Hotspot-Lösungen

Professionelle Gastzugänge für Ihre Besucher

Online. Immer und überall. Am liebsten kostenlos und ohne viel Aufwand. Mit den LANCOM Public Spot-Lösungen erfüllen Sie Ihren Gästen diesen Wunsch und trennen das Gästenetz gleichzeitig sicher von Ihrem unternehmenseigenen Netzwerk. LANCOM Lösungen können zudem perfekt an die jeweilige Größe Ihres Netzwerkes angepasst werden – und damit auch an Ihr Budget. Dank offener Schnittstelle können auch externe Systeme mit eingebunden werden.

Einsatzmöglichkeiten

Hotspots in Hotels

WLAN im Hotel – ist für viele Gäste ein wesentliches Kriterium bei der Hotelauswahl. Leider bieten nur sehr wenige Hotspots einen schnellen, sicheren und benutzerfreundlichen Zugang ins Internet. Lösungen von LANCOM können dies und noch mehr: z.B. erhalten Ihre Gäste mit der Smart Ticket Funktion die Zugangsdaten bequem per SMS oder E-Mail – das spart Ihren Gästen den Gang zur Rezeption und Ihren Front-Office Mitarbeitern Zeit, die sie in andere Arbeiten investieren können. Hotspot-Lösungen von LANCOM sind schnell installiert und bieten dank ihrer flexiblen Abrechnungsmöglichkeiten maximalen Komfort für den Hotspot-Betreiber und Nutzer.

Hotspots in Sportstadien

Moderne Sportstadien möchten ihren Besuchern einen Gastzugang bieten, um z. B. Live-Content zur Veranstaltung abzurufen oder online zu surfen. Um den Gästen auf der Zuschauertribüne eine, im Vergleich zum überlasteten Mobilfunknetz, schnelle Internetverbindung zu bieten, ist ein Offloading in das Stadion-WLAN mithilfe von LANCOM Lösungen empfehlenswert. Durch die Einbindung der Clients in das Stadion-WLAN, bietet sich dem Stadionbetreiber die Möglichkeit, zusätzliche Werbeflächen für Sponsoren und damit zusätzliche Einnahmequellen zu schaffen. So können beispielsweise die Hotspot-Anmeldeseite individuell gestaltet oder verschiedene Sponsoring-Websites freigeschaltet werden.

Hotspots auf Camping-Plätzen

Hotspots auf dem Campingplatz

Urlauber erwarten auf modernen Campingplätzen den Komfort, mit dem eigenen Laptop, Tablet oder Smartphone jederzeit auf das Internet zugreifen zu können. Ob im Zelt, im Wohnwagen oder am Lagerfeuer, ein überall verfügbarer Internetzugang ist ein echter Wettbewerbsvorteil für Campingplatzbetreiber. Mit den robusten und wetterbeständigen Outdoor-Geräten von LANCOM und der LANCOM Public Spot Option, lassen sich auch diese anspruchsvollen Szenarien komfortabel umsetzen – ohne das aufwändige und kostenintensive Verlegen von Kabeln.

Hotspots in Unternehmen

Innerhalb eines Unternehmens mit einer komplexen Netzwerkstruktur ist die Flexibilität und Stabilität des Internetzugangs extrem wichtig. Zusätzlich soll Kunden und Besuchern ein separater Gastzugang angeboten werden. Mit den Geräten und der Public Spot Option von LANCOM sind auch diese Szenarien leicht umzusetzen. Unternehmen können mit der Hotspot-Lösung ihren Gästen durch ein separates Gastnetzwerk in der Firmenzentrale oder auch in angebundenen Filialen Zugriff auf das Internet über die eigenen mobilen Endgeräte gewähren (“Bring Your Own Device“). Dabei bleibt der Zugriff auf unternehmensinterne Daten nur den befugten Mitarbeitern vorbehalten.

Hotspots in Schulen und Universitäten

LANCOM Hotspots in Schulen und Universitäten

Die Möglichkeit der Internetnutzung ist für Schüler und Studenten, Lehrer und Mitarbeiter an modernen Schulen und Universitäten unerlässlich – und das auch in voneinander getrennten Gebäudeteilen, möglichst kabellos und mit den eigenen Endgeräten. Mit LANCOM WLAN-Lösungen ist dies leicht umsetzbar. Dank der Content Filter Option schützen Sie Ihr Netzwerk vor Missbrauch, indem Sie kategoriebasierte Webseiten mit z.B. illegalem Content blockieren und gehen gleichzeitig Ihrem Auftrag nach, verantwortungsvoll mit Schülern und Studenten umzugehen.

Hotspots über Provider

Für Internet-Provider ist es mit den Lösungen von LANCOM sehr einfach bei ihren Kunden ein Netzwerk mit Gastzugängen anzubieten. Der Provider erhält von LANCOM alle benötigten Netzwerkprodukte aus einer Hand und managt die Netzwerke seiner Kunden zentral und komfortabel – ohne einen Techniker vor Ort. Für die Umsetzung werden beim Kunden des Providers (beispielsweise ein Hotel, Krankenhaus oder Geschäft) LANCOM Access Points hinter einem LANCOM VPN-Router installiert. Ein separat getrenntes, internes Netz verfügt über einen direkten Internetzugang. Der Gastzugang läuft über einen sicheren VPN-Tunnel zunächst zum Central Site VPN Gateway beim Provider, der auf seinen internen Servern die ankommenden Anfragen protokollieren kann.

Hotspots in der Gastronomie

Hotspots in der Gastronomie

Den Gästen in einem modernen Restaurant oder Café einen Hotspot zur Verfügung zu stellen kann die Attraktivität der Location deutlich steigern. Mit den WLAN-Lösungen von LANCOM profitieren die Gäste von einem WLAN-Gastnetz, sodass sie mit ihren mobilen Smartphones, Tablet PCs oder Laptops komfortabel das Internet nutzen können – und das absolut sicher getrennt vom internen Verwaltungsnetz. Für eine deutliche Steigerung der Effizienz im Arbeitsablauf haben die Servicekräfte zudem die Möglichkeit, Bestellungen mithilfe eines WLAN-fähigen Handhelds aufzunehmen und das Kassensystem zu übertragen. Natürlich ist ein WLAN-Zugang für Gäste als auch für die Bestellannahme im Terrassen- oder Außenbereich der Gastronomie verfügbar, denn für Freiflächen eignet sich ein robuster LANCOM Outdoor Access Point.

Anwendungsszenarien

Aufbau von Hotspots in Hotels

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild.
WLAN-Infrastruktur von LANCOM für Hotspots in Hotels

Die WLAN-Infrastruktur für modernes Lernen

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild
WLAN-Infrastruktur in Schulen und Universitäten

Das LANCOM Wireless LAN-Portfolio

Das LANCOM WLAN-Portfolio ist so vielfältig und flexibel wie Ihre Anforderungen. Bei der Auswahl der Access Points bietet LANCOM Ihnen hierfür ein großes Portfolio von Single- und Dual Radio-Geräten, die sich für jede individuelle Herausforderung eignen. Für ein komfortables Handling Ihrer Infrastruktur konfigurieren Sie zudem mit LANCOM WLAN-Controllern die Access Points und WLAN-Router standortunabhängig und zentral.

Filtern nach:

Projektanfrage

Sie möchten mehr über die WLAN Lösungen von LANCOM erfahren? Wir beraten Sie gerne.

Ihre Ansprechpartner

Daniel Schnakenberg, Leiter Vertriebsinnendienst Deutschland bei LANCOM Systems GmbH

Daniel Schnakenberg

Gruppenleiter Vertrieb Deutschland – Innendienst

Telefon: +49 (0)2405 49936 226

Philipp Reichstein, Vertriebsinnendienst Österreich und Schweiz bei LANCOM Systems GmbH

Philipp Reichstein

Vertrieb Österreich / Schweiz – Innendienst

Telefon: +49 (0)2405 49936 167