Schlagwort: Mobile Kommunikation

Für eine sichere Zukunft im WLAN: Das soll WPA3 können

Viele Jahre galt die WLAN-Verschlüsselung WPA2 (Wi-Fi Protected Access) als Bollwerk zur einfachen Absicherung von Drahtlosnetzwerken. Doch dann kam KRACK und fügte WPA2 einen merklichen Imageschaden zu. Zwar lieferten wir und viele andere Hersteller auch schnell die nötigen Patches, um

Getagged mit: , , , , , , , , , ,

WiFi4EU: Registrierungsphase für EU-Förderung von WLAN-Hotspots gestartet

Die EU hatte das ambitionierte Projekt bereits Mitte 2017 angekündigt: 120 Millionen Euro europäischer Fördermittel sollen Gemeinden in der gesamten EU dabei unterstützen, kostenlose WLAN-Hotspots für Bürgerinnen und Bürger aufzubauen. Der Name: WiFi4EU. Nun ist es endlich soweit. Seit Dienstag

Getagged mit: , , , ,

Gericht bestätigt Aus für WLAN-Störerhaftung

Es war ein Relikt aus alten Zeiten: Seit 2014 prozessierten Sony Music und der Freifunk-Aktivist Tobias McFadden in einem Rechtsstreit um die WLAN-Störerhaftung gegeneinander. Hintergrund war der illegale Download eines Musikstücks über das nicht gesicherte WLAN des Gautingers, für das

Getagged mit: , , , ,

So shoppen wir morgen: Wie der stationäre Handel sich gegen die Onliner wappnet

Das Jahr 2020, eine Einkaufsmeile irgendwo in Deutschland: Eine Kundin betritt den Store einer großen Modekette. Wenige Augenblicke vergehen und sie erhält erste Aktionsangebote per Push-Benachrichtigung auf ihr Smartphone. Gleichzeitig flackern Werbespots zur aktuellen Damenkollektion über Videowalls in ihrer unmittelbaren

Getagged mit: , , , , , , , ,

Wie das „WLAN aus der Cloud“ Schule macht

Fünf Milliarden Euro. So viel Geld will die designierte Bundesregierung zur Verfügung stellen, um die digitalen Infrastrukturen an Deutschlands maroden Schulen zu modernisieren. Ein nicht unerheblicher Teil der Finanzspritze soll dabei in die Breitbandanbindung und das WLAN von Grund-, Berufs-

Getagged mit: , , , , ,

802.11ax: Fährt der Innovationszug ohne uns Europäer ab?

Langsam aber sicher nimmt das Thema immer mehr Fahrt in den Medien und der Öffentlichkeit auf: ein neuer WLAN-Standard soll kommen. IEEE 802.11ax wird er heißen und verspricht ein besseres Nutzererlebnis sowie eine effizientere Nutzung der unlizenzierten Frequenzbänder (2,4 und

Getagged mit: , , , , , ,

Berufsschulen: Viel Luft nach oben bei der Digitalisierung

Etwas fassungslos war ich schon, als ich lesen musste, wie schlecht es um die Digitalisierung in deutschen Berufsschulen steht. 40 Prozent der Einrichtungen haben kein WLAN, vielen mangelt es an Soft- und Hardware-Ausstattung, und den meisten fehlen eine grundlegende Digitalisierungsstrategie

Getagged mit: , , , ,

Wenn es im Wahlkampf digital wird

Die letzten vier Jahre haben es gezeigt: digitale Themen sind für Bevölkerung, Wirtschaft und Bundesregierung immer wichtiger geworden. Völlig zurecht haben die Abschaffung des Routerzwangs und der WLAN-Störerhaftung, Breitbandausbau und Co. ein hohes Maß an öffentlichem Interesse auf sich gezogen.

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Und es geht doch! WLAN-Störerhaftung endgültig vom Tisch

Auf den sprichwörtlich letzten Drücker war es heute, am letzten Sitzungstag des Bundestags vor der Sommerpause, soweit: das Parlament hat den „Entwurf eines Dritten Gesetzes zur Änderung des Telemediengesetzes“ durchgewinkt. Gleichzeitig wird damit das Ende der WLAN-Störerhaftung besiegelt. Damit löst

Getagged mit: , , , , , , ,

Freies WLAN: Bald ohne die Eidgenossen?

Die EU will kostenloses WLAN in ganz Europa durchsetzen und animiert Städte und Gemeinden dazu, sich für die Initiative WiFi4EU zu bewerben. Die Bundesregierung bessert beim Telemediengesetz nach, um so endlich rechtssichere WLAN-Hotspots zu garantieren. Europa scheint sich einig: Wir

Getagged mit: , , , , , , , , , ,
Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen