KRACK: Und die Moral von der Geschichte

Veröffentlicht am: 2. November 2017 Autor: Ralf Koenzen Veröffentlicht in Technologie 2 Kommentare

Der mediale Aufschrei war riesig. Online- und Print-Medien, Hörfunk und Fernsehen hatten in den vergangenen Wochen intensiv über die WPA2-Sicherheitslücke KRACK berichtet. Dabei verlief die Berichterstattung teilweise sehr unterschiedlich: von nüchtern und sachlich in der IT-Fachpresse bis zur reißerischen Darstellung in der Publikumspresse war alles dabei. Doch wen wundert es? Schließlich ging es um die Angreifbarkeit einer technischen Errungenschaft, die uns mittlerweile privat und beruflich nahezu überall begleitet: das Drahtlosnetzwerk.

Weiterlesen