Lösungen für Behörden

Intelligente Netzwerklösungen für den öffentlichen Sektor

Behörden und Verwaltungen stehen vor großen Herausforderungen: Bürger möchten moderne Online-Services nutzen, digitalisierte Verwaltungsprozesse werden zunehmend wichtiger. Zugleich werden Haushalte geringer budgetiert und der demografische Wandel erschwert die Suche nach neuem Fachpersonal. Um handlungsfähig zu bleiben, helfen moderne und hochsichere IT-Lösungen: LANCOM bietet Ihnen Premium-Qualität in IT-Sicherheit, um digitalisierte Verwaltungsabläufe abzubilden und Prozesskosten zu senken.

Lösungen

Behörden sicher vernetzen – garantiert Backdoor-frei!

Je stärker sich Behörden untereinander vernetzen, desto besser funktionieren durchgängige Verwaltungsabläufe ohne Medienbrüche: Mitarbeiter profitieren, da Arbeitseffizienz und Zufriedenheit steigen, während Bürger schnell, zuverlässig und sicher bedient werden. Sicherheit ist Ihnen mit LANCOM Netzwerklösungen garantiert: In Deutschland entwickelt, gefertigt und geprüft, vom BSI bestmöglich zertifiziert und garantiert ohne versteckte Hintertüren (Backdoors)! Damit erfüllen Sie die neuen Vorgaben der EVB-IT Kauf AG zur Backdoor-Freiheit vollumfänglich.

 

LANCOM Backdoor-Freiheits-Erklärung (PDF)

WLAN in Behörden schafft Mobilität

WLAN ist heutzutage so alltäglich wie Autofahren. Auch in Verwaltungen, Ämtern und Behörden nutzen Mitarbeiter immer öfter stabile kabellose Netzwerkverbindungen, um Prozesse verbessern und Arbeit flexibilisieren zu können: Innerhalb Ihrer Verwaltung gewährleistet WLAN, von jedem Punkt aus sämtliche Daten mobil abgreifen zu können. Das fördert Mitarbeiter-Motivation und steigert Arbeitszufriedenheit wie Produktivität.

Sicheres WLAN für Bürger

Wenn Sie Bürger mit WLAN versorgen möchten, können Sie problemlos Hotspots einrichten, damit Besuchern, Gästen und Lieferanten ebenfalls hochstabiles Internet zur Verfügung steht. Geräte von LANCOM sind Ihr Garant für beste Verbindungen und selbstverständlich werden die jeweiligen WLAN-Netze für Mitarbeiter und Bürger strikt getrennt voneinander betrieben – denn Behördennetzwerke müssen absolut sicher sein. Hotspot-Betreiber unterstützen wir zudem mit einem kostenlosen Leitfaden zum sicheren Hotspot-Betrieb:

Kostengünstig zu „All-IP“ umstellen

Im Jahr 2018 ist es soweit: Dann können ISDN- und Analogtelefone nicht mehr weiterbetrieben werden, weil bis dahin alle großen Telekommunikationskonzerne auf IP-Technologie umrüsten. „All-IP“ ist der Sammelbegriff, unter dem Millionen Telefonanschlüsse umgestellt werden: Wenn auch Sie noch umstellen müssen, sind Sie mit LANCOM bestens bedient, denn sämtliche Router sind bereits „IP-ready“. Bestehende ISDN- oder Analog-Infrastruktur kann darüber hinaus einfach kosteneffizient weiterbetrieben werden, denn LANCOM Router übernehmen die Übersetzung zwischen ISDN/Analog und IP. Weitere Details zu All-IP erfahren

Digitale Verwaltung

Die Verwaltung der Zukunft ist digital

Öffentliche Verwaltungen investieren sukzessive in die Digitalisierung ihrer Prozesse, um den Forderungen nach E-Government nachzukommen: Ob Sie Ihre Behörde kabelgebunden oder mit WLAN vernetzen möchten, zentrale Datenzugriffe ermöglichen wollen, Sie auf einen IP-basierten Anschluss umstellen müssen oder künftig elektronische Türschilder einsetzen möchten: LANCOM bedient Sie mit hochsicheren IT-Komponenten, die Arbeitsproduktivität wie Mitarbeiterzufriedenheit steigern und Kosten senken.

Verwaltungen & Behörden hochsicher vernetzen

Damit Kritische Infrastrukturen (KRITIS) vor Hacker-Attacken, Sniffing, Cyber-Kriminalität und Web-Angriffen optimal geschützt sind, nutzen immer mehr Behörden deutsche Hochsicherheits-Technik von LANCOM: Egal ob hochsensible Bürgerdaten bzw. verwaltungsbezogene Daten sicher zu bewegen sind oder Sie Gebäudestandorte miteinander vernetzen möchten: Abhörsichere IT-Infrastrukturen sind im Zeitalter von Snowden und NSA wichtiger denn je – v. a. für Kommunen, Ämter, Verwaltungen und Institutionen.

Elektronische Aktenführung – Bürgerdaten sicher austauschen

Das E-Government-Gesetz fordert Bund, Länder und Kommunen auf, bis zum Jahr 2020 auf elektronische Aktenführung (E-Akte) umgestellt zu haben. Dank elektronischer Verwaltung können zum einen Aktenberge drastisch reduziert werden, während zum anderen die Geschwindigkeit der Bearbeitung massiv zunimmt. Dies führt zu höherer Mitarbeiterzufriedenheit und steigert die Attraktivität als Arbeitgeber. Die Basis für die Integration einer E-Akten-Lösung ist eine leistungsfähige IT-Infrastruktur, die außerdem Ihrem hohen Bedarf an Datensicherheit genügt. IT-Komponenten von LANCOM bieten Ihnen am Markt die höchste Sicherheit, um verwaltungsintern oder standortübergreifend sensible Bürgerdaten zu übermitteln.

Digitale Raumbeschilderung über Funk – modern, effektiv, schick

Papier war gestern. Sie können Räume auch bequem per Funk beschriften – mit LANCOMs „Wireless ePaper-Displays“, der innovativen Raumbeschilderungs-Lösung für Behörden. Mit diesen digitalen Raumbeschriftungen betonen Sie Modernität und nutzen Effizienz: Elektronische Schilder können nämlich einfach, sicher und schnell an Ihr Kalenderverwaltungssystem angebunden werden, sodass Raumbelegungen vollautomatisch erfasst sind. So wissen Mitarbeiter und Besucher immer, wer wann welchen Raum nutzt.

Abhörsichere IP-Telefonie und Videokonferenzen für Ämter & Behörden

Ob sie zwischen verschiedenen Behörden standortübergreifend telefonieren möchten oder sich per Videokonferenz austauschen wollen: Mit hochsicheren VPN-Verbindungen von LANCOM kommunizieren Sie garantiert abhörsicher, was mit Festnetz-Telefonie nicht möglich ist. IP-basierte Telefonie (VoIP), die auch bei Telefonkonferenzen zum Einsatz kommt, wird, ebenso wie Online-Videokonferenzen, als Werkzeug moderner Behörden immer beliebter. Dies v. a. deshalb, weil Flexibilität steigt, während Kosten sinken.

Moderne Bürgerservices

Moderner Bürgerservice ist digital und sicher

Digitale Kommunikation ist nicht mehr wegzudenken: Verbraucher sind es gewohnt, mit Banken, Versicherungen und Unternehmen online zu kommunizieren und übertragen diese Erwartungshaltung auf Ämter und Behörden. Nutzen Sie moderne Netzwerklösungen von LANCOM, um diesem gesteigerten Online-Bedürfnis nachzukommen: Sie können z. B. Behördengänge per Internet anbieten, was Mitarbeiter entlastet und Bürgern bequemen Service bietet. Oder mit einem WLAN-Hotspot Besucher begeistern und Image fördern.

Elektronische Bürgerdienste – Nutzen für Behörden und Besucher

Schon heute bieten Behörden zahlreiche Verwaltungsdienstleistungen online an: So können Bürger z. B. ihre Steuererklärung elektronisch einreichen (ELSTER), oder Wohnsitze und Gewerbe per Internet anmelden. E-Bürgerdienste, verknüpft mit moderner IT-Technik, sind effizient und ermöglichen eine noch größere Nähe zum Bürger. Eine IT-Infrastruktur von LANCOM ermöglicht z. B., Bürgerdaten im Rechenzentrum zu erfassen und sicher über das Behördennetz zu verteilen. Mitarbeiter und Bürger profitieren von verkürzten Bearbeitungsprozessen und die Servicequalität Ihrer Behörde steigt, wodurch Ihr Image positiv beeinflusst wird.

Bürger-WLAN – verschönern Sie Wartezeiten

Wartezeiten sind immer lästig, egal wo man sich befindet. Da ist es sinnvoll, Besuchern die Wartezeit zu verkürzen, indem man einen bequemen, nutzerfreundlichen und sicheren WLAN-Hotspot anbietet. Dieser wird mit LANCOM komplett von Ihrem internen Behördennetz getrennt und erhält eine Anmeldemaske in Ihrem Design. Nutzer können sich einfach und schnell per SMS oder E-Mail selbstständig anmelden und in Hochgeschwindigkeit surfen: Ein moderner digitaler Bürgerservice, der Besucher freut und Ihr Image fördert. Hotspot-Betreiber unterstützen wir zudem mit einem kostenlosen Leitfaden zum sicheren Hotspot-Betrieb!

 

Jetzt kostenlos Anfordern!

Digitale Signage für Ämter & Behörden

Mit digitalen Schildern statten Behörden, Ämter und Verwaltungen Räume, Gänge und Wartebereiche aus, was gegenüber klassischen Papierlösungen einige Vorteile mit sich bringt: Abgesehen davon, dass „Digital Signage“, also elektronische Beschilderung, Modernität unterstreicht, können Sie mit solchen Systemen Werbeeinnahmen akquirieren und zugleich Druck- wie Personalkosten senken. Elektronische Schilder dienen Bürgern zudem als Orientierungshilfe und können für Newsticker o. Ä. genutzt werden.

Vorteile

Maximale Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit

Unser Kernportfolio wird in Deutschland entwickelt und gefertigt, deshalb vertrauen Sie mit unserem ausgezeichneten Produktportfolio in sicherheitsorientierte Kommunikationslösungen „Made in Germany". LANCOM liefert eine Vielzahl von Sicherheitsmechanismen, die vor unberechtigtem Zugriff schützen und den Datenverkehr im WLAN perfekt absichern.

Alles aus einer Hand

LANCOM bietet Ihnen eine ganzheitliche Lösung aus einer Hand: Von der professionellen WLAN-Ausleuchtung über die komplette Netzwerkinfrastruktur bis hin zu Roll-Out sowie Management Tools und einem hauseigenen Support. Egal, ob Router, Access Points, WLAN Controller, Switches, Antennen oder Kabel – Sie erhalten eine maßgeschneiderte Lösung nach Ihren individuellen Bedürfnissen und werden stets optimal beraten.

Zuverlässiger und individueller Service

Bei allen technischen Fragen und Problemen bieten wir einen zuverlässigen und deutschsprachigen Support direkt vom Hersteller. Wir sorgen stets für schnelle Hilfe und Informationen per Telefon, E-Mail oder bereits im Pre-Sales. Ein speziell ausgebildetes Field-Application-Engineer-Team leistet bei Problemstellungen Expertenhilfe direkt vor Ort. Welche Unterstützung Sie auch immer benötigen – wir sind für Sie da.

Zukunftsfähigkeit durch einzigartigen Investitionsschutz

Als LANCOM Kunde profitieren Sie von regelmäßigen, kostenfreien Updates unseres Betriebssystem LCOS. Damit bleibt Ihr Netzwerk immer sicher und auf dem neuesten Stand. Ändert sich Ihr Geschäftsumfeld oder planen Sie die Anbindung weiterer Standorte, ist Ihr Netzwerk einfach und flexibel erweiterbar, denn jegliche Komponenten sind zueinander kompatibel. Neue Anwendungen und Technologien lassen sich dadurch problemlos in die bestehende Netzwerkinfrastruktur integrieren.

Gemeinsam stark

Unsere flächendeckende Partnerlandschaft garantiert Ihnen eine deutschlandweite Betreuung durch zertifizierte LANCOM Partner. So ist gesichert, dass Sie einen kompetenten Ansprechpartner direkt vor Ort haben. Darüber hinaus arbeiten wir mit zahlreichen strategischen Partnern zusammen, die Tools und Lösungen anbieten, die sich perfekt mit unserem Portfolio ergänzen. Für Sie bedeutet dies: Maßgeschneiderte Lösungen und einen perfekten Service.

Referenzen

Luxemburg stattet alle Sekundarschulen mit WLAN aus

Das eduWiFi Projekt des Luxemburger Bildungsministeriums bringt WLAN in die Klassenzimmer aller Sekundarschulden des Landes.

Bericht lesen (PDF)

Vernetzter Lesespaß auf vier Rädern

Zwei Busse der Bücherhallen Hamburg fahren insgesamt drei Bezirke in der Hansestadt an. Damit ein Service wie die Hamburger Bücherbusse funktioniert, sind diese ständig per Mobilfunk-Router über das Internet an einen zentralen Server angebunden.

Bericht lesen (PDF)

Drahtlosnetzwerk in der Kaiserstadt

Die Stadt Aachen bietet ihren Besuchern und Bewohnern einen kostenlosen WLAN-Service.

Bericht lesen (PDF)

Behörde setzt auf zertifizierte Sicherheit

Die Stadt Unterschleißheim realisiert die hochsichere Anbindung an das Bayerische Behördennetz sowie weiterer Standorte und Homeoffices.

Bericht lesen (PDF)

WLAN Hotspot für Presse in oberster Bundesbehörde

Für eine der obersten Bundesbehörden wurde ein Presse-Hotspot realisiert, der Journalisten schnelles, mobiles Internet für die aktuelle Berichterstattung zur Verfügung stellt.

Bericht lesen (PDF)

WLAN als Lebensretter beim Roten Kreuz Innsbruck

Das Rote Kreuz Innsbruck setzt eine WLAN-Richtfunklösung ein, die insbesondere bei Großeinsätzen flexibel und in höchstem Maße zuverlässig funktioniert.

Bericht lesen (PDF)

Projektanfrage

Sie möchten mehr über Netzwerklösungen für Behörden & Verwaltungen von LANCOM erfahren? Wir beraten Sie gerne.

Ihr Ansprechpartner

Jan Lehnen

Vertrieb Deutschland – Innendienst

Telefon: +49 (0)2405 49936 251