Kategorie: Technologie

Zukunft im Blick: Netzwerk und Security wachsen zusammen

Die IT-Welt ist schnelllebig und dynamisch. Trends kommen und gehen. Doch manchmal hat ein Trend das Zeug, ganze Märkte zu verändern, neue Anbieter entstehen und alte verschwinden zu lassen. Inmitten genau eines solchen Geschehens befinden wir uns derzeit als Netzwerkhersteller.

Getagged mit: , , , , , , , ,

Verschlüsselung in Gefahr? Geheimdienstverbund fordert Hintertüren

Es ist fast ein bisschen wie in dem Film „Und täglich grüßt das Murmeltier“. In schöner Regelmäßigkeit kommt ein Thema wieder und wieder auf die Agenda, das Bürgerrechtlern, Datenschützern, IT-Sicherheits- und Wirtschaftsschutzexperten die Sorgenfalten auf die Stirn treibt: die Forderung

Getagged mit: , , , , , , , ,

Hals-über-Kopf zu neuen Standards? Warum sich Entschleunigung lohnen kann

Mehr als 30 Jahre bin ich nun im Telekommunikations- und Netzwerkgeschäft tätig. In meiner Zeit als Abteilungsleiter ISDN-Entwicklung bei der damaligen ELSA GmbH haben wir die ersten Microlink ISDN-„Modems“ entwickelt und uns über schnelle und zuverlässige 64 kbit/s Verbindungen gefreut

Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,

Frequenzpolitik: Vergesst das WLAN nicht!

Es wird schnell voll im 2,4 GHz-Frequenzband, schließlich tummeln sich dort WLAN-Fernseher, Laptops, Tablets, Babyphones, Mikrowellen, schnurlose Telefone, Bluetooth-Lautsprecher, ZigBee-fähige Geräte und vieles mehr. Dass es mal so richtig eng wird im unlizenzierten Frequenzspektrum, damit hatte Anfang der 2000er Jahre,

Getagged mit: , , , , ,

Termin beim Teledoc: Digitale Transformation im echten Leben

Der Pfleger misst den Blutdruck und schreibt ein EKG. Der Arzt führt ein ausführliches Anamnese-Gespräch mit dem Patienten, einem Bewohner des örtlichen Pflegeheims. Eigentlich wäre an der Situation nichts Außergewöhnliches, läge zwischen Arzt und Patient nicht eine räumliche Distanz von

Getagged mit: , , , , , ,

Für eine sichere Zukunft im WLAN: Das soll WPA3 können

Viele Jahre galt die WLAN-Verschlüsselung WPA2 (Wi-Fi Protected Access) als Bollwerk zur einfachen Absicherung von Drahtlosnetzwerken. Doch dann kam KRACK und fügte WPA2 einen merklichen Imageschaden zu. Zwar lieferten wir und viele andere Hersteller auch schnell die nötigen Patches, um

Getagged mit: , , , , , , , , , ,

So shoppen wir morgen: Wie der stationäre Handel sich gegen die Onliner wappnet

Das Jahr 2020, eine Einkaufsmeile irgendwo in Deutschland: Eine Kundin betritt den Store einer großen Modekette. Wenige Augenblicke vergehen und sie erhält erste Aktionsangebote per Push-Benachrichtigung auf ihr Smartphone. Gleichzeitig flackern Werbespots zur aktuellen Damenkollektion über Videowalls in ihrer unmittelbaren

Getagged mit: , , , , , , , ,

Wie das „WLAN aus der Cloud“ Schule macht

Fünf Milliarden Euro. So viel Geld will die designierte Bundesregierung zur Verfügung stellen, um die digitalen Infrastrukturen an Deutschlands maroden Schulen zu modernisieren. Ein nicht unerheblicher Teil der Finanzspritze soll dabei in die Breitbandanbindung und das WLAN von Grund-, Berufs-

Getagged mit: , , , , ,

802.11ax: Fährt der Innovationszug ohne uns Europäer ab?

Langsam aber sicher nimmt das Thema immer mehr Fahrt in den Medien und der Öffentlichkeit auf: ein neuer WLAN-Standard soll kommen. IEEE 802.11ax wird er heißen und verspricht ein besseres Nutzererlebnis sowie eine effizientere Nutzung der unlizenzierten Frequenzbänder (2,4 und

Getagged mit: , , , , , ,

KRACK: Und die Moral von der Geschichte

Der mediale Aufschrei war riesig. Online- und Print-Medien, Hörfunk und Fernsehen hatten in den vergangenen Wochen intensiv über die WPA2-Sicherheitslücke KRACK berichtet. Dabei verlief die Berichterstattung teilweise sehr unterschiedlich: von nüchtern und sachlich in der IT-Fachpresse bis zur reißerischen Darstellung

Getagged mit: , , , , , ,
Top