Downloads  |  Referenzen  |  Training Center  |  Publikationen  |  Events  |  Jobs  |  Presse

Kontakt

Sie haben Fragen oder ein konkretes Projekt? Wir beraten Sie gerne!

Whitepaper

Sie möchten mehr zum Thema IEEE 802.11ac erfahren? Laden Sie sich hier das gratis Whitepaper herunter:

Whitepaper IEEE 802.11ac

Schnelles WLAN nach IEEE 802.11ac

IEEE 802.11ac WLAN – Starke Leistung bei kabelloser Freiheit

Der WLAN-Standard IEEE 802.11ac ist der Maßstab für ein einzigartiges WLAN-Erlebnis der High-Performance-Klasse. Er bietet auch bei wachsender Anzahl modernster Endgeräte in verschiedensten Unternehmensbereichen ausreichend Bandbreite und verbindet damit maximale Flexibilität mit der Geschwindigkeit von kabelgebundenen Netzwerken.

Anwendungen

Mit IEEE 802.11ac sind Unternehmen bestens für moderne Anwendungen gerüstet. Damit sichern Sie sich nicht nur höchste Bandbreiten, sondern auch zahlreiche Vorteile, die High-Performance WLAN mit sich bringt, wie z.B.:

Highspeed-Einbindung

LANCOM 11ac-WLAN Access Points sind mit zwei WLAN-Funkmodulen ausgestattet. Somit können sowohl 11n-Clients im 2,4 GHz-Frequenzband, als auch die neuesten 11ac-fähigen Endgeräte im 5 GHz-Band mit schnellem WLAN versorgt werden und der steigende Bandbreitenbedarf aktueller Clients wird bestens abgedeckt. Zudem sind LANCOM Access Points mit IEEE 802.11ac voll abwärtskompatibel zu älteren WLAN-Standards wie 802.11a/b/g/n.

Erhöhte Akkulaufzeit für Endgeräte

Durch den Standard IEEE 802.11ac wird die Datenübertragung für entsprechende Endgeräte mit 1x1 MIMO auf bis zu 433 MBit/s beschleunigt. Dieser Geschwindigkeitsgewinn stellt gerade für mobile Endgeräte wie Tablet PCs oder Smartphones einen Mehrwert dar, da die kürzere Übertragungsdauer zugleich die Akkulaufzeit der Clients erhöht.

All-Wireless Office

Dank IEEE 802.11ac erreicht die Leistungsfähigkeit von WLAN-Netzwerken eine neue Dimension. Büros können völlig kabellos und mit der Hochgeschwindigkeit eines Kabelnetzwerks vernetzt werden. Ein weiterer Vorteil: aufwendiges und kostenintensives Verlegen von Kabeln in Gebäuden entfällt.

Moderne Unternehmensanwendungen

Anwendungen mit hohem Bandbreitenbedarf, die bisher nur über Kabelnetzwerke und somit nur ortsgebunden realisiert werden konnten, werden mit Hilfe von IEEE 802.11ac WLAN kabellos flexibel. So können beispielsweise HD-Video-Übertragungen für Telepräsenz-Anwendungen ohne Qualitätsverlust ortsunabhängig ausgeführt werden.