Skyline einer Großstadt in vernetzter Szenerie

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen eines Software-defined Wide Area Networks (SD-WAN). Durch einfache Internet-basierte Weitver­kehrsnetze (WAN) können VPN-Dienste und Multi-Ser­vice-Netzwerke aufgesetzt und verwaltet werden. Die bislang extrem komplexe und zeit­aufwändige Einrichtung neuer Standorte sowie die sichere Netztren­nung erfolgen schnell und automatisiert.

Erfahren Sie mehr über die nützlichen Features eines Software-defined Local Area Networks (SD-LAN). Ein SD-LAN sorgt für eine automa­tisierte, dynamische und sichere Bereitstellung jeglicher Art von Multi-Service-Netzen auf Switch-Ports. Die Konfi­guration einzelner Switches erfolgt in einem Software-definierten LAN vollauto­matisch und bei Bedarf standortübergreifend.

Software-defined Wireless Local Area Network (SD-WLAN) vereint Vorteile tradi­tioneller WLAN-Controller und Cloud-gemanagten WLANs er­weitert um maximale Auto­matisierung und Agilität. Neue Access Points oder Hotspots werden einfach im Netzwerk zur Verfügung gestellt, unter voller Berücksichtigung aller Netzwerk-Policies in den Be-reichen: VLAN, Security, Band­breiten-, Clientmanagement.

SD-SECURITY steht für ganz­heitliche Orchestrierung der Bereiche Netzwerksicherheit, Compliance und Bandbrei­tennutzung. Sie nehmen neue Next-Generation UTM-Firewalls zentral in Betrieb und machen die angebotenen Sicherheitsfunktionen für Ihr gesamtes Netzwerk verfügbar. SD-SECURITY rundet die LANCOM Hyper Integration um den unverzichtbaren Faktor Cybersecurity ab.

Anfrage

Sie haben allgemeine Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.


Ihr LANCOM Team

Telefon: +49 (0) 2405 / 49 93 6 222

Anfrageformular