Archiv für den Monat: November 2015

Routerzwang adé: Jetzt ist die Endgerätefreiheit amtlich!

Nun ist es amtlich: Der Bundesrat hat in seiner heutigen Sitzung dem Gesetz zur Endgerätefreiheit zugestimmt. Damit dürfen alle Internet-Nutzer nun frei entscheiden, welchen Router oder welches Modem sie sich ins Haus oder Unternehmen holen. Abgezeichnet hatte sich diese Entscheidung

Veröffentlicht in Netzpolitik Getagged mit: , , , , , , , ,

Der Nationale IT-Gipfel und die Digitale Souveränität: Randnotizen

Hinter uns liegen zwei Tage geballter Digitalisierungsdiskussionen und -visionen. Am Mittwoch und Donnerstag vergangener Woche hatte die Bundesregierung – diesmal in der deutschen Startup-Metropole Berlin – zum Nationalen IT-Gipfel 2015 geladen. Unter den Keynote-Speakern und Diskutanten das halbe Kabinett, die

Veröffentlicht in Netzpolitik Getagged mit: , , , , , , ,

Bundesratsvorstoß zur WLAN Störerhaftung: Scheitert jetzt die Neuregelung?

Die Spatzen hatten es schon von den Dächern gepfiffen: Der Bundesrat ist unglücklich mit dem aktuellen Gesetzentwurf zur Neuregelung der WLAN Störerhaftung. Die Länder fordern eine bedingungslose Streichung der Störerhaftung für alle Anbieter öffentlicher Drahtlosnetzwerke, egal ob Privatpersonen oder Unternehmen.

Veröffentlicht in Netzpolitik Getagged mit: , , , ,

Endlich: Bundestag stimmt einstimmig für Endgerätefreiheit!

Mit der gestrigen Entscheidung des Bundestags dürfte vielen Beteiligten, auch uns, ein echter Stein vom Herzen gefallen sein: Einstimmig wurde der Weg für ein neues Gesetz zur freien Wahl von Telekommunikationsendgeräten geebnet. Nachdem die große Koalition bereits signalisiert hatte, dem

Veröffentlicht in Netzpolitik, Trends Getagged mit: , , , , ,