Bin ich als IT-Manager ein Risiko für die Netzwerksicherheit?

    Als IT-Manager wissen Sie: Netzwerksicherheit ist missionskritisch für jede professionelle Einrichtung – seien es große Unternehmen, kleine Anwaltskanzleien, Einzelhandelsfilialisten oder öffentliche Ämter. Gleichzeitig nehmen die Nachrichten zur steigenden Bedrohungslage, zu neuartiger Schadsoftware bis hin zu Erpressungsversuchen durch Ransomware immer weiter zu.

    Eine state-of-the-art Sicherheitsinfrastruktur mit beispielsweise Next-Generation UTM-Firewalls ist hier die naheliegende Lösung. Aber dies ist nur die eine Seite der Medaille, denn 99 % der Sicherheitslücken werden durch Fehlkonfigurationen der eingesetzten Firewalls verursacht.

    Sitzt der wesentliche Risikofaktor vielleicht vor dem Rechner?

    Menschen machen Fehler – auch bei dem komplexen Thema Netzwerksicherheit. Sind Sie als IT-Verantwortlicher überhaupt in der Lage, für Ihr Netzwerk passgenaue und vor allem angriffsresistente Security-Policys in einer dynamischen Arbeitswelt umzusetzen?

    Firewall-Konfigurationen sind anspruchsvoll und nervenaufreibend

    Anders als bei anderen Netzwerkkomponenten wie Routern, Switches oder Access Points müssen Firewall-Konfigurationen regelmäßig geprüft und aktualisiert werden.

    Hinzu kommt, dass marktübliche Firewalls nur mit viel Aufwand zu bedienen und teilweise dramatisch unübersichtlich sind. In langen Tabellen und Drop-Down-Menüs versucht man, die richtigen Knöpfe erst zu finden und zu verstehen, um dann die entsprechenden Regelwerke zu konfigurieren.

    Die Folge sind Stress, Verunsicherung und Fehler – und somit ein unsicheres Netzwerk.

    Frustrierter Mann rauft sich vor PC die Haare
    Nutzerfreundliches Firewall-Interface von LANCOM auf Laptop-Bildschirm

    Disruptive Usability mit den LANCOM R&S®Unified Firewalls

    Netzwerksicherheit geht auch stressfrei. Die Benutzerfreundlichkeit des Web-Interfaces der LANCOM R&S®Unified Firewalls unterstützt Sie bei der Bereitstellung höchster Netzwerksicherheit. Menschliche Fehler bei der Konfiguration der Firewall werden stark reduziert, da alle Firewall-Regeln des Netzwerks klar und übersichtlich grafisch darge­stellt werden. Eine zentrale Managementkonsole im Browser ermög­licht sowohl eine sehr gute Feinabstimmung als auch einen umfas­senden Überblick über gesicherte Geräte und Verbindungen im Netzwerk. Dies erleichtert nicht nur die Umsetzung von Sicherheits­vorgaben, sondern verschafft auch Zeitersparnis durch einfachsten Zusammenschluss von Regeln.

    Umfangreiche Audit- und Compliance-Berichte sorgen zudem für höchste Transparenz.

    Mit LANCOM eine Firewall in unter 5 Minuten einrichten

    Firewall-Konfiguration einfach gemacht: Die Ersteinrichtung einer Firewall ist bei nicht wenigen IT-Administratoren mit Verunsicherung und mangelnden oder abschreckenden Erfahrungen verbunden. Diese Sorge greifen wir mit der Benutzeroberfläche und den praktischen Wizards unserer Firewalls auf.

    Der intuitiv zu bedienende Installationsassistent der LANCOM R&S®Unified Firewalls ermöglicht eine einfache Erstkonfiguration mit nur wenigen Mausklicks in weniger als fünf Minuten.

    Und es geht noch einfacher: Cloud-managed Security!

    Maximaler Schutz. Minimaler Aufwand.

    Setzen Sie auf die Cloud und somit auf „One-Click Security“. Die LANCOM Management Cloud (LMC) übernimmt vollständig die manuelle Firewall-Konfiguration sowie die Einrichtung von VPN-Verbindungen (Auto-VPN). Konfigurationen des Content Filters, der Anti-Virus-Funktion, der SSL Inspection und des Application Managements werden zentral vorgenommen und automatisiert auf alle Standorte angewendet. Die Umsetzung auch komplexer Security-Policys reduziert sich für Sie auf wenige Klicks in der LMC.

    Noch nie war Netzwerksicherheit so einfach umzusetzen. Unser disruptiv einfaches Bedien- und Überwachungskonzept unterstützt Sie bei der Realisierung einer passgenauen Sicherheitsarchitektur für Ihr Netzwerk – auf Basis von branchenführender Cybersecurity-Technologie.

    Firewall User Interface in der LANCOM Management Cloud auf Laptopbildschirm

    Schritt für Schritt zum Firewall-Experten

    Doch bei einem übersichtlichen Interface und professionellen Tutorials hört unsere Unterstützung nicht auf: Unsere Firewalls sind nicht nur mit Fokus auf Ihre Sorgen und Wünsche entwickelt worden – wir halten auch ein umfangreiches Service-, Support- und Trainingsangebot bereit, das sie auch weiterführend begleitet.

    Starthilfe

    Für einen entspannten Start in die Welt der Firewalls empfehlen wir unsere Starthilfe: Mit dem LANCOM Firewall Jump Start erhalten Sie kompetente Unterstützung. Und Sie benötigen dafür keinerlei Vorerfahrung mit Firewalls!

    Ein erfahrener Techniker richtet mit Ihnen Ihre Firewall ein und führt Sie während einer Remote-Sitzung durch den Ersteinrichtungsprozess eines von LANCOM vordefinierten Szenarios, vermittelt Ihnen Best Practice-Wissen und demonstriert Ihnen u.a. die Aktivierung von UTM-Funktionen, wie zum Beispiel den Application Filter und die Antivirus-Funktionen.

    Mann steht entspannt an Laptop und genießt den reibungslosen Ablauf
    Gruppe von Menschen hört gespannt Schulungsleiter zu

    Training

    LANCOM hat ein hauseigenes Training Center und macht Sie fit für die Praxis. Unsere Trainer sind Netzwerk-Spezialisten mit langjähriger Erfahrung in der IT-Weiterbildung und vermitteln Ihnen fundiertes Wissen, das Sie direkt für konkrete Anwendungsszenarien umsetzen können.

    Mit dem LANCOM Professional Workshop Unified Firewall machen Sie die ersten Schritte zum professionellen Umgang mit unseren Firewalls.

    Der LANCOM Specialist Workshop Unified Firewall vermittelt Ihnen die notwendigen Kenntnisse, um auch umfangreichere Aufgaben mit LANCOM R&S®Unified Firewalls umsetzen zu können.

    Praxis

    Jetzt heißt es: Volle Security voraus!

    Sie haben nun das Rüstzeug, um die volle Kraft der LANCOM Firewalls für Ihr Netzwerk zu nutzen. Und falls Sie zwischendurch Fragen haben oder dringend Unterstützung benötigen, lässt unser Support-Team Sie nicht alleine. Oder wünschen Sie sich das Rundum-Sorglos-Paket?

    Mit dem LANCOM Service Pack 24/7 erhalten Sie bei massiven Betriebsstörungen oder einem Totalausfall innerhalb von 30 Minuten schnelle Hilfe von unseren LANCOM Experten – 24 Stunden an 365 Tagen.

    Gruppe von Menschen gibt sich motiviert High-Five

    Möchten Sie mehr erfahren? Gerne zeigen wir Ihnen, wie wir Ihren Alltag stressfreier gestalten und mit Ihnen gemeinsam Ihre Netzwerksicherheit gleichzeitig auf ein ganz neues Level heben!

    Foto von LANCOM Vertriebsteam

    Ihre Ansprechpartner

    Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder Lösungen, oder suchen einen LANCOM Vertriebspartner? Teilen Sie uns Ihre Wünsche im Kontaktformular mit oder rufen Sie uns an.

     

    Vertrieb Deutschland – Innendienst

    Telefon: +49 (0)2405 49936 333