Blog Bild

Ortstermin in der Router-Fertigung: So geht „Made in Germany“

Veröffentlicht am: 22. Oktober 2018 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Engagement, Unternehmen Keine Kommentare

Als Geschäftsführer eines mittelständischen IT-Unternehmens hat man mitunter einen vollen Terminkalender. Ein Meeting reiht sich ans nächste, dann geht es schon zum wichtigen Kundenbesuch, auf die nächste Messe oder zum Event, auf dem man die Keynote halten darf. Diese Termine sind alle wichtig, und viele von ihnen machen auch richtig Spaß. In die letzte Kategorie fällt dann auch eine „Verpflichtung“, die ich Anfang Oktober in Überlingen am Bodensee wahrnehmen durfte.

Weiterlesen
Blog Bild

Zukunft im Blick: Netzwerk und Security wachsen zusammen

Veröffentlicht am: 2. Oktober 2018 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Technologie, Trends, Unternehmen Keine Kommentare

Die IT-Welt ist schnelllebig und dynamisch. Trends kommen und gehen. Doch manchmal hat ein Trend das Zeug, ganze Märkte zu verändern, neue Anbieter entstehen und alte verschwinden zu lassen. Inmitten genau eines solchen Geschehens befinden wir uns derzeit als Netzwerkhersteller. Waren Netzwerktechnik und Security bis vor Kurzem noch zwei separate Märkte, wachsen sie derzeit mit rasendem Tempo zusammen.

Weiterlesen
Blog Bild

CEBIT 2018: Messe, Event, Networking und jede Menge Digitale Transformation

Veröffentlicht am: 28. Mai 2018 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Trends, Unternehmen Keine Kommentare

32 Jahre ist sie alt, die CEBIT – und hat in dieser Zeit alles hinter sich gebracht, was es für eine große Geschichte braucht. Sie hat unglaubliche Höhen erlebt, als 2001 rund 830.000 Besucher nach Hannover strömten, um sich bei mehr als 8.000 Ausstellern über die neusten IT-Lösungen zu informieren. Aber auch mit unruhigem Fahrwasser, als die Messe kurz darauf in den Sog der platzenden Dotcom-Blase geriet, hatte die CEBIT zu kämpfen. Seitdem ringt sie um die Gunst der Besucher und Aussteller, um zu altem Glanz zurückzukehren.

Weiterlesen
Blog Bild

Wunschzettel an das Wirtschaftsministerium: Digitalpolitik für mehr Souveränität und Sicherheit

Veröffentlicht am: 5. April 2018 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Unternehmen Keine Kommentare

Peter Altmaier zählt in der Öffentlichkeit zu den bekannteren Gesichtern der neuen Bundesregierung. Mit ihm steht ein erfahrener Politiker an der Spitze des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), der bereits seit 2012 fester Bestandteil des Kabinetts Merkel ist. Für ihn werden die kommenden dreieinhalb Jahre sicherlich einige spannende Aufgaben bereithalten, schließlich spielt das BMWi mit seinen vielen Kompetenzfeldern eine ganz zentrale Rolle in der Ausgestaltung der deutschen Digitalpolitik. Wir sind gespannt, welche Impulse Bundeswirtschaftsminister Altmaier geben wird. Wie zuvor für Infrastrukturminister Scheuer hätten wir auch für Peter Altmaiers Amtszeit durchaus einige Ideen.

Weiterlesen
Blog Bild

Digitalpolitik: Kurzer Wunschzettel für den neuen Infrastrukturminister Scheuer

Veröffentlicht am: 26. März 2018 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Unternehmen Keine Kommentare

Nach der längsten Regierungsbildung in der jüngeren Geschichte unseres Landes war es Mitte März so weit: die neue, alte, Kanzlerin wurde vereidigt und mit ihr das neue Kabinett. Neben einigen Altbekannten tritt auch der eine oder andere „Minister-Neuling“ auf Bundesebene an. Gerade in den fürs Thema Digitales wichtigen Ressorts Verkehr & Infrastruktur, Wirtschaft und Inneres hat es ein kräftiges Stühlerücken gegeben. Ebenfalls neu ist die erste Staatsministerin für Digitales, die direkt im Kanzleramt angesiedelt ist. Ein paar Ideen für das neue Kabinett hätten wir jedenfalls – und möchten diese den neuen Digitalverantwortlichen als kurzen „Wunschzettel“ mit auf den Weg geben. Den Anfang machen wir mit Andreas Scheuer, der im neu gebildeten Kabinett Merkel den Posten des Bundesministers für Verkehr und digitale Infrastruktur bekleidet.

Weiterlesen
Blog Bild

Gericht bestätigt Aus für WLAN-Störerhaftung

Veröffentlicht am: 16. März 2018 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Unternehmen Keine Kommentare

Es war ein Relikt aus alten Zeiten: Seit 2014 prozessierten Sony Music und der Freifunk-Aktivist Tobias McFadden in einem Rechtsstreit um die WLAN-Störerhaftung gegeneinander. Hintergrund war der illegale Download eines Musikstücks über das nicht gesicherte WLAN des Gautingers, für das Sony ihn im Jahre 2010 abgemahnt hatte – wogegen sich McFadden mit einer Klage wehrte.

Weiterlesen
Blog Bild

Schwarz-Rote Digitalpolitik: Wie mutig ist der neue Koalitionsvertrag?

Veröffentlicht am: 9. Februar 2018 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Unternehmen 2 Kommentare

Von nächtlichen Dauersitzungen war die Rede, von großem Ringen um die Fragen der Zukunft: in den vergangenen zwei Wochen prägten die Koalitionsverhandlungen von CDU, CSU und SPD die Berichterstattung in den Medien. Seit Mittwoch liegt er nun vor: der Vertrag zur möglichen Neuauflage der Großen Koalition, 177 Seiten dick. Für uns besonders spannend war die Frage, welche digitalpolitischen Impulse die neuen Alt-Koalitionäre setzen wollen. Um eines vorweg zu nehmen: die Lektüre war eher ernüchternd.

Weiterlesen

Und es geht doch! WLAN-Störerhaftung endgültig vom Tisch

Veröffentlicht am: 30. Juni 2017 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Unternehmen 2 Kommentare

Auf den sprichwörtlich letzten Drücker war es heute, am letzten Sitzungstag des Bundestags vor der Sommerpause, soweit: das Parlament hat den „Entwurf eines Dritten Gesetzes zur Änderung des Telemediengesetzes“ durchgewinkt. Gleichzeitig wird damit das Ende der WLAN-Störerhaftung besiegelt. Damit löst die große Koalition gerade noch rechtzeitig vor der Bundestagswahl eines der zentralen Wahlversprechen ihrer Digitalen Agenda ein.

Weiterlesen

LANCOM feiert Geburtstag: 15 Jahre Netzwerktechnik „Made in Germany“

Veröffentlicht am: 22. Mai 2017 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Engagement, Technologie, Unternehmen 1 Kommentar

Erinnern Sie sich noch an das Jahr 2002? Nahezu die gesamte IT-Branche trieb im Fahrwasser der im März 2000 geplatzten Dotcom-Blase vor sich hin. Die Zukunft vieler Unternehmen war immer noch ungewiss. Ein denkbar schlechter Zeitpunkt, um ein IT-Unternehmen zu gründen, könnte man meinen. Wir wagten es dennoch und nahmen im Mai 2002 mit einem kleinen aber sehr engagierten Team den Geschäftsbetrieb der LANCOM Systems GmbH auf.

Weiterlesen

Made in Germany: Deutschland ganz oben

Veröffentlicht am: 25. April 2017 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Unternehmen Keine Kommentare

Das dürfte ein zufriedenes Lächeln auf die Gesichter zahlreicher deutscher Unternehmer gezaubert haben: „Made in Germany“ ist weltweit das beliebteste Qualitätssiegel. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle Made-in-Country-Index (MICI) von Statista. Befragt wurden 43.000 Verbraucher in 52 Ländern. Die USA folgen abgeschlagen auf Platz acht. Mit Japan hat es nur ein asiatisches Land unter die Top 20 geschafft.

Weiterlesen