Blog Bild

2021 kommt das 6 GHz-WLAN: Europas Schritt in ein neues Funk-Zeitalter

Veröffentlicht am: 19. November 2020 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Netzpolitik, Technologie Keine Kommentare

Es ist der Schritt in ein neues WLAN-Zeitalter: Mitte 2021 wird in Europa die Freigabe des 6 GHz-Bandes erfolgen. Noch nie wurde so viel neues Spektrum auf einmal freigegeben. Das ist revolutionär, vor allem, da die letzte Spektrumserweiterung bereits mehr als 15 Jahre her ist. Die Pläne für das neue Wi-Fi 6E, so nennt die Wi-Fi Alliance den kommenden Standard, sind schon fortgeschritten. Aktuell hat die zuständige Arbeitsgruppe die technischen und regulatorischen Vorarbeiten beendet und ihren Entwurf dem europäischen Electronic Communications Committee (ECC) zur Veröffentlichung vorgelegt. Eine Zustimmung gilt beim nächsten ECC Meeting Ende November als äußerst wahrscheinlich. Das bedeutet auch, dass das Surfen auf der neuen Riesenwelle schon bald möglich ist. Doch warum sollten wir uns so freuen, dass Wi-Fi 6E kommt?

Weiterlesen
Blog Bild

IT-Admins für die Schulen: Politik stockt Digitalpakt-Förderung weiter auf

Veröffentlicht am: 5. November 2020 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Engagement Keine Kommentare

Schon auf dem Bildungsgipfel im September war es ein großes Thema, jetzt liegt auch die passende Bund-Länder-Vereinbarung auf dem Tisch: Der DigitalPakt Schule wird um weitere 500 Mio. Euro aufgestockt, um die Schulen bei den Kosten für IT-Administratoren zu unterstützen. Insgesamt hat das Digitalisierungsprojekt jetzt ein Volumen von sieben Milliarden Euro – rund 1,5 Milliarden Euro mehr als zu Beginn.

Weiterlesen
Blog Bild

DigitalPakt für das Gesundheitswesen: Das Krankenhauszukunftsgesetz kommt

Veröffentlicht am: 12. Oktober 2020 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Netzpolitik Keine Kommentare

Es ist soweit: Am vergangenen Freitag hat nach dem Bundestag nun auch der Bundesrat grünes Licht für das Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) gegeben. Ähnlich dem Digitalpakt-Schule, der das deutsche Bildungswesen auf dem Weg in die Digitalisierung begleiten soll, fördern Bund und Länder mit insgesamt rund 4,3 Milliarden Euro den Auf- und Ausbau digitaler Infrastrukturen an Kliniken und Krankenhäusern.

Weiterlesen
Blog Bild

Termin für 3G-Abschaltung fix: Was jetzt auf Unternehmen zukommt

Veröffentlicht am: 7. Oktober 2020 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Technologie, Trends Keine Kommentare

Jetzt wird es ernst. Nachdem das Thema bereits vor einem Jahr erste Kreise zog, meldete jüngst die Telekom, das 3G-Netz nun definitiv ab dem 30. Juni 2021 abzuschalten. Das Ende für das UMTS-Netz mit einer maximalen Datenrate von 42 MBit/s rückt also immer näher, denn auch die zwei anderen großen Netzbetreiber Vodafone und O2 werden den Datenhahn (fast) zeitgleich abdrehen. Der Blick geht bei allen in die Zukunft, und die heißt 5G. Aber was bedeutet das 3G-Aus?

Weiterlesen
Blog Bild

Privacy Shield-Aus: Compliance-Risiken im Unternehmensnetz minimieren

Veröffentlicht am: 24. September 2020 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Netzpolitik, Technologie Keine Kommentare

Mit einem Paukenschlag hat der Europäischen Gerichtshofs im Urteil zum Privacy Shield Wallung in die Digitale Welt gebracht. Die Datenschutz-Absprache zwischen der Europäischen Kommission und den USA wurde nach langem Ringen für unrechtsmäßig erklärt. Das sogenannte Privacy Shield ist damit Geschichte. In der Folge bedeutet dies für Unternehmen, dass Datentransfers auf Basis dieses Abkommens nunmehr unzulässig sind. Auch die vielfach zitierten Standardvertragsklauseln taugen somit als rechtliche Basis nur bedingt. Hier hat der EuGH in seinem Urteil unmissverständlich klargemacht, dass die dort definierte Einhaltung von Datenschutzstandards von Fall zu Fall geprüft werden muss. Experten sind sich jedoch einig, dass Vereinbarungen zwischen EU-Staaten und den USA dieser Prüfung nicht standhalten werden. Die Entscheidung wirft daher viele Fragen auf: Welche Dienste sind betroffen? Wer haftet bei Verstößen? Wie können Unternehmen Risiken minimieren?

Weiterlesen
Blog Bild

Nicht nur im Sommerloch: Neuer „Infohappen für zwischendurch“

Veröffentlicht am: 8. September 2020 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Unternehmen Keine Kommentare

Als wir unseren CEO-Blog konzipiert haben, war für uns eines ganz klar: Im Mittelpunkt stehen sollten Themen, die sich abseits der üblichen LANCOM Kommunikation rund um Produkte und Lösungen abspielen. Digitalpolitisches Geschehen, Technik-Trends, Datenschutz, Cybersicherheit, der Kampf um Frequenzen – sie beherrschen üblicherweise diesen Kanal. Was aber, wenn wir uns mitten im Sommerloch befinden? Wenn sowohl die Neuauflage des Telekommunikationsgesetzes – mit der spannenden Frage danach, ob Deutschland seinem Weg bei der Endgerätewahlfreiheit treu bleibt – als auch das IT-Sicherheitsgesetz „2.0“ unerwartet lange auf sich warten lassen? Wenn zum EuGH-Urteil zum Privacy Shield und den Folgen auch für Unternehmensnetze (fast) alles gesagt ist und die Fortschritte beim 6 GHz-WLAN fast nur für Experten begreifbar sind? Dann bietet es vielleicht auch einfach mal die Bühne für einen Beitrag in eigener Sache.

Weiterlesen
Blog Bild

Digitalpakt: So schaffen es Schulträger schnell durch den Digitalisierungs-Dschungel

Veröffentlicht am: 4. August 2020 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Engagement, Trends Keine Kommentare

Mittlerweile haben sich auch die letzten Schulen in Deutschland in die Sommerferien verabschiedet, die ersten Ferien gehen sogar schon zu Ende. Nach einer wochenlangen Geduldsprobe beim Homeschooling haben sich die Schülerinnen und Schüler, Lehrer und vor allem Eltern eine Auszeit verdient. Doch Ruhe wird in den Schulen nicht einkehren. Die Corona-Krise hat gezeigt, dass die Digitalisierung in Deutschlands Schulen viel schneller vorangetrieben werden muss. Aktuelle Zahlen belegen allerdings die erschreckende Realität und zeigen dringenden Handlungsbedarf. Laut einer Umfrage der Rheinischen Post wurden bislang nur 390 Millionen Euro des etwa 5 Milliarden großen Fördergeldtopfs bewilligt. Die wohl größte Bremse? Unsicherheit und fehlendes Technik- und Datenschutz-Know-how.

Weiterlesen
Blog Bild

EuGH verkündet Aus für Privacy Shield

Veröffentlicht am: 17. Juli 2020 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Netzpolitik, Trends Keine Kommentare

Es ist fast wie eine Zeitreise in das Jahr 2015. Damals kippte der Europäische Gerichtshof (EuGH) die Safe-Harbor-Vereinbarung. Gestern, fünf Jahre später, ereilte seinen Nachfolger, den Privacy Shield, dasselbe Schicksal. Ein aktuelles Urteil des Europäischen Gerichtshofs hat die Datenschutz-Absprache zwischen der Europäischen Kommission und den USA für unrechtsmäßig erklärt. Der Privacy Shield ist damit Geschichte.

Weiterlesen
Blog Bild

EU-Ratspräsidentschaft: Deutschland macht Digitale Souveränität zur Chefsache

Veröffentlicht am: 15. Juli 2020 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Netzpolitik, Technologie, Trends Keine Kommentare

Es sind schwierige Zeiten, in denen Deutschland die EU-Ratspräsidentschaft übernimmt: COVID-19 ist noch nicht besiegt, und die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie sind in ihrer ganzen Dramatik für niemanden absehbar. Gerade deshalb möchte Deutschland in den kommenden sechs Monaten entschiedene und wichtige Akzente setzen, um den wirtschaftlichen und sozialen Wiederaufbau zu schaffen. Der Digitalisierung kommt hierbei eine Schlüsselrolle zu.

Weiterlesen
Blog Bild

35 Jahre lizenzfreie Frequenznutzung: Die Grundlage des WLAN feiert Geburtstag

Veröffentlicht am: 9. Juni 2020 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Netzpolitik, Technologie Keine Kommentare

35 Jahre ist es her, dass jenseits des Atlantiks eine Entscheidung getroffen wurde, die zu einem der elementarsten Game Changer in der Geschichte der Kommunikationstechnologie werden sollte. Unlizenziertes Spektrum für die zivile Nutzung – was sperrig klingt, wurde zur Grundlage für eine Technologie, die unser aller Leben ebenso radikal verändert hat wie das Internet selbst: das Wireless LAN.

Weiterlesen