Blog Bild

Digitalpolitik der Bundesregierung: Das wünscht sich die deutsche Wirtschaft

Veröffentlicht am: 3. Dezember 2018 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Netzpolitik Keine Kommentare

Unsere Gesellschaft, die Wirtschaft und nicht zuletzt die Politik werden immer „digitaler“. Begriffe wie „Digitalisierung“, „Digitaler Wandel“ oder „Digitale Transformation“ sind in aller Munde. Doch ein Mehr an Digitalisierung bringt auch neue Herausforderungen mit sich, beispielsweise bei der IT-Sicherheit, der Infrastruktur und der Digitalen Souveränität. Insbesondere die Politik kann hier eine wegweisende und fortschrittliche Rolle einnehmen. Setzt sie die richtigen Prioritäten, kann sie uns allen wichtige Impulse geben.

Weiterlesen
Blog Bild

WLAN-Spektrum: Und wir blicken neidvoll über den großen Teich…

Veröffentlicht am: 7. November 2018 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Technologie, Trends Keine Kommentare

Es kommt nicht oft vor, dass ich als Gründer und Chef eines deutschen Netzwerkherstellers neidvoll über den großen Teich blicke. Zu häufig waren die News aus den USA in den letzten Jahren geprägt von Ereignissen, die aus deutscher und europäischer Sicht alles andere als wünschenswert sind. Denken wir nur an den NSA-Skandal und die weitgehenden Zugriffsbefugnisse, die US-Behörden gerne auch in Bezug auf die Daten europäischer Kunden für sich reklamieren. Nationales Recht hin oder her...

Weiterlesen
Blog Bild

Frequenzpolitik: Vergesst das WLAN nicht!

Veröffentlicht am: 6. Juli 2018 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Netzpolitik, Technologie Keine Kommentare

Es wird schnell voll im 2,4 GHz-Frequenzband, schließlich tummeln sich dort WLAN-Fernseher, Laptops, Tablets, Babyphones, Mikrowellen, schnurlose Telefone, Bluetooth-Lautsprecher, ZigBee-fähige Geräte und vieles mehr. Dass es mal so richtig eng wird im unlizenzierten Frequenzspektrum, damit hatte Anfang der 2000er Jahre, als die ersten kommerziellen WLAN-Geräte das Licht der Welt erblickten, wohl niemand gerechnet. Folglich war es auch nicht kritisch, dass zu dieser Zeit nur ein überschaubares Spektrum im 2,4 GHz-Bereich für die unlizenzierte Nutzung zur Verfügung stand.

Weiterlesen
Blog Bild

Politik muss handeln: Gericht entscheidet gegen Update-Pflicht für Handy-Hersteller

Veröffentlicht am: 11. Juni 2018 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Engagement, Netzpolitik Keine Kommentare

Selten schaffen es Gerichtsurteile aus dem Ausland als Top-News in die deutschen Medien. Es sein denn, das verhandelte Thema bewegt auch hierzulande die Gemüter. So geschehen in der vergangenen Woche: Die niederländische Verbraucherorganisation Consumentenbond hatte den Handy-Hersteller Samsung verklagt, um diesen gerichtlich zu verpflichten, langfristig Sicherheits-Updates für seine Smartphones bereitzustellen. Die Verbraucherschützer scheiterten an einer fast schon fahrlässigen Begründung des Gerichts, die sich liest wie ein Lobbyisten-Papier.

Weiterlesen
Blog Bild

Für eine sichere Zukunft im WLAN: Das soll WPA3 können

Veröffentlicht am: 23. April 2018 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Technologie 2 Kommentare

Viele Jahre galt die WLAN-Verschlüsselung WPA2 (Wi-Fi Protected Access) als Bollwerk zur einfachen Absicherung von Drahtlosnetzwerken. Doch dann kam KRACK und fügte WPA2 einen merklichen Imageschaden zu. Zwar lieferten wir und viele andere Hersteller auch schnell die nötigen Patches, um die Kommunikation zwischen WLAN Clients, Routern und Access Points wieder wirksam abzusichern – dennoch machte KRACK klar, dass WPA2 an einer gewissen Altersschwäche litt und es langfristig modernere Lösungen für die passwortbasierte Authentifizierung im WLAN braucht. Entsprechend ließ die Ankündigung der Wi-Fi Alliance, mit WPA3 eine neue Zeitrechnung anbrechen zu lassen, nicht lange auf sich warten. Im Zentrum der Überarbeitung: die genutzten Verfahren zu Authentifizierung und Verschlüsselung.

Weiterlesen
Blog Bild

WiFi4EU: Registrierungsphase für EU-Förderung von WLAN-Hotspots gestartet

Veröffentlicht am: 22. März 2018 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Engagement, Trends Keine Kommentare

Die EU hatte das ambitionierte Projekt bereits Mitte 2017 angekündigt: 120 Millionen Euro europäischer Fördermittel sollen Gemeinden in der gesamten EU dabei unterstützen, kostenlose WLAN-Hotspots für Bürgerinnen und Bürger aufzubauen. Der Name: WiFi4EU. Nun ist es endlich soweit. Seit Dienstag können sich Gemeinden und IT-Dienstleister für WiFi4EU registrieren. Die eigentliche Bewerbungsphase um die 15.000 Euro-Fördergutscheine beginnt dann im Mai.

Weiterlesen
Blog Bild

Gericht bestätigt Aus für WLAN-Störerhaftung

Veröffentlicht am: 16. März 2018 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Unternehmen Keine Kommentare

Es war ein Relikt aus alten Zeiten: Seit 2014 prozessierten Sony Music und der Freifunk-Aktivist Tobias McFadden in einem Rechtsstreit um die WLAN-Störerhaftung gegeneinander. Hintergrund war der illegale Download eines Musikstücks über das nicht gesicherte WLAN des Gautingers, für das Sony ihn im Jahre 2010 abgemahnt hatte – wogegen sich McFadden mit einer Klage wehrte.

Weiterlesen
Blog Bild

So shoppen wir morgen: Wie der stationäre Handel sich gegen die Onliner wappnet

Veröffentlicht am: 23. Februar 2018 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Technologie, Trends Keine Kommentare

Das Jahr 2020, eine Einkaufsmeile irgendwo in Deutschland: Eine Kundin betritt den Store einer großen Modekette. Wenige Augenblicke vergehen und sie erhält erste Aktionsangebote per Push-Benachrichtigung auf ihr Smartphone. Gleichzeitig flackern Werbespots zur aktuellen Damenkollektion über Videowalls in ihrer unmittelbaren Nähe. An der Kasse holt Sie die im Online-Shop bestellte Ware ab. Über den WLAN-Hotspot schickt sie Bilder ihrer Kleiderauswahl an ihre Freundinnen, die bei der Entscheidungsfindung helfen. Eine Mitarbeiterin bestellt über ihr Tablet nicht vorhandene Ware einfach online nach und lässt diese direkt zur Kundin nach Hause liefern. Bezahlt wird ohne großen Aufwand kontaktlos mit dem Smartphone. So könnten in naher Zukunft unsere Shopping-Ausflüge aussehen.

Weiterlesen
Blog Bild

Wie das „WLAN aus der Cloud“ Schule macht

Veröffentlicht am: 14. Februar 2018 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Technologie, Trends 1 Kommentar

Fünf Milliarden Euro. So viel Geld will die designierte Bundesregierung zur Verfügung stellen, um die digitalen Infrastrukturen an Deutschlands maroden Schulen zu modernisieren. Ein nicht unerheblicher Teil der Finanzspritze soll dabei in die Breitbandanbindung und das WLAN von Grund-, Berufs- und weiterführenden Schulen fließen. Außerdem soll mit dem Wegfall des Kooperationsverbots die finanzielle Unterstützung durch den Bund auf ein gesetzlich einwandfreies Fundament gestellt werden. Dennoch heißt es wie so oft: Geld allein macht nicht glücklich.

Weiterlesen
Blog Bild

802.11ax: Fährt der Innovationszug ohne uns Europäer ab?

Veröffentlicht am: 23. Januar 2018 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Technologie, Trends Keine Kommentare

Langsam aber sicher nimmt das Thema immer mehr Fahrt in den Medien und der Öffentlichkeit auf: ein neuer WLAN-Standard soll kommen. IEEE 802.11ax wird er heißen und verspricht ein besseres Nutzererlebnis sowie eine effizientere Nutzung der unlizenzierten Frequenzbänder (2,4 und 5 GHz). Am Ende soll der neue Standard einen viermal höheren Durchsatz als IEEE 802.11ac erzielen. Erste 11ax-Modelle wurden schon angekündigt.

Weiterlesen