Blog Bild

Verschlüsselung in Gefahr? Geheimdienstverbund fordert Hintertüren

Veröffentlicht am: 24. September 2018 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Netzpolitik, Technologie Keine Kommentare

Es ist fast ein bisschen wie in dem Film „Und täglich grüßt das Murmeltier“. In schöner Regelmäßigkeit kommt ein Thema wieder und wieder auf die Agenda, das Bürgerrechtlern, Datenschützern, IT-Sicherheits- und Wirtschaftsschutzexperten die Sorgenfalten auf die Stirn treibt: die Forderung nach Hintertüren oder einer generellen Schwächung von Verschlüsselungsalgorithmen. Aktuell wird die Debatte angeheizt von den „Five Eyes“ – einem Verbund, dem die Geheimdienste von Großbritannien, Australien, Neuseeland, Kanada und den USA angehören. Ihr Antrieb: die Suche nach einer Möglichkeit, zur Terrorabwehr die verschlüsselte Kommunikation Verdächtiger über Chats, Internettelefonate und Messenger abzuhören. Ihr größter Feind: die Ende-zu-Ende Verschlüsselung.

Weiterlesen