.

 

 

Ihr Redaktionskontakt:

Eckhart Traber

LANCOM Systems GmbH

Tel: +49 (0)89 665 61 78 - 67

Fax: +49 (0)89 665 61 78 - 97

presse@lancom.de

www.lancom-systems.de

 

Sabine Haimerl

vibrio Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH

Tel: +49 (0)89 32151 - 869

Fax: +49 (0)89 32151 - 70

lancom@vibrio.de

www.vibrio.eu