Schlagwort: Breitband

Netzwerk-Trends 2018: Agilität, IEEE 802.11ax und vieles mehr

Mit großen Schritten geht es auf das neue Jahr zu. Viel Positives hat sich 2017 in der Netzwerkbranche getan. So tickerten beispielsweise die Medien Ende Juni eine erfreuliche Nachricht: Mit dem von der Regierung nachgebesserten Telemediengesetz wurde endgültig ein Schlussstrich

Getagged mit: , , , , , , , , ,

Digitale Transformation im Einzelhandel: WLAN ist ein Muss

Der Einzelhandel steckt in der Krise! Ein Satz, der uns immer wieder begegnet. Eine sehr pessimistische Sichtweise, wie ich finde. Richtig ist, dass der stationäre Handel sich durch die Digitalisierung in einem bis dato nicht gekannten Wandel befindet. Die Herausforderungen

Getagged mit: , , , , , , , ,

Vectoring: Gefährdet Brüssel den deutschen Breitbandausbau?

Haben Sie letzten Freitag einen Blick in die Zeitung geworfen? Schwarz auf weiß war da wieder zu lesen, dass Deutschland beim Breitbandausbau international ganz weit hinterher hinkt. Nicht nur im Vergleich zu unseren europäischen Nachbarn surfen wir langsam, auch Länder wie Südkorea

Getagged mit: , , , , , ,

Breitband: Schnelles Internet so wichtig wie Wasser und Strom

Wohl dem, der über einen breitbandigen Internetanschluss verfügt. Egal ob Media-Streaming, Cloud-Dienste oder IP-Telefonie: Vieles läuft heutzutage nur noch mit einer schnellen Leitung. Das gilt nicht nur für Privatnutzer, sondern vor allem für Unternehmen. Eine leistungsstarke Internetanbindung ermöglicht zum Beispiel

Getagged mit: , , , , , , ,

Routerzwang adé: EU-Kommission gibt grünes Licht für Endgerätefreiheit

Kaum ein politisches Thema hat uns in den vergangenen zwei Jahren so sehr begleitet wie die Abschaffung des Routerzwangs. Und die Erfolge können sich sehen lassen: nachdem der Routerzwang von den Verantwortlichen zunächst nicht einmal als ein echtes Problem wahrgenommen

Getagged mit: , , , ,

Routerzwang adé: Der Kampf geht weiter

Vielleicht haben Sie es ja in der Presse mit verfolgt: Nachdem eine breite Allianz aus Telekommunikations-Endgeräteherstellern – darunter selbstverständlich auch wir – und vieler gesellschaftlicher Gruppen ihre Protestbemühungen in Sachen Routerzwang intensiviert haben, hat die Bundesnetzagentur zwischenzeitlich mit einer Anhörung

Getagged mit: , , , ,

LANCOM sagt Danke!

Gehen wir ein paar Monate zurück. In den letzten Bundestagswahlkampf. Genauer gesagt: in die Wahlarena im WDR. Was mussten wir da hören? Deutschland sei technologisch völlig abgehängt. Der Beweis? Wir könnten ja nicht einmal mehr Router bauen…

Getagged mit: , , ,

Routerzwang adé: Ein Etappensieg!

Als im November die ersten Details aus dem Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD bekannt wurden, kam große Freude bei uns auf. „Nutzerinnen und Nutzer müssen die freie Auswahl an Routern behalten. Daher lehnen wir den Routerzwang ab.“ Was sich wie

Getagged mit: , , ,

G.fast: Das Allheilmittel für die Breitbanderschließung?

Noch bevor das heißersehnte VDSL-Vectoring wirklich verfügbar ist, taucht schon die nächste Breitband-Weiterentwicklung am Horizont auf. Vielleicht haben Sie es ja auch schon gelesen: Mit G.fast sollen künftig bis zu 500 Mbit/s über bereits vorhandene Kupferkabel transportiert werden können –

Getagged mit: , ,
Top