Blog Bild

Mehr Sicherheit im Netz: BSI veröffentlicht Technische Richtlinie für Breitband-Router

Veröffentlicht am: 19. November 2018 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Netzpolitik, Technologie 2 Kommentare

Fast genau zwei Jahre ist es her, da tauchte das Thema zum ersten Mal offiziell in einem politischen Papier auf: Im Rahmen ihrer im November 2016 vorgestellten „Cybersicherheits-Strategie für Deutschland“ stellte die Bundesregierung ihre Pläne für ein neues Sicherheits-Gütesiegel für IT-Produkte vor. Dieses Siegel sollte es Anwendern erleichtern, „bei der Kaufentscheidung für neue IT-Produkte […] leicht und schnell fest[zu]stellen […], welches Angebot sicher ausgestaltet ist und hierdurch zum Schutz der Daten beiträgt“.

Weiterlesen
Blog Bild

Ortstermin in der Router-Fertigung: So geht „Made in Germany“

Veröffentlicht am: 22. Oktober 2018 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Engagement, Unternehmen Keine Kommentare

Als Geschäftsführer eines mittelständischen IT-Unternehmens hat man mitunter einen vollen Terminkalender. Ein Meeting reiht sich ans nächste, dann geht es schon zum wichtigen Kundenbesuch, auf die nächste Messe oder zum Event, auf dem man die Keynote halten darf. Diese Termine sind alle wichtig, und viele von ihnen machen auch richtig Spaß. In die letzte Kategorie fällt dann auch eine „Verpflichtung“, die ich Anfang Oktober in Überlingen am Bodensee wahrnehmen durfte.

Weiterlesen
Blog Bild

Zukunft im Blick: Netzwerk und Security wachsen zusammen

Veröffentlicht am: 2. Oktober 2018 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Technologie, Trends, Unternehmen Keine Kommentare

Die IT-Welt ist schnelllebig und dynamisch. Trends kommen und gehen. Doch manchmal hat ein Trend das Zeug, ganze Märkte zu verändern, neue Anbieter entstehen und alte verschwinden zu lassen. Inmitten genau eines solchen Geschehens befinden wir uns derzeit als Netzwerkhersteller. Waren Netzwerktechnik und Security bis vor Kurzem noch zwei separate Märkte, wachsen sie derzeit mit rasendem Tempo zusammen.

Weiterlesen
Blog Bild

Frequenzpolitik: Vergesst das WLAN nicht!

Veröffentlicht am: 6. Juli 2018 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Netzpolitik, Technologie Keine Kommentare

Es wird schnell voll im 2,4 GHz-Frequenzband, schließlich tummeln sich dort WLAN-Fernseher, Laptops, Tablets, Babyphones, Mikrowellen, schnurlose Telefone, Bluetooth-Lautsprecher, ZigBee-fähige Geräte und vieles mehr. Dass es mal so richtig eng wird im unlizenzierten Frequenzspektrum, damit hatte Anfang der 2000er Jahre, als die ersten kommerziellen WLAN-Geräte das Licht der Welt erblickten, wohl niemand gerechnet. Folglich war es auch nicht kritisch, dass zu dieser Zeit nur ein überschaubares Spektrum im 2,4 GHz-Bereich für die unlizenzierte Nutzung zur Verfügung stand.

Weiterlesen
Blog Bild

Politik muss handeln: Gericht entscheidet gegen Update-Pflicht für Handy-Hersteller

Veröffentlicht am: 11. Juni 2018 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Engagement, Netzpolitik Keine Kommentare

Selten schaffen es Gerichtsurteile aus dem Ausland als Top-News in die deutschen Medien. Es sein denn, das verhandelte Thema bewegt auch hierzulande die Gemüter. So geschehen in der vergangenen Woche: Die niederländische Verbraucherorganisation Consumentenbond hatte den Handy-Hersteller Samsung verklagt, um diesen gerichtlich zu verpflichten, langfristig Sicherheits-Updates für seine Smartphones bereitzustellen. Die Verbraucherschützer scheiterten an einer fast schon fahrlässigen Begründung des Gerichts, die sich liest wie ein Lobbyisten-Papier.

Weiterlesen
Blog Bild

Wunschzettel an das Wirtschaftsministerium: Digitalpolitik für mehr Souveränität und Sicherheit

Veröffentlicht am: 5. April 2018 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Unternehmen Keine Kommentare

Peter Altmaier zählt in der Öffentlichkeit zu den bekannteren Gesichtern der neuen Bundesregierung. Mit ihm steht ein erfahrener Politiker an der Spitze des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), der bereits seit 2012 fester Bestandteil des Kabinetts Merkel ist. Für ihn werden die kommenden dreieinhalb Jahre sicherlich einige spannende Aufgaben bereithalten, schließlich spielt das BMWi mit seinen vielen Kompetenzfeldern eine ganz zentrale Rolle in der Ausgestaltung der deutschen Digitalpolitik. Wir sind gespannt, welche Impulse Bundeswirtschaftsminister Altmaier geben wird. Wie zuvor für Infrastrukturminister Scheuer hätten wir auch für Peter Altmaiers Amtszeit durchaus einige Ideen.

Weiterlesen
Blog Bild

Digitalpolitik: Kurzer Wunschzettel für den neuen Infrastrukturminister Scheuer

Veröffentlicht am: 26. März 2018 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Unternehmen Keine Kommentare

Nach der längsten Regierungsbildung in der jüngeren Geschichte unseres Landes war es Mitte März so weit: die neue, alte, Kanzlerin wurde vereidigt und mit ihr das neue Kabinett. Neben einigen Altbekannten tritt auch der eine oder andere „Minister-Neuling“ auf Bundesebene an. Gerade in den fürs Thema Digitales wichtigen Ressorts Verkehr & Infrastruktur, Wirtschaft und Inneres hat es ein kräftiges Stühlerücken gegeben. Ebenfalls neu ist die erste Staatsministerin für Digitales, die direkt im Kanzleramt angesiedelt ist. Ein paar Ideen für das neue Kabinett hätten wir jedenfalls – und möchten diese den neuen Digitalverantwortlichen als kurzen „Wunschzettel“ mit auf den Weg geben. Den Anfang machen wir mit Andreas Scheuer, der im neu gebildeten Kabinett Merkel den Posten des Bundesministers für Verkehr und digitale Infrastruktur bekleidet.

Weiterlesen
Blog Bild

Gericht bestätigt Aus für WLAN-Störerhaftung

Veröffentlicht am: 16. März 2018 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Unternehmen Keine Kommentare

Es war ein Relikt aus alten Zeiten: Seit 2014 prozessierten Sony Music und der Freifunk-Aktivist Tobias McFadden in einem Rechtsstreit um die WLAN-Störerhaftung gegeneinander. Hintergrund war der illegale Download eines Musikstücks über das nicht gesicherte WLAN des Gautingers, für das Sony ihn im Jahre 2010 abgemahnt hatte – wogegen sich McFadden mit einer Klage wehrte.

Weiterlesen
Blog Bild

Schwarz-Rote Digitalpolitik: Wie mutig ist der neue Koalitionsvertrag?

Veröffentlicht am: 9. Februar 2018 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Unternehmen 2 Kommentare

Von nächtlichen Dauersitzungen war die Rede, von großem Ringen um die Fragen der Zukunft: in den vergangenen zwei Wochen prägten die Koalitionsverhandlungen von CDU, CSU und SPD die Berichterstattung in den Medien. Seit Mittwoch liegt er nun vor: der Vertrag zur möglichen Neuauflage der Großen Koalition, 177 Seiten dick. Für uns besonders spannend war die Frage, welche digitalpolitischen Impulse die neuen Alt-Koalitionäre setzen wollen. Um eines vorweg zu nehmen: die Lektüre war eher ernüchternd.

Weiterlesen
Blog Bild

802.11ax: Fährt der Innovationszug ohne uns Europäer ab?

Veröffentlicht am: 23. Januar 2018 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Technologie, Trends Keine Kommentare

Langsam aber sicher nimmt das Thema immer mehr Fahrt in den Medien und der Öffentlichkeit auf: ein neuer WLAN-Standard soll kommen. IEEE 802.11ax wird er heißen und verspricht ein besseres Nutzererlebnis sowie eine effizientere Nutzung der unlizenzierten Frequenzbänder (2,4 und 5 GHz). Am Ende soll der neue Standard einen viermal höheren Durchsatz als IEEE 802.11ac erzielen. Erste 11ax-Modelle wurden schon angekündigt.

Weiterlesen