Core Switches

Der Core bildet die oberste Schicht und ist das Rückgrat des Netzwerks. Core Switches übernehmen hauptsächlich Routing-Aufgaben auf Layer 3 (der Netzwerk- oder Vermittlungsschicht) und Switching auf Layer 2 (Data Link Layer oder Datenverbindungsschicht). Dieser Switch kommt vor allem in Rechenzentren zum Einsatz und hat vor allem die Aufgabe großer Leistungsstärke, sprich maximalen Datendurchsatz. Er besitzt im Prinzip die Funktion Datenpakete möglichst effizient weiterzuleiten, entweder aus dem WAN bzw. aus dem Internet an die darunterliegenden Switch-Ebenen oder in umgekehrter Richtung.