Blog Bild

Termin für 3G-Abschaltung fix: Was jetzt auf Unternehmen zukommt

Veröffentlicht am: 7. Oktober 2020 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Technologie, Trends Keine Kommentare

Jetzt wird es ernst. Nachdem das Thema bereits vor einem Jahr erste Kreise zog, meldete jüngst die Telekom, das 3G-Netz nun definitiv ab dem 30. Juni 2021 abzuschalten. Das Ende für das UMTS-Netz mit einer maximalen Datenrate von 42 MBit/s rückt also immer näher, denn auch die zwei anderen großen Netzbetreiber Vodafone und O2 werden den Datenhahn (fast) zeitgleich abdrehen. Der Blick geht bei allen in die Zukunft, und die heißt 5G. Aber was bedeutet das 3G-Aus?

Weiterlesen
Blog Bild

Digitalpakt: So schaffen es Schulträger schnell durch den Digitalisierungs-Dschungel

Veröffentlicht am: 4. August 2020 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Engagement, Trends Keine Kommentare

Mittlerweile haben sich auch die letzten Schulen in Deutschland in die Sommerferien verabschiedet, die ersten Ferien gehen sogar schon zu Ende. Nach einer wochenlangen Geduldsprobe beim Homeschooling haben sich die Schülerinnen und Schüler, Lehrer und vor allem Eltern eine Auszeit verdient. Doch Ruhe wird in den Schulen nicht einkehren. Die Corona-Krise hat gezeigt, dass die Digitalisierung in Deutschlands Schulen viel schneller vorangetrieben werden muss. Aktuelle Zahlen belegen allerdings die erschreckende Realität und zeigen dringenden Handlungsbedarf. Laut einer Umfrage der Rheinischen Post wurden bislang nur 390 Millionen Euro des etwa 5 Milliarden großen Fördergeldtopfs bewilligt. Die wohl größte Bremse? Unsicherheit und fehlendes Technik- und Datenschutz-Know-how.

Weiterlesen
Blog Bild

EuGH verkündet Aus für Privacy Shield

Veröffentlicht am: 17. Juli 2020 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Netzpolitik, Trends Keine Kommentare

Es ist fast wie eine Zeitreise in das Jahr 2015. Damals kippte der Europäische Gerichtshof (EuGH) die Safe-Harbor-Vereinbarung. Gestern, fünf Jahre später, ereilte seinen Nachfolger, den Privacy Shield, dasselbe Schicksal. Ein aktuelles Urteil des Europäischen Gerichtshofs hat die Datenschutz-Absprache zwischen der Europäischen Kommission und den USA für unrechtsmäßig erklärt. Der Privacy Shield ist damit Geschichte.

Weiterlesen
Blog Bild

EU-Ratspräsidentschaft: Deutschland macht Digitale Souveränität zur Chefsache

Veröffentlicht am: 15. Juli 2020 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Netzpolitik, Technologie, Trends Keine Kommentare

Es sind schwierige Zeiten, in denen Deutschland die EU-Ratspräsidentschaft übernimmt: COVID-19 ist noch nicht besiegt, und die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie sind in ihrer ganzen Dramatik für niemanden absehbar. Gerade deshalb möchte Deutschland in den kommenden sechs Monaten entschiedene und wichtige Akzente setzen, um den wirtschaftlichen und sozialen Wiederaufbau zu schaffen. Der Digitalisierung kommt hierbei eine Schlüsselrolle zu.

Weiterlesen
Blog Bild

Leitungstrends 2020: Letzte Tunings am Kupfernetz und ein Abschied

Veröffentlicht am: 2. März 2020 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Technologie, Trends Keine Kommentare

In diesem Jahr wird viel am Verteilerkasten vor der Tür getüftelt. Um das Internet auf der letzten Meile fit für die digitale Gegenwart zu machen, werden die vorhandenen alten Kupferleitungen ordentlich getunt – mit Supervectoring oder G.fast. Zudem verabschiedet sich mit ISDN ein digitaler Vorreiter nach 30 Jahren endgültig in den Ruhestand.

Weiterlesen
Blog Bild

Willkommen WiFi 6 & 5G, Adieu UMTS: Viel Neues an der Luftschnittstelle

Veröffentlicht am: 10. Februar 2020 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Technologie, Trends Keine Kommentare

Es tut sich einiges an der Luftschnittstelle: Gleich zwei neue Standards werden uns mit 5G und Wi-Fi 6 in diesem Jahr ordentlich auf Trab halten. Medial sorgten beide zwar bereits in 2019 für ordentlich Furore, nur so richtig in der Praxis angekommen waren sie noch nicht. Doch genau das soll sich jetzt ändern: 2020 soll abgeliefert werden – im wahrsten Sinne des Wortes.

Weiterlesen
Blog Bild

DigitalPakt-Umsetzung: Wird wirklich getrödelt?

Veröffentlicht am: 27. Januar 2020 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Technologie, Trends Keine Kommentare

Deutschlands Schulen sollen endlich digitaler werden. Das wünschen sich nicht nur Lehrer, Schüler und Wirtschaft, sondern auch die Politik. Der DigitalPakt soll es richten, und der Druck ist hoch, endlich zu anderen europäischen Ländern aufzuschließen. Knapp sieben Monate nach Start des milliardenschweren Förderprogramms hat der Tagesspiegel bei den Verantwortlichen vor Ort nachgefragt. Ziel der Abfrage war eine Bestandsaufnahme, wie schnell es mit der Digitalisierung in deutschen Schulen tatsächlich vorangeht. Ergebnis: eher schleppend.

Weiterlesen
Blog Bild

Ein ganz besonderes Jubiläum: Die c´t erscheint zum 750. Mal

Veröffentlicht am: 4. Januar 2020 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Trends Keine Kommentare

Es ist ein besonderer Tag für die c’t, das Magazin für Computertechnik. Heute erscheint die 750. Ausgabe und das ist auch für mich ein Grund, mehr als nur herzlich zu gratulieren. Denn das Magazin ist etwas ganz Besonderes. Es steht für Qualität dank einer anspruchsvollen, redaktionell unabhängigen und fachlich fundierten Berichterstattung. Oder kurz: für Qualitätsjournalismus in einer schnelllebigen Branche, der trotz der vermeintlich attraktiveren Online-Konkurrenz mit seinem Printprodukt den Ton angibt. Und dessen Experten aus Radio und Fernsehen bekannt sind, weil sie bei wichtigen Themen gerne eingeladen werden.

Weiterlesen
Blog Bild

DigitalPakt: Schulen fordern den digitalen Hausmeister

Veröffentlicht am: 14. November 2019 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Technologie, Trends Keine Kommentare

Organisieren, reparieren und kontrollieren sind typische Aufgaben für einen Hausmeister. Oder kurz gesagt: Er kümmert sich darum, dass alles läuft und sich Lehrer und Schüler auf den Unterricht konzentrieren können. Offline. Und was in der analogen Welt funktioniert, kann für die digitale nicht verkehrt sein, denken sich zumindest viele deutsche Schulen. Denn viele Bildungseinrichtungen fordern momentan einen „digitalen Hausmeister“: „Nur durch ‚Kauf von technischem Gerät' ist noch kein digitalisierter Unterricht erreicht!“, heißt es etwa. Die Hoffnung ist, dadurch die Lösung für ein weit verbreitetes Problem zu finden: die fortlaufende Pflege der (künftigen) digitalen Infrastruktur.

Weiterlesen
Blog Bild

Schnell sein lohnt sich: Dritte Phase von WiFi4EU startet

Veröffentlicht am: 19. September 2019 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Netzpolitik, Trends 1 Kommentar

WLAN-Hotspots bis ins kleinste europäische Dorf: Am heutigen Donnerstag um 13 Uhr beginnt der dritte Förder-Call für das ambitionierte EU-Projekt „WiFi4EU“, mit dem Kommunen finanziell beim Aufbau kostenloser WLAN-Hotspots unterstützt werden. Mehr als 23.000 Bewerber haben sich schon in den ersten zwei Phasen registriert, trotzdem gibt es noch viele Interessierte. Auch wenn der dritte Call bis Freitag geht, ist eins ab heute besonders wichtig: schnell zu sein.

Weiterlesen