Newsroom
DE | EN
06.03.2018 11:32
Pressemitteilung
<- Zurück zu: Presse

LANCOM startet Promo-Kampagne für VPN Router mit attraktiven Prämien

Eine Channel-Kampagne für Champions


Pressemitteilung 2018-539

 

Download PDF

 

Eine Channel-Kampagne für Champions

 

LANCOM startet Promo-Kampagne für VPN Router mit attraktiven Prämien

 

Aachen, 06. März 2018 – Unter dem Motto „Viele Router, nur ein Champion“ startet LANCOM Systems, führender deutscher Hersteller von Netzwerklösungen für Geschäftskunden und den öffentlichen Sektor, eine Vermarktungskampagne für sein umfassendes VPN-Router-Portfolio. Startschuss der Aktion war am 1. März. Teil der Kampagne ist eine attraktive Prämien-Promotion: Fachhändler in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die ihre Umsätze mit den Business-Routern steigern, werden mit bis zu elf WM-Trikots belohnt.

 

Ob sicherer Internet-Zugang, All-IP-Migration oder die VPN-Anbindung von hunderten bis tausenden von Standorten: mit den ausgezeichneten Business-Routern von LANCOM bieten Fachhändler ihren Kunden eine sichere und zuverlässige Lösung für vielfältigste Vernetzungsszenarien.

 

Mit seiner Kampagne „Viele Router, nur ein Champion“ rückt LANCOM die Gesamtleistungsfähigkeit seines VPN-Portfolios ins Zentrum. Diese wird regelmäßig in unabhängigen Studien belegt, so auch beim jüngsten techconsult Professional User Rating 2018. In der breitangelegten Anwenderbefragung erzielte LANCOM Spitzenwerte unter anderem bei Innovation, Leistungsfähigkeit und Kundenzufriedenheit und wurde als einziger VPN-Anbieter im Feld mit dem Prädikat „Champion“ ausgezeichnet.

 

 

Mit LANCOM zum Service-Provider werden

 

Mehr noch: Mit seinem Lösungsportfolio eröffnet LANCOM Systemhäusern den Weg in die Cloud und zu völlig neuen, Service-basierten Geschäftsmodellen. So lassen sich alle aktuellen VPN Router und Gateways von LANCOM, aber auch die Managed Switches und WLAN Access Points, nahtlos in die LANCOM Management Cloud (LMC) integrieren – die weltweit erste, hyperintegrierte Netzwerkmanagementlösung. So können selbst komplexe IPsec-VPN-Szenarien mittels Software-defined Networking (SDN) hochautomatisiert aufgebaut werden – die perfekte Grundlage beispielsweise für Managed WAN-Angebote (SD-WAN) und Network as a Service.

 

 

Attraktive Prämien: Es wird sportlich

 

Die Prämien-Promotion ist umsatzabhängig und gilt für das komplette LANCOM VPN-Router-Portfolio. Sie richtet sich an Fachhändler in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Berücksichtigt werden alle Umsätze zwischen dem 01. März und dem 31. Mai 2018.

 

Passend zum Thema Champion und dem Start der Fußball-WM im Juni hat sich LANCOM etwas Besonderes ausgedacht: Je 2.000,00 € Umsatzplus werden Händler mit einem originalen WM-Trikot belohnt – besonders erfolgreiche Partner können sich sogar bis zu elf Trikots sichern. Wer es lieber neutral mag, für den bietet LANCOM Gutscheine bei einem internationalen Sportartikelshop.

 

Alles Wissenswerte zum LANCOM VPN-Portfolio sowie Teilnahmebedingungen und Anmeldemöglichkeiten zur Promotion stehen hier: www.lancom-systems.de/vpn-champion/ zur Verfügung.

Der Bezug der Router erfolgt wie gewohnt über die bekannten LANCOM Distributoren.

 

 

Hintergrund LANCOM Systems:

Die LANCOM Systems GmbH ist der führende deutsche Hersteller von Netzwerklösungen für Geschäftskunden und die öffentliche Hand. LANCOM bietet professionellen Anwendern sichere, zuverlässige und zukunftsfähige Infrastrukturlösungen für alle lokalen und standortübergreifenden Netze (WAN, LAN, WLAN) sowie für zentrales Netzwerk-Management auf Basis von Software-defined Networking-Technologien (SD-WAN, SD-LAN, SD-WLAN). Die LANCOM Router, Gateways und WLAN-Lösungen werden in Deutschland entwickelt und gefertigt, darüber hinaus ist ein Teil des VPN-Portfolios zur Absicherung besonders sensibler Netze und kritischer Infrastrukturen (KRITIS) durch das BSI zertifiziert. LANCOM Systems hat seinen Hauptsitz in Würselen bei Aachen. Zu den Kunden zählen kleine und mittelständische Unternehmen, Behörden, Institutionen und Großkonzerne aus Deutschland, Europa und zunehmend weltweit. Das Unternehmen ist Partner in der vom BSI initiierten Allianz für Cyber-Sicherheit.

 

Ihr Redaktionskontakt:

Eckhart Traber

LANCOM Systems GmbH

Tel: +49 (0)89 665 61 78 - 67

Fax: +49 (0)89 665 61 78 - 97

presse@lancom.de

www.lancom-systems.de

 

Sabine Haimerl

vibrio Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH

Tel: +49 (0)89 32151 - 869

Fax: +49 (0)89 32151 - 70

lancom@vibrio.de

www.vibrio.eu